Stoxx

10 Aktien für die Ewigkeit?

140 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Die Medizintechnik geht immer weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn ich das hier so lese, scheint es mir eher so, als sucht ihr nicht aktien für die ewigkeit mit wachstum sondern aktien für die ewigkeit, die sich möglichst nicht bewegen...

 

wenn ich mir heute eine coca cola ins depot lege, dann ist das zwar ein koloss mit hoher stabilität, aber die wachstumschancen sind minimal.

 

man sollte also nicht fragen, welches unternehmen in 20 jahren noch existiert, sondern welches unternehmen in 20 jahren auch ein wachstum jenseits von 20 prozent zulässt. bin gespannt, wie coca cola das schaffen will...

 

wenn ich also aktien suche, die für die ewigkeit geeignet sind, dann sind das werte, die JETZT noch klein sind und SPÄTER mal so groß sind wie coca cola. also ist die frage eher, wie heißt in 20 jahren die nächste coca cola und die nächste microsoft?

 

vor 20 jahren hätte niemand in microsoft investiert und in coca cola mit sicherheit auch nicht. meiner meinung nach spielt bei euch viel zu sehr die vergangene entwicklung eine rolle. wenn buffet nach der stategie angefangen hätte, wäre er heute nicht da, wo er jetzt ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Was sind Deine Top 10?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Derzeit nur Gilead Science und Hyundai Motors

 

Obgleich "Ewigkeit" hier auch nicht korrekt ist. Ich kenne nur den Verkaufszeitpunkt noch nicht. Irgendwann in der Zukunft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gesundheit gehört auf jeden Fall dazu.

 

Aber bei den Autos wird der Technologiewechsel Probleme bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn ich also aktien suche, die für die ewigkeit geeignet sind, dann sind das werte, die JETZT noch klein sind und SPÄTER mal so groß sind wie coca cola. also ist die frage eher, wie heißt in 20 jahren die nächste coca cola und die nächste microsoft?

 

das kommt dazu, aber die Basis eines Depots sind halt Blue Chips wie Coca Cola wo mann sich (fast) sicher sein kann, dass man auch in 50 Jahren Coca Cola noch trinkt.

 

Nanotechnologie ist zum Beispiel IMO eine Branche, wo man sich einen kleinen Wert anschauen sollte, ob das was wird steht auf einen anderen Blatt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wenn ich das hier so lese, scheint es mir eher so, als sucht ihr nicht aktien für die ewigkeit mit wachstum sondern aktien für die ewigkeit, die sich möglichst nicht bewegen...

 

wenn ich mir heute eine coca cola ins depot lege, dann ist das zwar ein koloss mit hoher stabilität, aber die wachstumschancen sind minimal.

Aber du bekommst ewig Dividenden - hoffentlich über Festgeldniveau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

das kommt dazu, aber die Basis eines Depots sind halt Blue Chips wie Coca Cola wo mann sich (fast) sicher sein kann, dass man auch in 50 Jahren Coca Cola noch trinkt.

 

Nanotechnologie ist zum Beispiel IMO eine Branche, wo man sich einen kleinen Wert anschauen sollte, ob das was wird steht auf einen anderen Blatt.

 

Das ist die falsche Strategie. Schon wenn du 1990 "zufällig" Microsoft im Depot gehabt hast, kannst du dir bequem noch 20 andere Werte ins Depot legen, die alle Totalverlust sind. Und trotzdem wird deine Rendite problemlos das Outperformen, was Coca Cola in der gleichen Zeit erreicht hat.

 

Hätte ich damals auf eine IBM als "Bluechip" gesetzt, hast du keinen Wertverlust, aber auch keine nachhaltige Wertentwicklung. IBM läuft seit 1965 etwa gleich auf mit dem Dow Jones und bringt 7% in US-Dollar. Echt klasse Aussichten für eine zukünftige Vermögensbildung. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Aus den großen Firmen kann auch ein Wachstumswert werden.

Aus Mannesmann wurde D2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das ist die falsche Strategie. Schon wenn du 1990 "zufällig" Microsoft im Depot gehabt hast, kannst du dir bequem noch 20 andere Werte ins Depot legen, die alle Totalverlust sind. Und trotzdem wird deine Rendite problemlos das Outperformen, was Coca Cola in der gleichen Zeit erreicht hat.

 

Tja, hat man aber auch die Nerven einen Wert zu halten, wenn er 5000% im Plus ist und dann 300 und mehr verliert? Das ist graue Theorie. Klar kann man mit einem Glückgriff, der dann 60000% macht, seine anderen Werte vergessen, nur hat das dann IMO nichts mehr mit Anlagestrategie zu tun sonder ist reinstes Roulette.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Carlos

Einige sagten, das Thema sei - wie üblich -"zerredet" worden, aber diese Diskussion ist schon Klasse!

 

PS: Bloss, wo sind die ganzen Posts mit den jeweiligen 10 Aktien die manche von Euch hier gepostet hatten? Bis gestern waren sie doch noch zu sehen!?...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute auch noch - musst nur ein paar Seiten zurückblättern. Hier wurde nichts gelöscht und auch nichts verschoben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Heute auch noch - musst nur ein paar Seiten zurückblättern. Hier wurde nichts gelöscht und auch nichts verschoben. :D

 

Ups... war mir gar nicht bewusst worden, dass dieser Topic so an Länge gewonnen hat... Danke für die schnelle Antwort, Sapine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hat sich an Eurer Einschätzung zu den 10 Aktien für die Ewigkeit etwas geändert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

wäre ja eine tolle Ewigkeit :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden