100 Girokonten

29 posts in this topic

Posted

Hallo ich habe mit einem Kumpel gewettet, dass ich es schaffe 100 Girokonten zu eröffnen. Glaubt Ihr dass das möglich ist?

 

Gruß

Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja. Ich hatte mit nem Kumpel gewettet das ich 1000 Girkonten aufmache und habe es auch geschafft. Falls du eine Liste mit relevanten brauchst, lasse es mich wissen.

 

Ich brauche nicht zu sagen, dass darunter auch Bankkonten auf den Seychellen und im asiatischen Raum sind. Oder ist deine Wette auf DE beschränkt?

 

Gruß

Ketchup :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

klar, ne liste wäre nicht schlecht, dann brauche ich nicht so lange zu suchen. Diese Frage ist übrigens wirklich ernst gemeint, also für ernste Antworten wäre ich sehr dankbar!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja. Ich hatte mit nem Kumpel gewettet das ich 1000 Girkonten aufmache und habe es auch geschafft. Falls du eine Liste mit relevanten brauchst, lasse es mich wissen.

 

Ich brauche nicht zu sagen, dass darunter auch Bankkonten auf den Seychellen und im asiatischen Raum sind. Oder ist deine Wette auf DE beschränkt?

 

Gruß

Ketchup :P

Und wenn Ihr dann alle Kontonummern, BLZ, der jeweiligen Banken, jeweils mit dem aktuellen Kontostand oder zu einem beliebigen Datum auswendig gelernt habt, dann könntet ihr zu "Wetten das" gehen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ich habe mit einem Kumpel gewettet, dass ich es schaffe 100 Girokonten zu eröffnen. Glaubt Ihr dass das möglich ist?

Wenn Du es schaffst, was glaubst Du, wie vertrauenerweckend Deine Schufa-Auskunft dann wirkt? Villeicht brauchst Du ja mal nen Kredit oder einfach nur eine neue Wohnung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich wollt grad sagen. Schonmal an die Schufa gedacht?

 

100 Anfragen wegen Giro-Kontoeröffnung sind bestimmt kein positiv Merkmal. :w00t:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ich habe mit einem Kumpel gewettet, dass ich es schaffe 100 Girokonten zu eröffnen. Glaubt Ihr dass das möglich ist?

 

Hast du auch einen Moment daran gedacht, welche Arbeitskraft du mit deinem kleinen dummen Spaß verschwendest?

Beschränke dich bei deinen Wetten doch bitte auf weniger destruktive Versuche oder verschone uns zumindest mit diesem Blödsinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich würde gerne das Gesicht vom Postangestellten sehen wenn er 10 PostIdent-Aufträge bearbeiten muss :D

Ich denke ab einem gewissen Grad werden "seriöse" Banken die Kontoeröffnung ablehnen,weil mehrere Girokonten in der Schufa schon seltsam aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Seid Ihr sicher, dass bei der Schufa die Zahl der Girokonten vermerkt ist? Ich habe meinen Schufa-Eintrag mal gesehen, und wimre gab es da nur die Auskunft "hat Girokonto".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Seid Ihr sicher, dass bei der Schufa die Zahl der Girokonten vermerkt ist? Ich habe meinen Schufa-Eintrag mal gesehen, und wimre gab es da nur die Auskunft "hat Girokonto".
Welche Daten hat die SCHUFA über mich gespeichert?

 

Wir haben zum einen personenbezogene Daten wie Namen, Geburtstag, Anschrift und Voranschriften und zum anderen kreditrelevante Daten wie Girokonto, Kreditkarte, laufende Kredite, Zahlungsstörungen etc. gespeichert.

 

Quelle: Schufa FAQ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich weiß net, ob die zahl der girokonten drin steht. aber zumindest die anfragen bei der kontoeröffnung ( bei der auskunft die bank erhält). und du wirst mit 100 girokontenanfragen keinen kredit mehr bekommen. jedenfalls net bei einer bank.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

von bank zu bank wird es unterschiedlich gehandhabt, ob mehr als ein oder zwei schon vorhandene girokonten als malus in den score eingehen oder nicht. folglich kommen die banken bei der schufa offensichtlich an die information heran, wieviele konten man schon hat und wieviele bankverbindungen innerhalb der letzten 36 monate beendet wurden.

 

zwar stimmt auch der einwand vom neuroniker, daß immer mehr vermieter ne schufaauskunft von mietaspiranten einholen, um das risiko sich nen nomaden einzuhandeln zumindest zu reduzieren, aber ich glaube nicht, daß ausgerecnnet diese zielgruppe sich über die anzahl d er girokonten sonderlich viele gedanken macht.

 

ich stelle mir hingegen sehr viel schwieriger vor, überhaupt die 100 konten eröffnet zu bekommen, da ich einfach mal in den raum stelle, daß ziemlich viele banken wohl spätestens bei nem dutzend gleichzeitig laufender konten ihre eröffnungsbereitschaft auf 0 zurückdrehen dürften :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Welche Daten hat die SCHUFA über mich gespeichert?

Wir haben zum einen personenbezogene Daten wie Namen, Geburtstag, Anschrift und Voranschriften und zum anderen kreditrelevante Daten wie Girokonto, Kreditkarte, laufende Kredite, Zahlungsstörungen etc. gespeichert.

 

Naja, da steht jetzt wirklich nicht explizit drin, dass die Zahl der Konten registriert wird. "Daten wie Girokonto" kann alles heißen von "der hat mindestens ein Girokonto" bis "der hat n Konten mit x, y, .. und z Euro Guthaben. Am soundsoten und soundsoten war konto x um E Eur überzogen, ..".

 

Anyway, bei meiner letzten Kontoeröffnung war ich erstaunt, wie wenig konkret die Auskunft war. Aber vielleicht gibt es da unterschiedliche Formate. Und vielleicht betraf das nicht die Girokonten, wobei meine Finanzsituation ansonsten sowieso nicht so komplex ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Abgesehen, dass der Threadersteller uns ja wohl verarschen will: Inwiefern wären eigentlich 100 eingetragene Girokonten ein NACHteil?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ich habe mit einem Kumpel gewettet, dass ich es schaffe 100 Girokonten zu eröffnen. Glaubt Ihr dass das möglich ist?

 

Gruß

Heinz

 

 

Was ist das denn wieder für ein unnötiger Thread??? :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei jeder Kontoeröffnung wird eine Meldung an die Schufa erstellt.

Das ist so ! Ich weiß es !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei jeder Kontoeröffnung wird eine Meldung an die Schufa erstellt.

Das ist so ! Ich weiß es !

 

Das bestreite ich ja auch gar nicht. Die Frage ist: was passiert dann? Zählt die Schufa mit und teilt sie das Ergebnis auf anfrage wirklich mit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

investier halt einfach mal die paar euro und hol ne selbstauskunft ein, dann weisst du es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mir auch 100 Salatgurken an die Wand dübeln. Aber warum sollte ich das tun? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mir auch 100 Salatgurken an die Wand dübeln. Aber warum sollte ich das tun? ;)

Weil man damit Geld verdienen kann. Ist doch Kunscht! :w00t:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

wieviel hat die fettecke von beus nochmal gebracht?

 

und erinnert sich noch jemand an den fall der putze, die die fettige badewanne von beus ruinierte, als sie dachte, das sei dreck und keine kunst und das ding geputzt hat? :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nein ich will hier niemanden verarschen! Es geht mehr darum, dass die Bahauptung aufgestellt wurde, dass die Banken heute in ihrer unersättlichen Gier schon gar nichts mehr prüfen, sondern jedem ein Konto geben (und natürlich ein Dispo dazu) egal wie die Finanzsituation des betroffenen ist. Genau dies gilt es zu testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nein ich will hier niemanden verarschen! Es geht mehr darum, dass die Bahauptung aufgestellt wurde, dass die Banken heute in ihrer unersättlichen Gier schon gar nichts mehr prüfen, sondern jedem ein Konto geben (und natürlich ein Dispo dazu) egal wie die Finanzsituation des betroffenen ist. Genau dies gilt es zu testen.

 

Viel Spaß beim Testen und noch mehr Spaß beim Lesen deiner Selbstauskunft :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Genau dies gilt es zu testen.

 

Mit welchem Erkenntnisinteresse denn, bitte sehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Solange man nicht auf Kredite(von öffentlich) angewiesen ist, kann es einem egal sein was in der Schufa über einen gespeichert ist, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now