Jump to content
Monetenfuchs

Fondssupermarkt - Neuer Fondsvermittler für FFB

Recommended Posts

Chemstudent
Posted
Also bei mir mit Firefox (incl. Adblock+ und NoScript) keine Probleme.

dito.

Habe Firefox 3.0.6 mit "Adblock Plus 1.0.1", "IE Tab [de]" sowie "tradesignal web edition Plugin" und keine probleme mit der FFB Seite.

Share this post


Link to post
orgwin
Posted

Hi,

 

hab man ne Frage zur FFB.

 

Wann werden denn da in der Regel diese Jahressteuerblazetteldinger versendet?

Also die mit denen man dann seine Steuererklärung machen kann.

 

Und dazu passen noch ne allgemeine Frage:

Falls ich nur wegen meinen popeligen paar Euro, die ich aufgrund meiner ausländisch thesaurierenden Fonds in die Steuererklärung eintragen müsste keine Lust habe auf die Bescheinigung zu warten und die Steuererklärung ohne diesen Eintrag abgebe, kann ich das dann später noch nachreichen?

 

Weil wenn aus meinem im Moment noch eher spärlichen Fondsvermögen in 30 Jahren ein paar Milliönchen :w00t: geworden sind, will ich beim Verkauf schon nachweisen können, dass ich immer alle Thesaurierungen brav versteuert habe und das zuviel abgezogene gefälligst zurück will.

 

Ich hab auch mal die "Do it yourself mit ebundesanzeiger"-Methode in Betracht gezogen, aber aufgrund von Zeitmangel wieder recht schnell verworfen. Zudem ich irgendwie gar net alle Fonds gefunden hab, obwohl ich mir eigentlich recht sicher bin, dass die von der Transparenz her drinne stehen sollten <_< .

Und wenn ich sie gefunden hab, dann stand da irgendwie nie was betreffs Versteuerung :unsure: .

 

Ich hoffe meine Fragen und Probleme werden halbwegs deutlich :huh:

 

Orgwin

 

P.S. Sorry für die vielen Smileys, aber ich schreibe nicht so oft in Foren, aber ich finde die einfach so witzig, dass ich dann das frei nach "Wenn schon, denn schon" mache :P .

Share this post


Link to post
Sven82
Posted

Na dann bin ich mal gespannt ob alle Fonds in der Bescheinigung enthalten sein werden. Bislang war es nicht der Fall.

 

Ein Hinweis für Sie:

 

Sehr geehrte Kunden,

wir werden ab Anfang März mit dem postalischen Versand der steuerlichen Unterlagen beginnen, sofern uns alle benötigten Daten der Fondsgesellschaften vorliegen. Diese haben bis zu 4 Monate Zeit, die Daten zur Verfügung zu stellen. Kunden, für deren Depots wir noch Daten benötigen, erhalten die steuerlichen Unterlagen zu einem späteren Zeitpunkt, spätestens jedoch Anfang Mai.

Ihre Frankfurter Fondsbank.

Share this post


Link to post
Ich lerne dazu
Posted
Die verkauften Fondsanteile für die Depotgebühren wurden mir nun wieder gutgeschrieben. Der Verkauf der Anteile wurde storniert. ISt für mich die beste Lösung, bin zufrieden und es passierte auch alles automatisch ohne ständig nachhacken zu müssen :)

 

Schön, dass es wenigstens bei dir geklappt hat. Bei mir wurde es nicht storniert und der Restanteil (0,8) verkauft. Die Informationspolitik vom Supermarkt und FFB sind unterste Schublade. Eine Begründung oder eine Entschuldigung für die unrechtmäßig eingezogenen Depotgebühren habe ich nicht bekommen.

 

FFB und der Supermarkt sind für mich nur noch Geschichte!

Share this post


Link to post
Tino1985
Posted

Kennt jemand einen Vermittler, der bei der FFB die Kickbacks erstattet?

 

Mir ist keiner bekannnt. Nur bei ebase.

 

Da ich künftig aber ein Zweitdepot bei der FFB machen möchte, stellt sich die Frage, ob es dort auch sowas gibt.

 

Wobei ich jetzt erstmal zum Fondssupermarkt gehen werde, bis mein Depot wieder ne ansehnliche Größe hat (so dass sich das mit den Kickbacks lohnt). Dürfte also erstmal wieder einige Jahre gehen ;-)

 

LG

Tino

Share this post


Link to post
clueless
Posted · Edited by clueless

So, jetzt hat's mich auch erwischt :-(

 

Laut online-Interface wurde zum Monatwechsel ein Fonds komplett verkauft (>5000 ) und in einen anderen Fonds umgeschichtet. Und nein, den Auftrag hierfür habe ich nicht gegeben. Für den gekauften Fonds ist laut online-Interface auch noch ein Preisdatum von 09/2008 vermerkt. Merkwürdig, merkwürdig... da scheint einer seine IT nicht im Griff zu haben! Bin gespannt, was der Rückruf der FFB als Erklärung anzubieten hat.

