Jump to content
leoluchs

Informationen zu Zertifikaten

Recommended Posts

Investbush
Posted

Du kannst dich direkt an den ZertifikateService von Goldman wenden. zertifikate@gs.com

"Helfen" werden die dir aber auch nicht so richtig.

Warten wir mal den 31.01. ab, ob da ein Geldbetrag kommen wird...

Sonst kannst du nur gegen die  Commerzbank vorgehen.

 

 

Share this post


Link to post
Utina
Posted
Am 4.12.2023 um 15:36 von Investbush:

Ich habe nun eine Antwort von Goldman Sachs bekommen. Offizielle Rückzahlung ist am 31.01.2024. 

Alles weitere ist schwer verständlich. Man darf gespannt sein, was am 31.01. kommen wird...

Sollte jemand Interesse an der Mail von Goldman haben, gern per PN.

Hab mich eben registriert, weil ich Interesse an der Mail von Goldman Sachs habe. Kann aber (noch) keine PN schreiben. Gibt es eine Möglichkeit mir die Mail trotzdem zukommen zu lassen?

Ich (wir) haben die Papiere vor 3 Jahren, nach dem Tod unserer Mutter, von ihrem Depot auf mein Depot übertragen lassen, haltet ihr es für ratsam denen eine Kopie des Erbscheins zukommen zu lassen, damit wir, wenn es eas auszuzahlen gibt, dies auch erhalten? Oder ist das nicht notwendig?

Share this post


Link to post
passiv_Investor
Posted

Goldman interessiert der Erbschein nicht. Das ist nur für die Depotbank relevant, damit das Depot umgeschrieben wird auf den Erben oder die Papiere auf ein anderes Depot übertragen werden.

Share this post


Link to post
soso
Posted

Hallo an alle Interessierten,

ich verfolge seit einiger Zeit eher skeptisch die Einträge hier und und kann, wie ich hoffe, einen erhellenden Beitrag zu dem

mehr oder weniger unerquicklichen Thema leisten.

Gestern erhielt ich von meiner Bank ein Schreiben per Briefpost, in dem die hundertprozentige Rückzahlung des Wertes der

Genussscheine am 31.01.2024 angekündigt wird (". . . hiermit informieren wir Sie über die anstehende Fälligkeit des oben näher bezeichneten Genussscheins.")

Meine Anfrage an GoldmanSachs vor einer Woche blieb bislang unbeantwortet. Ende gut – alles gut? Hoffentlich!

Share this post


Link to post
Utina
Posted

Hallo soso, hallo an alle andere Leser,

dieses Schreiben habe ich ( und vermutlich auch alle anderen) auch bekommen. Ich hatte es aber auch zum 30.9.23 schon mal bekommen mit Auszahlung Datum 3.10.23 - etwa 10 Tage später kam eine schriftliche  Storno dazu.

Auf Nachfrage erklärt e mir die Bank, dass das nur eine Ankündigung ist, die ohne  Prüfung auf Grund der Meldung, die sie selbst erhalten, weitergegeben wird. 

Bitte keine zu großen Hoffnungen machen - zwischen 0 und 100% ist immer noch alles möglich.

Share this post


Link to post
soso
Posted

Ja, so sieht es wohl aus. Da frage ich mich allerdings, welchen Sinn solche Ankündigungen machen . . . und warum es früher Angebote gab, die Scheine anzukaufen.

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Hallo,

auch ich habe dieses Zertifikat von meinem verstorbenen Vater geerbt und liegt nun in meinem Depot bei der Commerzbank. Auch ich erhielt die Aussage dass am 31.1.24 der Wert ausgezahlt wird. Ich bin gespannt was morgen passiert. Falls hier noch jemand mehr oder aktuelle Infos hat. Wäre ich sehr dankbar 

Lieben Gruß Chris Stinchcombe

Share this post


Link to post
Investbush
Posted

Na wie schauts aus? Gutschriften erhalten?

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Bisher leider nicht. Evtl. Dauert es aber ein paar Tage bis die Gutschrift ersichtlich ist…

hat jemand hier noch das Prospekt?

