Wertpapier Forum: Facebook (FB)

Zum Inhalt wechseln

Themen über OTC-Werte und pink sheets

Aus Gründen der Qualitätssicherung dieses Forums bitten wir darum, keine Themen mit Werten, welche ausschließlich über OTC oder dem Freiverkehr gehandelt werden, zu erstellen.
  • 19 Seiten +
  • « Erste
  • 17
  • 18
  • 19
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

Facebook (FB) WKN A1JWVX Thema bewerten: ****- 2 Stimmen

#361 Mitglied ist offline   Schlaftablette 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 627
  • Registriert: 22. Februar 13

Geschrieben 04. Dezember 2016 - 02:21

https://www.dasmagaz...die-bombe-gibt/

Zitat

Der Psychologe Michal Kosinski hat eine Methode entwickelt, um Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook minutiös zu analysieren. Und verhalf so Donald Trump mit zum Sieg.


Ein unheimlich spannender Artikel ueber die Macht der Daten. Lesenswert fuer alle Aktionaere.
Jemand hat mal Daten als "Oel der Zukunft" bezeichnet. Und da ist was dran. Ich glaube, wir kratzen erst an der Oberflaeche.

Es wird Zeit, dass ich langsam aber sicher Facebook und Google zu Kerninvestments mache. Diese Firmen haben einen riesigen Vorsprung.
Take sleeping pill,
Wash down with Red Bull -
Let the battle begin!

Meine Analysen:
Coca-Cola, BME, Nestlé, Cochlear, Clorox Church & Dwight

Mein Depot: hier!

 Weiterführende Informationen:

#362 Mitglied ist offline   Baschdi 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 148
  • Registriert: 01. Juni 14

Geschrieben 04. Dezember 2016 - 11:21

Beitrag anzeigenSchlaftablette, 04. Dezember 2016 - 02:21:

https://www.dasmagaz...die-bombe-gibt/

Zitat

Der Psychologe Michal Kosinski hat eine Methode entwickelt, um Menschen anhand ihres Verhaltens auf Facebook minutiös zu analysieren. Und verhalf so Donald Trump mit zum Sieg.


Ein unheimlich spannender Artikel ueber die Macht der Daten. Lesenswert fuer alle Aktionaere.
Jemand hat mal Daten als "Oel der Zukunft" bezeichnet. Und da ist was dran. Ich glaube, wir kratzen erst an der Oberflaeche.

Es wird Zeit, dass ich langsam aber sicher Facebook und Google zu Kerninvestments mache. Diese Firmen haben einen riesigen Vorsprung.


Ich warne davor Google mit Facebook in einen Topf zu werfen. Ich nutze Facebook, aber du glaubst gar nicht, wie viele der unter 25 Jährigen jetzt schon damit liebäugeln sich von Facebook abzumelden, bzw. das auch tun. Da sehe ich Facebook vor extrem großen Problemen. Das mag im Endeffekt nicht relevant für Wachstum (da es ja noch andere Weltregionen ohne Nutzer gibt) oder Profitabilität (Scaling des Werbegeschäfts) sein, aber eines kann ich dir ganz klar sagen: Facebook ist in der westlichen Jugend schon wieder out.

#363 Mitglied ist offline   magicw 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 307
  • Registriert: 12. Januar 16

Geschrieben 04. Dezember 2016 - 14:20

Ganz out dann doch noch nicht. Sie will aber unter sich bleiben und das gelingt in Facebook immer weniger. Hier ganz gut zusammengefasst: Geh sterben, Facebook!