 

Edit: Nach weiterem Studium der Auszüge sieht es so aus, als ob die FFB einen Tausch von 09/2008 storniert hat. Dieser ist als neue Transaktion mit Ausführungsdatum vom 27.2.2009 vorgemerkt. Warum auch immer.

 

Also kontrolliert Euer Depot!

 

clueless

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
So, jetzt hat's mich auch erwischt :-(

 

Laut online-Interface wurde zum Monatwechsel ein Fonds komplett verkauft (>5000 ) und in einen anderen Fonds umgeschichtet. Und nein, den Auftrag hierfür habe ich nicht gegeben. Für den gekauften Fonds ist laut online-Interface auch noch ein Preisdatum von 09/2008 vermerkt. Merkwürdig, merkwürdig... da scheint einer seine IT nicht im Griff zu haben! Bin gespannt, was der Rückruf der FFB als Erklärung anzubieten hat.

 

Alles kontrolliert Euer Depot!

 

clueless

 

Liegt's vielleicht daran, dass der alte Fonds liquidiert wurde?

Was war's denn für einer?

Share this post


Link to post
clueless
Posted
Liegt's vielleicht daran, dass der alte Fonds liquidiert wurde?

 

Nein. Beide Fonds sind noch vorhanden. DWS Invest European Dividend Plus LD und Carmignac Patrimoine. Also keine Raritäten oder Spezialitäten. Siehe auch meinen Edit oben.

 

Also erstmal die Antwort der FFB abwarten. Panik kann man dann immer noch schieben :-)

 

clueless

Share this post


Link to post
orgwin
Posted
Und dazu passen noch ne allgemeine Frage:

Falls ich nur wegen meinen popeligen paar Euro, die ich aufgrund meiner ausländisch thesaurierenden Fonds in die Steuererklärung eintragen müsste keine Lust habe auf die Bescheinigung zu warten und die Steuererklärung ohne diesen Eintrag abgebe, kann ich das dann später noch nachreichen?

 

Ich schieb mal kurz einen Teil meiner ursprünglichen Frage hoch!

 

Orgwin

Share this post


Link to post
incts
Posted

Das geht auf jeden Fall solange noch kein Bescheid erstellt wurde.

Share this post


Link to post
Michael-29
Posted

Seit einigen Tagen habe ich nun mein Kombi-Depot.

 

 

 

Nun habe ich festgestellt, daß alle Fonds im Aktivdepot sind. Im Passivdepot befinden sich keine Werte.

 

Ist das denn so korrekt ???

 

 

Ich hatte bis Ende 2008 den Top Dividende und einige Immos im Depot. Ab 2009 dann Sparpläne auf Immos.

Trotzdem befindet sich als im Aktivdepot.

Share this post


Link to post
WillA
Posted

Das ist bei mir auch so.

 

Hast Du noch keine Bestätigung für das Kombi-Depot von der FFB erhalten?

Da drin steht auch, dass die Zuordnung der Depotbestände noch nicht erfolgt ist.

Voraussichtlich Ende März.

 

Ich warte also, geduldig wie ich bin.

Share this post


Link to post
Michael-29
Posted

Doch...die Bestätigung kam letzte Woche :thumbsup:

 

 

Dann warte ich mal noch ne Weile

Share this post


Link to post
Sandale
Posted
Seit einigen Tagen habe ich nun mein Kombi-Depot.

 

 

 

Nun habe ich festgestellt, daß alle Fonds im Aktivdepot sind. Im Passivdepot befinden sich keine Werte.

 

Ist das denn so korrekt ???

 

 

Ich hatte bis Ende 2008 den Top Dividende und einige Immos im Depot. Ab 2009 dann Sparpläne auf Immos.

Trotzdem befindet sich als im Aktivdepot.

 

Bei ist das nicht so. Die Trennung ist schon vor einiger Zeit erfolgt.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted

21.11.2010:

Da ETF-Sparpläne mittlerweile recht günstig angeboten werden, die Sparte der klassischen Indexfonds von den KAGs mehr und mehr eingeschmolzen bzw. geändert wird, und mir daher der Aufwand mittlerweile keinem adäquaten Nutzen ggü. steht, werde ich die Liste bis auf weiteres nicht weiter aktualisieren.

Sofern Bedarf besteht kann jeder selbst den FFB-Fondsfinder nutzen.