 

Share this post


Link to post
BJ303
Posted

Gutschrift (Nominalwert) ist da. Mal sehen ob es morgen eine Rückbuchung gibt.

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Hey Super, dann gleich abheben! 

Also eben in mein Commerzbank Konto reingeschaut. Da ist noch nichts gutgeschrieben….

@BJ303 Hast Du auch das Depot bei der Commerzbank? Ist dir der Nominalwert auf dein Girokonto gutgeschrieben worden? Kannst Du es dann nicht auch gleich darüber verfügen?

Lieben Gruß Chris 

Share this post


Link to post
BJ303
Posted

Depot ist nicht mehr bei der Commerzbank. Nominalwert wurde dem Depot gutgeschrieben.

Meine Bank hatte schonmal den Betrag im Sept. 23 gutgeschrieben, weil die davon ausgegangen sind das der Emittent auch zahlt. Am nächsten Tag wurde zurückgebucht.

Alles is möglich und nix is fix.

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Das hat die Commerzbank nicht so gemacht. Aktuell in meinem Depot angegeben und seit 22.09.23 angezeigt ist als Wert 94,63% des Nominalwerts. Hierfür hatte ich auch eine Fälligkeitsanzeige im Postfach. Aber als auch nach Tagen keine Auszahlung erfolgte, habe ich telefonisch nachgefragt. Nach ewigen warten und hin und her und weiterverbinden ins die zu suchende zuständige Fachabteilung, bekam ich die Auskunft, dass die Auszahlung laut ihnen vorliegenden Informationen zu dem Marktwert am 31.1.24 ausgezahlt wird. Seither habe ich nichts schriftliches oder sonstige Infos. mehr bekommen.

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Ich habe eben mit einem Berater aus der Fachabteilung gesprochen. Sie erwarten die Gutschrift von Goldman Sachs heute oder Morgen. Habt ihr schon was erhalten?

Share this post


Link to post
dastra
Posted · Edited by dastra

Überraschung: Heute war tatsächlich Rückzahlung in Höhe von rund 95 % der Nominale verbucht.

"Einlösung zum Kurs von 94,519 %"

 

Damit hatte ich nun nicht mehr gerechnet.

 

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Na sehr gut!!! Bei mir immer noch nich gebucht leider…

@dastrabei welche Bank hast Dein Depot?

Share this post


Link to post
dastra
Posted

Bei der ING

 

Share this post


Link to post
Andyzwei
Posted

Gutschrift erhalten mittels Consorsbank:

 

Einlösung zu 94,519 %     Schlusstag 31.01.2024

 

damit hätte ich nun nicht mehr gerechnet, zumal irgendwann mal ein Aufkaufangebot für nicht mal die Hälfte die Runde machte und andere

Infos die ich gefunden hatte vom komplett geplatzten Zertifikat sprachen...

 

9.451,90 € die ich nun in ein paar Anleihen stecken werde...

 

Gruß

Andyzwei

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Bäm!!! Dann harre ich mal auf meine Gutschrift. Die Coba scheint da etwas hinterher zu hinken….

Share this post


Link to post
Stinchc
Posted

Bei mir ist nun auch die Gutschrift eingegangen. Ende gut alles gut. Und da kann man mal sehen, wie man mit solchen Rückkaufsangeboten verarscht wird, wo einem zwischenzeitlich nur die Hälfte angeboten wurde.

Share this post


Link to post
Utina
Posted

Bei uns auch gutgeschrieben.

erst wieder den vollen Betrag, dann heute, nach 2 Tagen, Rückbuchung und direkt danach Gutschrift von 94,519%.
Ende gut alles gut. 
Danke euch für eure Hilfe und eine gute, gewinnbringende Zeit noch.

Share this post


Link to post
Jeeco
Posted

Moin zusammen,

auch bei mir kam heute Morgen eine Mail von der Onvista Bank über die Rückzahlung von 94,519% des Kapitals. Und die Buchung ist auch da!!!

Manchmal ist es eben doch ratsam, einfach mal die Füße still zu halten ...

Ich danke auch für die Hinweise und Anregungen aus diesem Kreis.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...