Jump to content
maatini

Gold- und Silberminen

Recommended Posts

reko
Posted · Edited by reko

2021/09/28 Agnico-Eagle-and-Kirkland-Lake-Gold-Announce-Merger-of-Equals-to-Create-Highest-Quality-Senior-Gold-Producer

Merger-of-Equals-2021.09.28.pdf

Für eine Kirkland Lake Gold Aktie gibt es 0,7935 Agnico Eagle Aktien, 1% Aufpreis auf den 10 Tagesdurchschnitt.

Bewertung 24 Mrd$: 54% Agnico Eagle, 46% Kirkland Lake Gold

Barrick 32 Mrd$

Newmont 44 Mrd$

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Newmont Trades Lower Following An Earnings Miss - Shares -13%

 

Newmont Non-GAAP EPS of $0.46 misses by $0.15, revenue of $3.06B beats by $20M

Newmont press release (NYSE:NEM): Q2 Non-GAAP EPS of $0.46 misses by $0.15.

Revenue of $3.06B (flat Y/Y) beats by $20M.

Produced 1.5M attributable ounces of gold and 330 thousand attributable gold equivalent ounces.

The company expects gold production of 6M ounces in FY2022, CAS of $900 per ounce and AISC of $1,150 per ounce.

 

Quelle: Seeking Alpha

Share this post


Link to post
Gast231207
Posted

Wochenchart GDX

 

12icdr.png.95ef58d737a957c731285f9ab88f6406.png

Share this post


Link to post
Stoiker
Posted

Sehr gutes Umfeld für die Miner, wenn sich Gold- und Silberpreise so hoch halten. Bisher hat der Großteil der Unternehmen den Anstieg noch nicht mitgemacht. 

Share this post


Link to post
Gast231207
Posted

M.E. sind die Minen im Verhältnis zum Gold unterbewertet. Die Kosten liegen teilweise deutlich unter dem Goldpreis. Entsprechend hoch sind die Margen.

Aber auch die Minen reagieren wie Aktien häufig negativ auf einen Anstieg der Volatilität.

Die Saisonalität ist ab Mitte Dezember bis Februar positiv. Im Januar gibt es noch mal einen Rücksetzer.

 

Quelle Saisonalität

 

 

 

GDX_Season.png

Break_Even_Goldminers.PNG

Share this post


Link to post
Actionic
Posted

Ich bin zufällig über diesen Artikel gestolpert. (hier über paywall, ich hatte ihn bei msn lesen können)

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/goldminenkonzern-streicht-ex-chef-29-millionen-dollar-boni-19464265.html

 

Ich finde das völlig krank.

Daran dass die CEOs der Top Unternehmen der USA so 15-30 Millionen Jahresgehalt ergattern - in Ausnahmefällen auch 40+

- habe ich mich einigermaßen gewöhnt. Das sind die Top Jobs aus einer >300mio Bürger Volkswirtschaft.

 

... Dass der CEO eines Goldminen-Unternehmens, Größenordnung SDAX-Unternehmen, welches noch nichtmal sonderlich gut läuft mit so einem Salär davon kommt finde ich total daneben.

... Und dann erzählt der britische König etwas von Aufarbeitung der Kolonialgeschichte :dumb:

Share this post


Link to post
trumpetdumpet
Posted
Am 19.9.2010 um 07:58 von maatini:

Hallo Leute

 

ich wundere mich, dass hier im WPF noch kein Thread zu Gold und Silber Minen zu finden ist

( habe die Suchfunktion benutzt )

 

Edelmetalle sind auf/nahe ihren Höchstständen - und so manche Minenaktien laufen z.Z. sehr gut

 

Ich will hier nicht unbedingt die "Big Players" zur Diskussion stellen -

sondern eher die unbekannteren Minenbetreiber, vielleicht sogar "Pennystocks" aus den Gold/Silber Minen

 

Was haltet ihr von der Zhaojin Mining Industry Company Ltd.

 

http://www.minenportal.de/unternehmen_snapshot.php?mid=1431

 

scheint gerade ein "Ausbruchskandidat" zu sein ...