 

Update 01.10.2009:

Die Fonds "ARERO - Der Weltfonds" (WKN DWS0R4) sowie "ETF-Portfolio Global" (WKN A0MKQK) wurden hinzugefügt. Beide Fonds sind passiv gemanaged und bilden einen Indexkorb nach.

 

Update 19.07.2009:

Der Indexfonds PIONEER INVESTMENTS AKTIEN ROHSTOFFE A EUR ND (WKN 977988) wurde hinzugefügt. Danke an Schinzilord für den Hinweis. :)

 

Update 09.07.2009:

Pioneer hat 4 Indexfonds geschlossen

Zudem gab es kleinere Änderungen.

Erwähnswert ist, dass SSgA nun Indexfonds für den FTSE AW Middle East and Africa sowie den FTSE AW Eastern Europe anbietet.

 

Die Liste wurde entsprechend aktualisiert.

 

Die FFB führt nun 5 weitere Indexfonds.

Die Neuzugänge stammen es aus dem Hause CAAM und sind - erfreulicherweise - jeweils als ausl. thesaurierende oder ausschüttende Variante zu haben.

Sie bilden folgende Indizes nach:

MSCI EMU

MSCI Europe

MSCI Pacific

MSCI North America

JP Morgan GBI Global Traded Index Hedged Euro

 

Es gab auch einige weitere Veränderungen. So sind fast alle Pictet Funds mit dem Zusatz "Cap" bei der FFB NICHT mehr handelbar.

 

Noch ein Hinweis:

Die aufgeführten Indexfonds müssen sich nicht zwingend auf einen bekannten Index beziehen. Besonders die DB Platinum Fonds beziehen sich auf selbst konstruierte Indizes. Auch gibt es Fonds die in - zum Teil aktiv gestaltete - Mischungen von Indizes investieren.

Ich empfehle daher jedem, sich den Verkaufsprospekt durchzulesen!

 

Anbei die aktuelle Liste. Ausl. Thesaurierer sind wieder rötlich hinterlegt.

FFB Indexfonds.pdf

Share this post


Link to post
Michael-29
Posted

Habe gerade gesehen, daß jetzt endlich die Trennung erfolgt ist :thumbsup:

Share this post


Link to post
WillA
Posted

Bei mir auch heute.

Ist aber noch nicht ganz fertig.

Die Entwässerung scheint auch zu funktionieren.

Share this post


Link to post
Alik
Posted

wisst Ihr, warum ein so beliebter Immobilien-Fonds wie UniImmo Global (DE0009805556) in der Kernliste nicht vorhanden ist?

Share this post


Link to post
Kuffour
Posted

ich glaube von Union Investment sind grundsätzlich keine Fonds in der Kernliste.

 

Ob es die Fonds trotzdem mit Rabatt gibt müsste man erfragen.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
ich glaube von Union Investment sind grundsätzlich keine Fonds in der Kernliste.

 

Ob es die Fonds trotzdem mit Rabatt gibt müsste man erfragen.

 

Nein, der Fonds wird bei der FFB garnicht angeboten. Da kann der Vermittler auch nix machen.

Share this post


Link to post
Alik
Posted
Nein, der Fonds wird bei der FFB garnicht angeboten. Da kann der Vermittler auch nix machen.

 

schade, es handelt sich um einen der besten Immobilienfonds.

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
schade, es handelt sich um einen der besten Immobilienfonds.

 

Hab gerade mal bei der comdirect geschaut, auch hier ist der Fonds über die KAG nicht zu beziehen.

Share this post


Link to post
abbreviation
Posted

Beschäftige mich auch gerade mit dem Preismodell des Fonds-Super-Markts.

 

Eine Frage hätte ich aber noch: woran verdienen die eigentlich, wenn sie auf alle üblicherweise in Rechnung gestellten Sachen 100% Discount geben?

Share this post


Link to post
Chemstudent
Posted
Beschäftige mich auch gerade mit dem Preismodell des Fonds-Super-Markts.

 

Eine Frage hätte ich aber noch: woran verdienen die eigentlich, wenn sie auf alle üblicherweise in Rechnung gestellten Sachen 100% Discount geben?

 

An den Kickbacks.

 

Aktive Fonds zahlen i.d.R. Bestandsprovisionen (Kickbacks.) Diese werden dem Fondsvermögen direkt entzogen und sind in der TER enthalten.

Share this post


Link to post
abbreviation
Posted

AAAAH, ok, dachte zuerst, dass es die auch zurück gibt, aber ich sehe jetzt, dass dem nicht so ist, danke. Dafür machen mir diese undurchsichtigen Transaktionen, die im Depot gebucht werden ohne, dass man sie veranlasst hätte allerdings gerade wieder Bauchschmerzen...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...