John Silver

Anleihentransaktionen: Käufe und Verkäufe

  • Transaktion
  • Anleihe
  • Kauf
  • Verkauf
4.054 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Zeichnung nom. 20.000 A1H3YJ Semper Idem "Underberg" GmbH,

leider nur 9.000 bekommen...

 

Verkauft zu 103,69 in Düsseldorf - hatte es eilig, da mich der Job z.Zt. auffrisst :blushing:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Stift

Zeichnung nom. 20.000 A1H3YJ Semper Idem "Underberg" GmbH,

leider nur 9.000 bekommen...

 

Verkauft zu 103,69 in Düsseldorf - hatte es eilig, da mich der Job z.Zt. auffrisst :blushing:

 

Ausgeführt zu 103,75 - aber wie befürchtet zu früh verkauft: Aktuell Umsatze zu 103,94.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkauf

 

5,750% AUSTRIAN AIRLINES 86-UND.

479164 / CH0004232887

 

5.000,00 CHF

Frankfurt

 

100,56 %

 

sind ja eh bald fällig, schicker Ertrag über ne kurze Laufzeit, ich brauch Geld für:

 

Kauf

 

5,757% BAWAG CAP.FIN.00/UND. FLR

571346 / XS0119643897

 

10.000,00 EUR

Stuttgart

 

72,29 %

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkauf heute in Stu:

 

Resparcs, 984254 zu 62,25.

Grund: Mitnahme des kleinen Kursgewinns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkauf BPCE T1 9,25% WKN A1AN0B

 

Rendite zum ersten regulären Call 2015 inzwischen unter 8%. Vorzeitige Kündigung wegen nicht Anerkennung als Eigenkapital schon ab 2013 möglich. Die Rendite wäre dann unter 7%.

 

Nachkauf WestLB T1 6% WKN A0D2FH

 

Bin weiter optimistisch, dass die Anleihe irgendwo im Sparkassenlager landet. Dann wäre eine Verdoppelung des Kurses angesagt.

 

Nachkauf LBBW GS 2014 WKN 297871

 

Rendite bei Bedienung ab 2012 13,6%, ab 2013 12,9%, ab 2014 12,1%, erst 2015 noch immer 11,4%. Ist inzwischen meine zweitgrößte Position im Depot.

 

 

P.S. Nachsteuergewinn im ersten Quartal 11,3%, ähnlich wie im letzten Jahr damit schon das Jahresziel übertroffen. Und der April läuft sehr gut an. :yahoo:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

... P.S. Nachsteuergewinn im ersten Quartal 11,3%, ...

Du musst das noch annualisieren, sonst sieht es nach so wenig aus! :P

 

Kauf Depfa PLC Senior A0GX4B für 99 in FRA ... Leider wie alle Anleihen dieser Bank kaum liquide ...

Über mangelnde Liquidität kann man sich da nicht beklagen, 500k Umsatz in den letzten Tagen und noch 500k im Angebot (Handel kommt wegen Geringfügigkeit nicht zustande, es sollte also noch jemand erbarmen. Rendite >5% v. Ko.)

 

Kauf

WKN 308326 4,6% Ireland Trashery (16) etwas über 79

- Mitleid mit den gebeutelten Iren, die (vor allem im BB) erbarmungslos in den Dreck gezogen werden

- rechnerische Rendite knapp 10% p. a.

 

WKN 802122 7,1% BLB GS (11) Mitte 122

- Restposten in FRA, 1M-FG mit rund 10% p. a. (Rückzahlung lt. BB am 09.05.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkauf Resparcs - Gewinnmitnahme

Verkauf HT1 - Limit wurde ausgelöst nach den heutigen News >_>

Verkauf UT2 - Limit wurde auch hier ausgelöst

 

Bei allen drei sehr solide Gewinne. Kursdynamik macht mir schon Sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Ramstein

Verkauf der Hälfte meiner German Pellets A1H3J6 zu 100,20. War kein toller Zeichnungsgewinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von lytjes2

Verkauf heute:

CoBa CB83CE, 96,56 in Stu.

Grund: Schließe mich den Bedenken einiger gegen CoBa an und will den kurzfristigen Kursgewinn mitnehmen.

 

Kauf in Stu:

GS LBBW, 297871 zu 91,50

Grund: s. Tormann's Renditeberechnung weiter oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von vanity

Über mangelnde Liquidität kann man sich da nicht beklagen, 500k Umsatz in den letzten Tagen und noch 500k im Angebot (Handel kommt wegen Geringfügigkeit nicht zustande, es sollte also noch jemand erbarmen. Rendite >5% v. Ko.)

Geht doch, wenn man trommelt! :)

 

Verkauf

WKN 308326 4,6% Ireland Trashery (16) etwas über 81

- bin mir doch etwas unsicher geworden ...