 

Da ich die Qualität der Antworten/Postings hier im Forum bisher sehr fundiert und aussagekräftig fand, hoffe ich hier wirklich interessante Beiträge zu finden

 

Cheers

Die Zhaojin Mining Industry Company Ltd. ist ein Bergbauunternehmen, das sich auf verschiedene Metalle und Mineralien spezialisiert hat. Wie bei jedem Unternehmen gibt es verschiedene Meinungen darüber, einige Leute mögen ihre Geschäftspraktiken und Investitionsmöglichkeiten, während andere Bedenken hinsichtlich Umweltauswirkungen oder anderen Aspekten haben könnten. Es ist wichtig, gründlich zu recherchieren und verschiedene Quellen zu konsultieren, bevor man sich eine Meinung bildet oder investiert.

Share this post


Link to post
trumpetdumpet
Posted

Die Ausbeutung von Gold- und Silbervorkommen geht oft mit Umweltzerstörung einher. Der Bergbau kann Lebensräume zerstören, Wasserquellen verschmutzen und die Gesundheit von Gemeinschaften beeinträchtigen. Die Abbauprozesse verursachen oft beträchtliche Mengen an Abfall und chemischen Rückständen, die schwerwiegende Auswirkungen auf die Umwelt haben können. Darüber hinaus sind Gold- und Silberminen oft Gegenstand ethischer Bedenken. Arbeitsbedingungen in Minen können gefährlich und ausbeuterisch sein, insbesondere in Entwicklungsländern, wo die Regulierung oft weniger streng ist. Es gibt auch Berichte über den Einsatz von Kinderarbeit und Verletzungen von Menschenrechten in einigen Bergbaubetrieben.

Trotz dieser Herausforderungen bleibt die Nachfrage nach Gold und Silber hoch, da sie als sichere Anlagehäfen in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten gelten.

 

Meiner Meinung nach sollten Investoren endlich nicht nur die finanziellen Aspekte berücksichtigen, sondern auch die sozialen und Umweltauswirkungen, die mit dem Bergbau verbunden sind.

 

Share this post


Link to post
Maciej
Posted
vor 14 Stunden von trumpetdumpet:

Meiner Meinung nach sollten Investoren endlich nicht nur die finanziellen Aspekte berücksichtigen, sondern auch die sozialen und Umweltauswirkungen, die mit dem Bergbau verbunden sind.

Und was konkret leitest du aus dieser Forderung ab?

Share this post


Link to post
trumpetdumpet
Posted

Dass einfach besser reguliert wird, Herkunftsnachweise, etc... 

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko

Silberminen sind am Boden.

2024/02/16 Which Is a Better Investment, Hecla Mining Company or Pan American Silver Corp. (USA) Stock? .. No Clear Winner

PAAS 4,8 Mrd$ MC,

Hecla 2,2 Mrd$ MC,

First Majestic Silver 1,3 Mrd$ MC.

Silber ist auch ein Industriemetall. Die Zyklik zeigt Gemeinsamkeiten.

2024/02/13 Silver: The New Oil of the Photovoltaic Era?

10 Jahreschart Silber (rot), Hecla (blau), Pan American Silver (schwarz), First Majestics (violett), BHP (dunkelgrün), Glencore (hellgrün)

grafik.png.724523dc679c93079d456559164880ab.png

 

Share this post


Link to post
Owl
Posted

https://uploads-ssl.webflow.com/64ca345c22062fd387270b82/65d6405226e5b1e2aa46c57a_HI-22-02-2024.pdf

in meinem gestrigen YouTube-Video „Achtung! GRÜNE wollen Gold-Steuer!“ habe ich über die Absichten der GRÜNEN gesprochen die Spekulationsfrist bei Gold, Silber und Krypto-Währungen zu streichen. Was bei physischen Edelmetallen bis jetzt noch ein Steuervorteil ist, gilt bei Goldminen-Aktien schon lange nicht mehr. Seit Einführung der Abgeltungssteuer im Jahr 2009 werden Aktien mit 25 Prozent Steuer plus Soli und eventueller Kirchensteuer belastet.

Die regelmäßigen Leser wissen, dass ich über den ETF „Amundi NYSE Arca Gold BUGS UCITS ETF“ (ISIN: LU2611731824) breit in den Goldbergbau investiere. Dennoch habe ich immer Werte auf der Beobachtungsliste, die ich spannend finde und Dir heute präsentieren möchte:

image.thumb.png.91eaa6d0f96f9134871cc74ee35c7478.png

Wie immer gilt: Ich leiste gerne die Vorarbeit. Sofern ein Wert für Dich ansprechend aussieht, mache bitte weitergehende Recherchen zu dem Titel, ob er in dein Portfolio passt.

Bis nächste Woche,
Dein Sebastian

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor 7 Stunden von Owl:

 „Achtung! GRÜNE wollen Gold-Steuer!“

Es ist ein privates Veräußerungsgeschäft, falls man keine Sondersteuer erfindet würde das für alles gelten. Man müßte dann für alles Belege aufheben. Goldschmuck ist ev. seit Jahrhunderten in der Familie.

Die Mehrwertsteuer fehlt bei Gold und Bitcoin auch noch. Bei Gold war EU-Recht der Grund für die Abschaffung.

Share this post


Link to post
Owl
Posted
vor einer Stunde von reko:

Es ist ein privates Veräußerungsgeschäft, falls man keine Sondersteuer erfindet würde das für alles gelten. Man müßte dann für alles Belege aufgeben. Goldschmuck ist ev. seit Jahrhunderten in der Familie.

Die Mehrwertsteuer fehlt bei Gold und Bitcoin auch noch. Bei Gold war EU-Recht der Grund für die Abschaffung.

hier das video

https://www.youtube.com/watch?v=aIFbpwTE-0k

 

yes. das ist auch der Grund warum man sich mit einer Vermögenssteuer schwer tun würde. Aber die Grünen wollen ja viel was zu einem bürokratischer Alptraum führen würde.

 

Share this post


Link to post
epcopal
Posted
Am 22.2.2024 um 08:44 von reko:

Es ist ein privates Veräußerungsgeschäft, falls man keine Sondersteuer erfindet würde das für alles gelten. Man müßte dann für alles Belege aufheben. Goldschmuck ist ev. seit Jahrhunderten in der Familie.

Die Mehrwertsteuer fehlt bei Gold und Bitcoin auch noch. Bei Gold war EU-Recht der Grund für die Abschaffung.

Keine Belege da Käufe von Privat oder Versteigerungen oder Münzbörsen, und dann?

Es nervt einfach nur noch.

 

SSRM nach dem Absturz eine Kaufgelegenheit?, wie sind eure Gedanken dazu.

Share this post


Link to post
reko
Posted · Edited by reko
vor einer Stunde von epcopal:

SSRM nach dem Absturz eine Kaufgelegenheit?

Cöpler war die wichtigste Mine. Man muß die Kosten des Unfalls abschätzen. Ich bin vor einigen Jahren ausgestiegen und nicht auf dem Laufenden.

Betroffen ist ein Heap Leach Pad nicht der Erzabbau im Tagebau. Das freigesetzte Cyanid wird in einigen Wochen/Monaten natürlich zersetzt. Offen sind die zukünftigen behördlichen Auflagen.

Thementisch Boden- und Grundwassersanierungstechnik/03_Hüttmann - PAK und Cyanide-min.pdf

 

2024/02/15 Erdrutsch in türkischer Goldmine: Keine Lebenszeichen von Vermissten

2023/q4/presentation/ssr-mining-fourth-quarter-investor-presentation.pdf

Zitat

Çöpler Incident
• A significant slip occurred on the active heap leach pad at the Çöpler mine at approximately 6:30am ET on February 13, 2024
• Operations were immediately suspended
• Nine personnel remain missing, and our thoughts continue to be with their families and the entire Çöpler community during this incredibly difficult time
• Turkish Government authorities are leading the recovery efforts and we are providing support
• Çöpler environmental permit revoked on February 18
• Remediation planning is underway under the direction of Turkish authorities to prioritize the transfer of heap leach material from the Sabırlı Valley to a permanent storage location
• At this time, we are not able to estimate or predict when we will resume operations at Çöpler
• Evaluation of remediation expenses and timeline is ongoing and subject to agreement with the Government
• The Turkish Government is conducting environmental monitoring of surface water, groundwater, soil and air quality in the region
• Public comments from the Turkish Government indicate that to date, testing results have been negative with respect to potential contamination in the locations being monitored
• These results are preliminary and additional testing will be conducted in the surrounding area

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...