Jump to content
chart

Vor -und Nachteile von ETFs/Fonds mit hohen Ausschüttungen

Recommended Posts

chart
Posted

Hallo,

 

das Thema passives Einkommen wurde ja schon mal hier und da angerissen.

Ich finde dieses Thema sehr interessant und würde darüber gerne einige Meinungen lesen.

 

Das ganze kann man mit Aktien und ETFs/Fonds umsetzen.

Meisst werden Dividenden in Deutschland ein mal im Jahr gezahlt. Interessant wird es, wenn es die Ausschüttungen monatlich oder quartalsweise gib.

Dies ist mit bestimmen ETFs umsetzbar.

Gerade habe ich das Thema im Forum entdeckt, Mein Link.

 

Es gibt auch verschiedene Blogs zu diesem Thema.

 

Welche Vorteile und Nachteile gibt es?

Teilweise wird bei Morningstar von gefährlich gesprochen.

Aktiv gemanagte Fonds sind da besser, laut deren Aussage.

Share this post


Link to post
postguru
Posted

Wenn Du bei Fonds bleiben möchtest, zB über die FFB ohne Transaktionskosten, hätte ich hier meine 4 Favoriten

 

post-8356-0-34157700-1345040159_thumb.jpg

 

Die ersten 3 schütten monatlich aus, der Letzte im Quartal wobei er in der Historie immer mal wieder Eines ausgelassen hat.

 

Hier könnte man die Ausschüttungen in der Ansparphase gleich wieder anlegen lassen. Einmal im Jahr wieder auf gleiche Anteile

verteilen und fertig.

 

Verteilung 50% Aktien / 50% Renten

Share this post


Link to post
chart
Posted

Vielen Dank Postguru!

Bisher wußte ich noch nicht, dass auch aktive mit monatlicher bzw. quartalsweier Ausschüttung gibt.

Was mir halt bei Ausschüttungen gefällt, dass man frei entscheiden kan, ob man alles wieder reinvestiert oder nur die hälfte oder nichts macht.

Wie findet man denn solche Fonds? Die höhe der Ausschüttungsquote pro Jahr ist natürlich auch interessant.

 

Schade finde ich bei der FFB das sie nur ein sehr eingeschränktes ETF Angebot haben.

Ja, Sparpläne sind ohne Transaktionskosten, Einmalanlagen leider nicht.

Auch die Ausführungen dauer leider auch immer ein paar Tage, dass kann in unruhigen Börsenzeiten sehr negativ sein.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...