- wollte auch mal eine Rendite wie Ramstein einfahren: 70 326% p. a. v. St. n. Ko. :yahoo:

 

Kauf (für's Kinderdepot)

WKN 161566 2%+x Inf.-Lkd. Aareal LT2 (13) zu 95

- immer noch gutes Rendite/Risiko-Verhältnis (ca. 7% bis 8% bei moderater Inflation)

- Wachphase des Maklers genutzt (der so nett war, sie 1 Pp unter Limit herzugeben)

- Aareal-Klumpen mittlerweile wie bei stolper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kauf eines Portiönchens:

A0NRMA Petroleos de Vene(17) @63 FFM

Grund:

Liquiditätsabbau

gibt wieder mehr Dollars für den EURO

Laufzeitdiversifikation

plain vanilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nachkauf heute Aareal Bank AG Genußsch. 02/31.12.2011 (DE0006635212) zu 105,25

 

Rendite bis Rückzahlung im Juli 2012 bei knapp 9% mit überschaubarem Risiko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Ramstein

Zeichnung Valensina 7,375% 2011(16) A1H3YK und bin auch zum Zuge gekommen. Hoffe auf kurzfristigen Anstieg wie Underberg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kauf A0DZ45 Venezuela 2015

 

Grund: Rendite-Risiko passt und ein unterstützungsbedürftiger wahnsinniger Staatschef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Zeichnung Valensina 7,375% 2011(16) A1H3YK und bin auch zum Zuge gekommen. Hoffe auf kurzfristigen Anstieg wie Underberg.

 

Ebenso. :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bereits Freitag:

 

 

BAWAG CAP. FIN. (JERSEY) LTD. EO-FLR TR.PREF.SEC.00(10/UND.) zu 73,3%

 

Grund: Bin endlich mal dazu gekommen mir die Diskussion zu dem Titel im Bondboard komplett durchzulesen und mich weiter schlau zu machen. Besagte Diskussion kann ich nur empfehlen (Kaufentscheidung sollte natürlich jeder für sich selbst treffen)! Hier der Link: http://forum.baadermarkets.de/showthread.php?t=207&highlight=bawag

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

In den letzten Tagen:

 

Beginn der Fastenzeit (geplante Entsagung/-sorgung aller Genüsse, die mir hier steuertechnisch zu viel Aufwand verursachen) mit Verkauf SEB WKN 802831 bei 106

 

Re-Investition und Ausbau des Floateranteils im Depot durch: Ankauf DZ BK CAP.FDG II 04/UND. WKN: A0DCXA bei 61,15

 

EU-Soli: Kauf PORTUGAL 02-12 WKN 844080 zu 98,21

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Verkauf: ABN (11/16) ABN86E; ABN (13/18) ABN84Q

Kauf: APO-Tier 136588

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiter weiße Woche bei Genüssen: Verkauf AAreal 2/11 WKN 663521 zu 106

 

Weiter Zukauf Portugal: PORT.TEL.INTL 09/19 MTN WKN zu 87,38

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kauf/Zeichnung 5k

 

AIR BERLIN 11/18

-

AB100B / DE000AB100B4

 

über Stuttgart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kauf VAR.% AXA S.A. MTN.V.04 29.A/O (A0DEGR) BBB+

Zins 10j+5BP, max.8%.

zu 69 über Stuttgart:

Grund: Hedge Anstieg langfristige Zinsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von otto03

Kauf VAR.% AXA S.A. MTN.V.04 29.A/O (A0DEGR) BBB+

Zins 10j+5BP, max.8%.

zu 69 über Stuttgart:

Grund: Hedge Anstieg langfristige Zinsen.

 

Aus Prospekt:

 

EUR CMS10. (10 year mid swap rate in EUR

(annual 30/360) versus Euribor 6 month (semiannual, Act/360)).

 

 

Es wäre nett, Du würdest kurz erläutern wie dieses Konstrukt bei einer steilen Zinsstrukturkurve bei steigendem Zinsniveau und einer möglichen Abflachung der Zinsstrukturkurve ein Hedging gegen einen Anstieg langfristiger Zinsen darstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kauf AIR BERLIN PLC EO-SCHULDVERSCHR. 2011(18) Börse DDorf 100,15 WKN: AB100B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kleiner Optimierungs-Tausch...

 

Verkauf XS0249466730

4,668 % PROSECURE FDG 06/16

89,85 EUR

 

Kauf Börse Düsseldorf XS0552743048

6,25 %SNS BANK NV 10/20 MTN

zu 86,00 %

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von lytjes2

Kauf heute in Berlin:

PETROLEOS D VEN.10/17REGS, A1A25E, 74,69

Grund: Dollarkurs, BB, nach wie vor zuviel Cash

 

Kauf gestern Xetra:

MUF-L.ETF S.E.600 B.D.S.A, LYX0GG, 31,30

Grund: Absicherung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden