Mitch

Dividendenaktien mit günstigen KBV/KUV

76 posts in this topic

Posted · Edited by Mitch

KBV_Value_Strategie_Keimling.pdf

 

Für diese Depot kommen Aktien in Betracht, die

- eine Dividende ausschütten

- von ihrem historischen KBV und/oder KUV m.E. als günstig einzustufen sind.

 

Im Gegensatz zu den Depot "KBV/KUV günstige Aktien" fallen hier Titel wie Air Berlin, Arcandor, Verbio also aus dem Raster, da diese keine Dividende ausschütten.

 

Die Daten werde ich in einer kleinen Übersicht in folgender Form für jede Aktie zusammenstellen:

 

post-7197-1222321676_thumb.gif

 

Die Spalte "akt. Wert" basiert auf Basis des zuletzt veröffentlichten Firmenberichtes.

Beim akt. Wert für Umsatz je Aktie nehme ich sofern vorhanden die Prognose des Unternehmens oder alternativ den Wert des Vorjahres.

 

Jedes Wertpapier wandert mit 2500,00 ins Depot; Nachkäufe zum verbilligen werden nicht durchgeführt.

Für Kauf- und Verkaufsgebühren werde ich gleich beim Kauf 2 x 10,00 (insgesamt also 20,00 ) mit einberechnen.

Das Depot hat keinen finanziellen Höchstbetrag, d.h. es können jederzeit neue Aktien gekauft werden.

 

DAX - Monthly

DAX - Daily

DAX - Hourly

DOW - Daily

 

 

post-7197-1236279107_thumb.jpg

 

post-7197-1236279124_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Alphaform 2,72 :

 

post-7197-1222322753_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf BMW 28,47 :

 

post-7197-1222323497_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Daimler 38,31 :

 

post-7197-1222325336_thumb.gif

 

post-7197-1222325341_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Einhell 24,20 :

Ich orientiere mich hierbei an den Werten aus den Jahren 2004/2005.

 

post-7197-1222329558_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Grammer 12,53 :

 

post-7197-1222329999_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Funkwerk 8,73 :

 

post-7197-1222331438_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Indus 17,51 :

 

post-7197-1222331806_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nicht schlecht, Werte aus der Automobilbranche zu kaufen, nicht nur für das Musterdepot.

BMW und Daimler gefallen mir besonders gut, da sie auch noch bekannte Premiummarke sind.

Und wenn schon hohe Dividende und günstige KBV, warum hast du nicht bei BMW die VZ genommen, kosten zwischen 22-23.

Die Divididende ist auch noch einen Tick höher. Einziger Nachteil: Du hast kein Stimmrecht. Schlimm?

Und wenn schon Automobilzuliefer. Sieh dir einmal Elringklinger an! Die sind im Kurs auch ganz kräftig "abgeschmiert".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Jungheinrich 13,44 :

 

post-7197-1222332151_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und wenn schon hohe Dividende und günstige KBV, warum hast du nicht bei BMW die VZ genommen, kosten zwischen 22-23.

Hatte ich auch überlegt, aber mich wegen diesem Vergleich (Vorzüge = schwarz) dagegen entschieden:

post-7197-1222333784_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Praktiker 7,12 :

 

post-7197-1222337083_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Surteco 17,70 :

 

post-7197-1222338602_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Wacker Construction 8,22 :

 

post-7197-1222339341_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Matze_Le

Jetzt sind wir auf einer Wellenlänge;

 

Neben der Dividende habe ich für ein halbmechanisches System noch weitere einschränkende Faktoren - aber an sich hat ein Teil meines Portfolios sehr viele Ähnlichkeiten mit dem hier beschriebenen Grundsatz;

 

Was sich daran zeigt, dass sich bei mir z.B. Surteco, Jungheinrich und Funkwerk wiederfinden;

 

Bei mir kommt noch folgendes hinzu:

 

*Dividende wird um Aktienrückkäufe/ausgaben erweitert: so kommt beispielsweise BASF, Microsoft oder Nokia (die unheimlich eigene Aktien zurückkaufen) auf erheblich bessere "Eignerrenditen";

 

*günstiges KGV3; KGV und KGV10 (also ein "Mischwert der Gewinne") und eine relative Übergewichtung von "viel Gewinn - wenig Kurs"

 

*Eigenkapitalwachstum / Gewinnwachstum (insbesondere auch Stetigkeit)

 

*bilanzielle Stärke (Zinsdeckung; EK-Quote)

 

und sehr wichtig: Enterprise Value / Ebit - Betrachtung: Den Gewinn, den das unverschuldete Unternehmen macht; (Siehe Buch: Magic Formula - recht interessant)

EV= MarketCap + Verschuldung - Liquidität;

 

Damit zeigen sich manche Perlen: z.B. ein Unternehmen wie Hyrican (Kurs 7 Mit 3,5 Bargeld ohne nennenswerte Verschuldung ) in der Nähe beim Buchwert - ein erheblich besseres Geschäft machen als beispielsweise ProSieben - die einen riesigen Schuldenberg haben ;

 

Weitere interessante Werte vielleicht:

Wienerberger, AS Creation, Deutsche Beteiligung, Vivacon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Wienerberger 19,95 :

 

post-7197-1222347394_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Damit es etwas internationaler wird 2 Werte die ich auch im Depot habe:

 

Randstad NL0000379121

Securitas SE0000163594

 

weitere Depotwerte bei mir in der Kategorie

Semperit, Total, Enel, Pfizer, Veolia, Scottish & Southern Energy.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Damit es etwas internationaler wird 2 Werte die ich auch im Depot habe:

 

Randstad NL0000379121

Securitas SE0000163594

 

weitere Depotwerte bei mir in der Kategorie

Semperit, Total, Enel, Pfizer, Veolia, Scottish & Southern Energy.

 

Hi maximale,

 

kannst Du für die Werte auch entsprechende Zahlenreihen (KBV & KUV) hier einstellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Lanxess 20,09 :

 

post-7197-1222432532_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hi maximale,

 

kannst Du für die Werte auch entsprechende Zahlenreihen (KBV & KUV) hier einstellen?

 

Am besten bei Onvista wie z.b. anschauen:

http://aktien.onvista.de/kennzahlen/fundam...ml?ID_OSI=87801

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf Salzgitter 77,20 :

 

Ich orientiere mich hierbei an den Werten aus dem Jahr 2006.

post-7197-1222440485_thumb.gif

 

post-7197-1222440509_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

KBV und Fundamentaldarten insgesamt sind bei Onvista stark fehlerbehaftet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Depotübersicht:

 

post-7197-1222452362_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kauf SKW Stahl Metallurgie: 8,32

KBV: 0,48

EKQ: 39,02%

Dividendenrendite: 6,01% (0,50 )

EPS nach Q2: 1,78

 

 

 

Kauf Südzucker: 7,61

KBV: 0,43

EKQ: 28,40%

Dividendenrendite: 5,26% (0,40 )

EPS nach Q1: 0,57

 

 

 

Kauf Sixt Vz.: 9,81

KBV: 0,55

EKQ: 19,47%

Dividendenrendite: 12,23 (1,20 )

EPS nach Q2: 1,79

 

 

 

Kauf Leoni: 13,34

KBV: 0,71

EKQ: 27,57%

Dividendenrendite: 6,75% (0,90 )

EPS nach Q2: 1,54

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now