JCisDaBest

Top 5 Dax, MDax, SDax, TecDax

40 posts in this topic

Posted · Edited by JCisDaBest

Hier nun mein zweites Musterdepot.

Es ist aber nicht das versprochene Chartanalyse-Musterdepot. Dies wird sehr wahrscheinlich aber auch bald folgen.

 

Ich muss zugeben, dass Teile dieser "Strategie" von et3rn1ty abgeguckt sind.

 

Doch es gibt einige wichtige Unterschiede...

 

Regeln:

-Startkapital: 10000

-Pro Aktie werden 2000 investiert.

-Transaktionskosten: 20

-Börse: Frankfurt oder Xetra. Hier entscheidet der Kurs.

-Ich kaufe heute die 5-Topperformer der letzten Woche aus Dax, MDax, SDax, TecDax.

-Ab nächster Woche werden jeweils die 2 schlechtesten Aktien seit Kauf aussortiert und die 2 besten Performer der vorigen Woche aufgenommen. Sollte eine Aktie aber 2-Wochen hintereinander oder 15% verlieren, fliegt sie auch raus.

 

Das Depot basiert also praktisch auf der Annahme The Trend is your friend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Na dann wünsch ich dir viel Erfolg. Haben ja dann einen kleinen Wettstreit unter uns beiden :D

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ob das was wird :-"

 

Schau ma mal =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da würde ich mal mit Skepsis behaupten dass die Strategie nicht die rentabilste sein wird.Denn stell dir mal vor,du suchst immer die Werte ,die in letzter Woche die beste Performance hin gelget haben,aus,d.h. die Aktien sind stark gestiegen und möglicherweise sind im überkauften Bereich,was für die Anleger heissen würde dass es Zeit für eine kleine Konsolidierung gekommen ist und in dem Moment kaufst du die...

 

Wäre da nicht besser auf die zu achten,die schlecht abgeschnitten haben,um für eine kurzfristige,spekulative Investition bereit zu sein?Oder noch besser,du lässt beide Strategien parallel laufen :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by JCisDaBest

Es ist ja auch nur ein Versuch.

Ich lass mich überraschen. Aber von Overbought/Oversold Indikatoren halte ich sowieso nichts...

Nur das Problem wenn du Verlierer kaufst ist, dass die sich in einem Abwärtstrend befinden (können) und du man sie dann kauft und sie dann ja noch weiter fallen werden...

 

Wie gesagt ich lass mich überraschen und vergleiche dann irgendwann mit et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Im Prinzip ist es das gleiche wie mein Super-Flex-Depot , RS-Flexi-Depot

und RS-Depot. Wie man gut am RS-Flexi-Depot sehen kann, geht es schnell nach unten los, wenn man die Outperformer kauft und die Konsolidierung danach einsetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Aktiencrash

 

Nur, dass mein Depot deutlich kurzfristiger ausgelegt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich bin gespannt. :thumbsup:

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn das Depot dann im Minus ist, könte man überlegen ob man daraus ein Short Depot macht ... ;)

 

Strategie bleibt gleich, nur verkaufen statt kaufen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann sind wir wieder bei et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo JCisDaBest.

 

Ich denke du dürftest mit der Wochenperformance mehr als zufrieden sein, oder?

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jo, bin ich.

z.z. 9,57%

 

Ich werde heute abend/morgen dann die Wochenperformance und die neu aufgenommenen Werte veröffentlichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by JCisDaBest

Merck und Loewe verlassen das Depot.

Ersol Solar Energy und Interhyp kommen rein. (Eigentlich ist Q-Cells wochengewinner, aber die ist ja schon bei mir im Depot.)

Langsam ist die Solar Energie aber extrem stark gewichtet. Wenn das nicht schief geht :'(

Stopps werden auf 15% unter aktuellem Kurs gesetzt.

Alte Depotübersicht

Wochengewinner

Neue Depotübersicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Interhyp und Ersol fliegen wieder raus. Dafür rücken ThyssenKrupp und Hypo Real Estate nach. Stopps werden bei Q-Cells und SolarWorld nachgezogen und bei Thyssen und Real Estate neu gesetzt. Bei Vivacon bleibt bestehen, weil sie seit letzter Woche verloren hat.

 

Alte Depotübersicht

Wochengewinner

Neue Depotübersicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Glückwunsch.

Beachtliche Performance nach nur 2 Wochen.

 

Ich frag mich nur, wie es ohne die Solarwerte gelaufen wäre. Aber alle Theorie zählt ja nicht. Letztendlich zählt nur das was am Ende rauskommt.

 

Weiter so. :thumbsup:

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke.

Die Performance nach 2 Wochen zählt auch noch nicht. Erst nach ein paar Monaten/Jahren kann man ein wirklich gültiges Urteil fällen.

Wegen den Solarwerten: Diese Strategie ist ja gerade darauf ausgerichtet, solche Trends zu erwischen und dann mitzugehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Leider ist meine Gesamt Performance durch eine Doppel-Buchung des Ersol Verkaufs zerstört... Falls einer weiß, wie man eine Transaktion löscht, sagt bitte Bescheid...

 

Zum Depot:

Bei ThyssenKrupp ist wohl eingetreten, was ihr alle vorausgesagt habt... War überkauft und ich bin eingestiegen.. Aber was solls... Auch Hypo Real Estate verlässt das Depot wieder.

Zapf Creation und Premiere kommen neu ins Depot. (SolarWorld hab ich ja schon :) )

 

Ich füge nun immer alle drei Bilder zusammen... Oben: Alte Depotübersicht.. Mitte: Wochengewinner.. Unten: Neue Depotübersicht

 

Stopp-Loss werden bei allen nachgezogen/neu gesetzt...

 

WICHTIG: WIE OBEN ERWÄHNT STIMMT DIE GESAMT PERFORMANCE NICHT. SIE LIEGT "NUR" BEI CA. 20% (es sind insgesamt 1922,88 zu viel auf dem Depot.

post-47-1139096464_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

post-47-1139755650_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Diesmal kommen 4 neue Aktien ins Depot.

Gründe für den Verkauf:

- Elexis und Interhyp: Schlechteste Performer im Depot.

- Q-Cells: ausgestoppt

- SolarWorld: 2 Wochen hintereinander verloren.

 

Aktuelle (wirkliche) Performance: 12,95%

post-47-1140349104_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

Vivacon fliegt raus, weil sie 2 Wochen hintereinander verloren hat.

post-1605-1140951724_thumb.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

post-1605-1141510907_thumb.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

post-1605-1142159986_thumb.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

post-1605-1142676354_thumb.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update:

Performance: ca. 19,35%

post-1605-1143380855_thumb.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now