#364 Mitglied ist offline   Bloomaul 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 246
  • Registriert: 16. März 11

Geschrieben 04. Dezember 2016 - 16:43

Mittlerweile sind sogar meine Eltern auf Facebook. Man kann also sicher sein, dass es für die Jugend nicht mehr von Bedeutung ist Eingefügtes Bild

#365 Mitglied ist offline   Valuefux 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 13
  • Registriert: 21. März 12

Geschrieben 08. Dezember 2016 - 15:58

Beitrag anzeigenBaschdi, 04. Dezember 2016 - 11:21:

Ich warne davor Google mit Facebook in einen Topf zu werfen. Ich nutze Facebook, aber du glaubst gar nicht, wie viele der unter 25 Jährigen jetzt schon damit liebäugeln sich von Facebook abzumelden, bzw. das auch tun.


und wenn sie dann 25 sind kommen sie wieder zurück und posten kinderfotos.

#366 Mitglied ist offline   Baschdi 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 148
  • Registriert: 01. Juni 14

Geschrieben 08. Dezember 2016 - 17:01

Beitrag anzeigenValuefux, 08. Dezember 2016 - 15:58:

Beitrag anzeigenBaschdi, 04. Dezember 2016 - 11:21:

Ich warne davor Google mit Facebook in einen Topf zu werfen. Ich nutze Facebook, aber du glaubst gar nicht, wie viele der unter 25 Jährigen jetzt schon damit liebäugeln sich von Facebook abzumelden, bzw. das auch tun.


und wenn sie dann 25 sind kommen sie wieder zurück und posten kinderfotos.


Nope.
Meiner Meinung nach posten auch nur komische Menschen Kinderfotos.

#367 Mitglied ist offline   Commercator 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 230
  • Registriert: 14. April 14

Geschrieben 10. Dezember 2016 - 12:20

Facebook Inc. besteht aus so viel mehr als nur aus Facebook.com Eingefügtes Bild
Meine Portfolio Romanum StrategieNach welchen Kriterien bewerte ich?Der aktuelle Status meines Portfolio Romanum

Roma uno die aedificata non est. - Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden!

#368 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.937
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 07. Januar 2017 - 11:12

TA-Update:

Der langfristige Aufwärtstrend wurde gestern bestätigt:

Angehängte Grafik: big.chart.gif

Das KGV sinkt und sinkt, die Gewinne steigen massiv...

Ich habe meine Position am Donnerstag zu 118,x USD verdoppelt. Es ist aber immer noch eine kleine Position.

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 07. Januar 2017 - 11:31

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

#369 Mitglied ist offline   Toni 

  • Chartfundi
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 8.937
  • Registriert: 29. Januar 05

Geschrieben 07. Januar 2017 - 11:18

Seeking-Alpha-Artikel von Valuentum vom August 2016:

Facebook Can't Stop, Won't Stop

Zitat

Facebook's total revenue leapt nearly 60% in its second quarter of 2016 on a year-over-year basis, while
diluted earnings per share nearly tripled
. The firm's mobile growth continues to be nothing short of impressive
in terms of users--mobile daily active users were up 22% in the quarter to 1.03 billion--as well as in advertising
revenue, which grew to 84% of total advertising revenue in the quarter (well over $5.2 billion) from 76% in the
year-ago period.
...
The company is not a debt-heavy, dilutive-equity-issuance catastrophe by any stretch. In fact, the opposite is
true. We absolutely love the firm's cash balance of nearly $23.3 billion compared to its holding no debt on the
balance sheet. Free cash flow generation has been spectacular as well, growing more than 60% to over $4
billion through the first six months of 2016
despite capital spending jumping nearly 38%. Cash is king, but
perhaps the most impressive statistic at the end of the second quarter of 2016 was Facebook's monthly
active user balance of 1.71 billion. That's nearly one-quarter (over 23%) of the global population (assuming
world population of 7.4 billion)!

Dieser Beitrag wurde von Toni bearbeitet: 07. Januar 2017 - 16:00

Per aspera ad astra!

11 Jahre Mitgliedschaft

Halbmarathon in 02:13:44
10 km in 00:50:50

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 19 Seiten +
  • « Erste
  • 17
  • 18
  • 19
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich