Jump to content
mobil

Erdgas / Natural Gas / Henry Hub

Recommended Posts

Wusel83
Posted
vor 12 Stunden von reko:

Müßte man im Einzelfall untersuchen. Ich vermute ja, aber auch tiefere Erdgaslagerstätten halten nicht für die Ewigkeit. Aber was in 10000 Jahren ist, interessiert jetzt weniger.

 

Erdgas wie auch Kohle und Öl sind Lagerstätten die etwas länger in der Regel dicht halten bzw. vor längerer Zeit entstanden sind und daher wohl retrospektiv dicht waren.

 

Bei Erdgas ist sich die Geologie nicht ganz so sicher wie bei Kohle und Öl, aber der Konsens ist wohl das Erdgaslagerstätten nicht jünger als 20.000.000 sind mit der Mehrheit davon deutlich älter.

 

20Mio Jahre ist etwa 4 mal solang wie die Menschwerdung oder ca. das 100fache der Spezies Homo sapiens als globaler Akteur. Das kann man also mit Ewigkeit in etwa gleichsetzen. 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 3 Stunden von Wusel83:

Bei Erdgas ist sich die Geologie nicht ganz so sicher wie bei Kohle und Öl, aber der Konsens ist wohl das Erdgaslagerstätten nicht jünger als 20.000.000 sind mit der Mehrheit davon deutlich älter.

Und diejenigen Lagerstätten, die nicht dicht waren, z.B. weil die abdichtende Tonschicht durch immer wieder auftretende Verwerfungen aufgerissen wurde, die existieren heute nicht mehr. Ein Erdbeben kann ausreichen um eine Lagerstätte auszulöschen.

Klar ist, früher oder später kommt jedes Gas an die Oberfläche, aber später kann auch 20 Millionen Jahre oder länger dauern. Das ist ja auch die Kritik an der Kohlendioxid-Verpressung. Wobei sich Kohlendioxid in basischen Gestein chemisch zu festen Carbonat bindet.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...