Junkbond Junkie

OnVista Bank

536 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo allerseits,

 

Ich habe eine Frage zur OnVista Bank und zwar habe ich vor mein erstes Depot zu eröffnen und suche dafür den passenden Broker. Nach einiger Recherche und Preisvergleiche finde ich für meinen Fall die OnVista Bank als den passendsten Broker und würde gerne eure Meinungen zu ihr hören, vor allem im Vergleich zu Comdirect.

 

Zu meiner Situation

Alter: 19

Beruf: Dualer Student

Depoteinlagen: Einmalig 10.000€ und dann monatlich ca. 300€

Anlageformen: Zuerst einmal möchte ich mir ETF oder Fonds Beteiligungen kaufen. Sobald ich mir mehr wissen über den Aktienmarkt angeeignet habe möchte ich mir auch Einzelaktien kaufen.

Risikobereitschaft: Ich bin auf das Geld nicht kurzfristig angewiesen, habe zudem ein regelmäßiges Einkommen und kann daher ein erhöhtes Risiko eingehen. 

Wissen: Grundwissen vorhanden (bedingt durch Studium und Interesse) will ich jedoch in der nächsten Zeit ausbauen.

 

Bei der OnVista Bank überzeugen mich vor allem die niedrigen Handelsgebühren ohne Ordervolumenanteil, sowie die kostenlose Depotführung  und die kostenlosen ETFs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was ist nun deine konkrete Frage?

1. Entscheide in welche Produkte du investieren möchtest
2. Such dir einen Broker bei dem die Kosten für deine Produkte entsprechend gering sind

3. Schaue ob der Broker dir das alles bietet was du persönlich haben willst (evtl. einen Broker mit etwas höheren Kosten, dafür mehr Service etc.)

 

 

OnVista ist ein günstiger Broker bei dem ETF Sparpläne komplett kostenfrei sind. Dafür ist das UserInterface nicht das schönste und nicht das intuitivste.

Für meinen Anwendungsfall zählen aber nur die Kosten und dieser Vorteil überwiegt die Nachteile. Persönlich noch keine Probleme gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe eine Festpreisdepot bei der onvista bank mit dem 100€ justETF Tradeguthaben. Ich möchte nun wie @Bear and Bull einmalig 10.000€ in den Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (ISIN IE00B3RBWM25 | WKN A1JX52) investieren. Wenn ich den Trade über XETRA abwickele, bezahle ich dann nur die pauschalierte Handelplatzgebühr von 1,50€ oder entstehen noch andere Kosten? Gibt es sonst noch etwas, was dabei beachtenswert wäre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 26 Minuten schrieb Sloth:

Ich habe eine Festpreisdepot bei der onvista bank mit dem 100€ justETF Tradeguthaben. Ich möchte nun wie @Bear and Bull einmalig 10.000€ in den Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (ISIN IE00B3RBWM25 | WKN A1JX52) investieren. Wenn ich den Trade über XETRA abwickele, bezahle ich dann nur die pauschalierte Handelplatzgebühr von 1,50€ oder entstehen noch andere Kosten? Gibt es sonst noch etwas, was dabei beachtenswert wäre?

Schau mal bei OnVista nach, wie sie Teilausführungen am selben Tag behandeln. Diese sind nämlich bei XETRA möglich. 

Denkbar wäre es auch, ganz tricky 10 Sparpläne auf den gleichen ETF mit gleichem Ausführungszeitpunkt zu erstellen mit jeweils 1000€ : )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor einer Stunde schrieb intInvest:

Schau mal bei OnVista nach, wie sie Teilausführungen am selben Tag behandeln. Diese sind nämlich bei XETRA möglich. 

Denkbar wäre es auch, ganz tricky 10 Sparpläne auf den gleichen ETF mit gleichem Ausführungszeitpunkt zu erstellen mit jeweils 1000€ : )

Teilausführungen werden nicht gesondert berechnet, wenn es das ist was du meinst.

 

An der Onvista-Hotline hat man mir gesagt, dass man beim Handel über XETRA nur die normale pauschalierte Handelplatzgebühr bezahlt. Aus irgend einem Grund wollen die das aber nicht an die große Glocke hängen. Ich werde morgen den Kaufbeleg noch mal kontrollieren.

 

Off Topic: Ich muss sagen, der IntraDay-Kurs zappelt ganz schön hin und her. Hätte ich nicht so lange gewartet, um bei all den Handelsplätzen einen Überblick zu gewinnen, dann hätte ich glatt ein Stück (ca. 70€) mehr kaufen können. Die Brokergebühren scheinen wahrlich nachrangig zu sein. Meine Erwartung war auch – warum auch immer – das XETRA der günstigste Handelsplatz wäre, aber die Kurse im außerbörslichen Handel waren teils besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 43 Minuten schrieb Sloth:

Meine Erwartung war auch – warum auch immer – das XETRA der günstigste Handelsplatz wäre, aber die Kurse im außerbörslichen Handel waren teils besser.

das ist halt etwas, was man ausrechnen muss. 

Kurs + Gebühren und dann entscheidet man, wo man insgesamt am günstigsten kauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hat jmd kostenlose Sparpläne auf die VAnguard World und EM laufen und kann was zu den Kaufkurse bei Sparplanausführung sagen? Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

15 hours ago, Bassinus said:

Hat jmd kostenlose Sparpläne auf die VAnguard World und EM laufen und kann was zu den Kaufkurse bei Sparplanausführung sagen? Danke

Ich hab einen Sparplan auf den Vanguard A1JX52 laufen. Bisher wurde er zweimal ausgeführt:

  • 17.9.2018: 73,78 €
  • 15.10.2018: 70,35 €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 21 Stunden schrieb PuddleScratcher:

Ich hab einen Sparplan auf den Vanguard A1JX52 laufen. Bisher wurde er zweimal ausgeführt:

  • 17.9.2018: 73,78 €
  • 15.10.2018: 70,35 €

Danke dir! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 10/25/2018 um 17:10 schrieb Sloth:

 

...beim Handel über XETRA nur die normale pauschalierte Handelplatzgebühr bezahlt.

 

Das wäre ja mal interessant... Bei einem Freebuy Depot? Wie hoch ist denn die bei Xetra? 

 

Bisher immer Commerzbank benutzt, da dort nur 80 Cent anfallen.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden