Monatliches Einkommen Brutto

Wieviel monatliches Bruttoeinkommen erzielt Ihr?   342 members have voted

  1. 1. Wieviel monatliches Bruttoeinkommen erzielt Ihr?

    • bis 1.000 Euro monatlich
      25
    • bis 2.000 Euro monatlich
      17
    • bis 3.000 Euro monatlich
      29
    • bis 4.000 Euro monatlich
      39
    • bis 5.000 Euro monatlich
      44
    • bis 6.000 Euro monatlich
      29
    • bis 7.000 Euro monatlich
      7
    • bis 8.000 Euro monatlich
      14
    • bis 9.000 Euro monatlich
      2
    • bis 10.000 Euro monatlich
      5
    • > 10.000 Euro monatlich
      14
  2. 2. Wie setzt sich Euer monatliches Einkommen zusammen?

    • Fixum
      158
    • Fixum + Provision
      40
    • Fixum + Provision + Sonstige Vergünstigungen (z.B. Dienstwagen etc.)
      27

Please sign in or register to vote in this poll.
193 posts in this topic

Posted

Diese Frage können mir direkte Verwandte und gute Freunde stellen und sie bekommen natürlich eine Antwort.

Zu keiner dieser Gruppen zähle ich dich.

Share this post


Link to post

Posted

An den TO: Warum glaubst Du, sollten Dir das die User hier verraten?

Share this post


Link to post

Posted

Ich fuer meinen Teil bin Ingenieur (TU), habe 8 Jahre Berufserfahrung und arbeite bei einem Dax Unternehmen in NDS. Mein Verdienst beläuft sich auf 95t€/y.

In welcher Position arbeitest du?

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

mich interessiert wie hoch euer Bruttoeinkommen ist?

 

Ich fuer meinen Teil bin Ingenieur (TU), habe 8 Jahre Berufserfahrung und arbeite bei einem Dax Unternehmen in NDS. Mein Verdienst beläuft sich auf 95t€/y.

 

Wenn du sowas Intimes wissen willst, ist es besser eine Umfrage zu starten.

Share this post


Link to post

Posted

Was verdient ihr?

 

mehr als ich bekomme

Share this post


Link to post

Posted

An den TO: Warum glaubst Du, sollten Dir das die User hier verraten?

Aus dem Land aus dem ich gebürtig stamme, ist dass Gehalt kein Geheimnis. .

Share this post


Link to post

Posted

An den TO: Warum glaubst Du, sollten Dir das die User hier verraten?

Aus dem Land aus dem ich gebürtig stamme, ist dass Gehalt kein Geheimnis. .

Tja, das ist hier aber anders.

Share this post


Link to post

Posted

Aus dem Land aus dem ich gebürtig stamme, ist dass Gehalt kein Geheimnis.

Hier schon. ;)

Share this post


Link to post

Posted

An den TO: Warum glaubst Du, sollten Dir das die User hier verraten?

Aus dem Land aus dem ich gebürtig stamme, ist dass Gehalt kein Geheimnis. .

 

Ich bin in der DDR groß geworden und als ich die ersten Male Lohn erhalten habe (anfangs noch in bar) konnte auch jeder sehen wieviel der andere verdient - inkl. des Werksleiters- und es war kein Problem. Es ist aber nun mal so, dass es in Deutschland im Gegensatz zu Norwegen oder Schweden verpönt ist über sein Gehalt zu reden.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by MrStahlfelge

Wobei es eigentlich keinen so wirklichen Grund dafür gibt, außer die eigene Angst, den kürzeren zu haben. Ups... ich meinte, das kleinere Gehalt zu haben.

 

Im Prinzip sind die Gewinner dieser gesellschaftlichen Sprachregelung die Arbeitgeber und die Verlierer diejenigen, die es sich nicht trauen oder die kein Interesse daran haben, ihr Gehalt hochzupokern.

 

Wobei es tatsächlich völlig egal ist, wer hier im Forum was verdient. Interessant wird es doch nur bei Kollegen oder anderweitig vergleichbaren Tätigkeiten. Und dann ist Gehalt ja auch nicht alles im Leben, die Arbeitsbedingungen muss man ja auch noch vergleichen.

 

Ich fände es nett, wenn in Stellenanzeigen gleich das Gehalt mit angegeben würde. Hätte mir bei meinem letzten Versuch, den Arbeitgeber zu wechseln, viel Zeit gespart.

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

mich interessiert wie hoch euer Bruttoeinkommen ist?

Guckst Du hier

 

https://de.statista....nittseinkommen/

 

 

Diese Frage können mir direkte Verwandte und gute Freunde stellen und sie bekommen natürlich eine Antwort.

Zu keiner dieser Gruppen zähle ich dich.

 

Und diese Antwort ist dann ehrlich? Gerade Verwandte und Freunde geht's am Wenigsten was an, wieviel ich verdiene.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Toni

Niemand muss wissen, was ich verdiene bzw. wie hoch mein Einkommen ist. Nur ich selbst (und natürlich mein Chef).

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Tomfrombonn

Wobei es eigentlich keinen so wirklichen Grund dafür gibt, außer die eigene Angst, den kürzeren zu haben. Ups... ich meinte, das kleinere Gehalt zu haben.Im Prinzip sind die Gewinner dieser gesellschaftlichen Sprachregelung die Arbeitgeber und die Verlierer diejenigen, die es sich nicht trauen oder die kein Interesse daran haben, ihr Gehalt hochzupokern.Wobei es tatsächlich völlig egal ist, wer hier im Forum was verdient. Interessant wird es doch nur bei Kollegen oder anderweitig vergleichbaren Tätigkeiten. Und dann ist Gehalt ja auch nicht alles im Leben, die Arbeitsbedingungen muss man ja auch noch vergleichen.Ich fände es nett, wenn in Stellenanzeigen gleich das Gehalt mit angegeben würde. Hätte mir bei meinem letzten Versuch, den Arbeitgeber zu wechseln, viel Zeit gespart.
In den Unternehmen für das ich tätig, ist jede interne stellen mit dem gehaltsband transparent dargestellt. D.h. Das jeder weiß, welcher Verdienst in Aussicht steht. Komme aus Schweden und da ist der Verdienst kein Tabuthema ^_^

Share this post


Link to post

Posted

Mein Gehalt könnte sogar jeder der die Suchmaschine Google bedienen kann herausfinden. Die Tarife des öffentlichen Dienstes sind ja für jeden einsichtbar.

Share this post


Link to post

Posted

....aber nur mit Kenntnis Deiner Tätigkeit und Beschäftigungsdauer...

Share this post


Link to post

Posted

Wir in Deutschland sind eine klassische Neidgesellschaft.

Du bist ein lieber und braver Kerl wenn du weniger verdienst als der Fragesteller. happy.gif

 

 

Gruß

Joseph

Share this post


Link to post

Posted

Meine Gehalt können sich alle die meinen Jobtitel kennen mehr oder weniger im Internet raussuchen, weil das Unternehmen ziemlich groß ist. Deswegen muss ich den Betrag noch lang nicht jedem auf die Nase binden. Aber wenn es dich interessiert was alle hier verdienen: 90% vermutlich über dem deutschen Durchschnittsbruttoverdienst. Und davon sicher die Hälfte mehr als das doppelte oder dreifache. Da gehörst du auch dazu. Hilft dir das was bei der Geldanlage? Nur begrenzt...

Share this post


Link to post

Posted

Die viel interessantere Frage bleibt ja immer noch. Was bringt es dir, wenn du weißt wie viel ich im Monat/Jahr verdiene? Willst du schauen wie der Durchschnitt im Forum ist? Willst du wissen ob du oben oder unten in der Nahrungskette bist? (keine Sorge, du bist schon eher oben einzuordnen)

 

Wie schon geschrieben, das Brutto Einkommen anderer bringt dir bei deiner eigenen Geldanlage gar nichts. Und außerdem kommt zum Verdienst auch immer die Bedingungen und intrinsischen Faktoren hinzu.

Share this post


Link to post

Posted

Ja also wenn es dir wichtig ist wieviel du im Vergleich zu anderen verdienst bist du mit 100k/Euro sicher gut dabei. Aber andererseits wirst du weinen, wenn du die ganzen Millionäre kennenlernst biggrin.gif

 

Es gibt immer einen größeren Fisch. ab 3:28

Share this post


Link to post

Posted

Ja also wenn es dir wichtig ist wieviel du im Vergleich zu anderen verdienst bist du mit 100k/Euro sicher gut dabei. Aber andererseits wirst du weinen, wenn du die ganzen Millionäre kennenlernst biggrin.gif

 

Es gibt immer einen größeren Fisch. ab 3:28

 

Und am Ende interessiert es keinen. Bringt nichts die reichste Person auf dem Friedhof zu sein.

 

Oder drastischer gesagt:

 

"Du bist nicht deine Arbeit. Du bist nicht wieviel Geld du auf dem Konto hast. Du bist nicht das Auto das du fährst. Du bist nicht der Inhalt deiner Geldbörse. Du bist nicht deine Scheiß Cargohose. Du bist der singende und tanzende Abschaum der Welt."

Share this post


Link to post

Posted

ui eine neue Interpretation von fight club. Falls der TO aber gerne so ne Einkommensliste haben würde. In WIWI Foren und auf glassdoor gehalt.de und zig anderen Seiten gibbet Infos. Da werden Sie geholfen!

Share this post


Link to post

Posted

ui eine neue Interpretation von fight club. Falls der TO aber gerne so ne Einkommensliste haben würde. In WIWI Foren und auf glassdoor gehalt.de und zig anderen Seiten gibbet Infos. Da werden Sie geholfen!

 

Hey, mag zwar ausgelutscht sein, trifft aber immer noch zu. Außerdem kam mir der gerade so in den Sinn weil ich ihn vor 3 Stunden mal wieder gesehen habe. Daher... was muss das muss. rolleyes.gif

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

mich interessiert wie hoch euer Bruttoeinkommen ist?

Rein vom Brutto her kann man Beamte belächeln. Gut, dass sie keine Sozialabgaben haben. ;)

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

mich interessiert wie hoch euer Bruttoeinkommen ist?

Rein vom Brutto her kann man Beamte belächeln. Gut, dass sie keine Sozialabgaben haben. ;)

Genau, wir Beamte sind die Netto Schweine, der Arbeiter das Brutto Schwein.

Share this post


Link to post

Posted

Hallo zusammen,

 

mich interessiert wie hoch euer Bruttoeinkommen ist?

Rein vom Brutto her kann man Beamte belächeln. Gut, dass sie keine Sozialabgaben haben. ;)

Dadurch kommen Beamte trotz niedrigerem Bruttoeinkommen teilweise auf ein deutlich höheres Nettoeinkommen als Angestellte bzw. gewerbliche Arbeitnehmer.

 

Und die Pensionen fallen ebenfalls deutlich besser aus als die Renten.

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now