Jump to content
Laser12

Weniger Antwort auf PN

Recommended Posts

Laser12
Posted · Edited by Laser12

Ursprünglicher Titel vom 16.01.2013: Keine Antwort mehr auf PN

Usprünglicher Untertitel vom 16.01.13: wenn das Thema besser im Forum behandelt wird

 

Moin,

 

irgendwie wird mein Bearbeitungsrückstand bei Persönlichen Nachrichten immer größer. Das kann auf Dauer nicht so weiter gehen und damit ist jetzt Schluss.

 

Meine Meinung ist: Dieses Forum lebt von öffentlichen Beiträgen.

Wahrscheinlich kommt Ihr aufgrund öffentlicher Beiträge überhaupt erst auf die Idee, mir eine PN zu schreiben.

 

Dem wird in der Regel entgegen gehalten:

1. Datenschmutzinteressen

2. Peinlichkeit in der Frage/Antwort

3. Unsachliche Antworten durch Dritte

 

 

1. So hoch geheime Daten (z.B. -Beträge) braucht man in der Regel nicht. Wenn jemand 36 Aktienfonds im Depot hat, dürfte klar sein, dass man nicht über 100,- Volumen redet.

2. Wissen ist die Summe aller Fehler bzw. Peinlichkeiten. Und wer solche Peinlichkeiten nicht aushält, sollte sich fragen, ob ein Aktieninvestment psychologisch nicht zu stark belastet und dann bei fallenden Märkten falsch reagiert wird. Sorry - so sieht die Realität aus.

3. Schreibt in den Thread rein, was on-topic ist und was nicht. Schließt Glaubenskriege aus und nutzt den Melden-Button für die Moderation. Notfalls schreibt das in Euer eigenes Musterdepot. Da könnt Ihr selber aufräumen.

 

 

Falls Ihr meine Beteiligung an einem Thread wünscht, könnt Ihr mir gerne eine PN mit dem Link schicken. Aber bis dahin hat bestimmt schon jemand anders geantwortet - zu Euren Lebzeiten.

 

Ansonsten PN an mich bitte nur noch, falls etwas nicht im Forum besprochen werden kann.

 

Vielen Dank.

Share this post


Link to post
Laser12
Posted

Moin,

 

nach einige Diskussionen habe ich meine vorherige Auffassung etwas modifiziert. Womöglich gibt es durch eine Beteiligung an PNs langfristig doch einen Mehrwert für das Forum. Daher werde mich ab dem nächsten Wochenende für eine Testphase an PNs beteiligen.

 

Für den Fall, dass Du die Diskussion bisher nicht verfolgt hast, kommen hier einige Auszüge:

 

Am Wochenende fand in Aachen ein WPF-Treffen statt, bei dem eine große Sehnsucht zum Ausdruck kam, dass man im Forum Threads on topic halten könnte.

Das sind die allgemein gültigen Regeln des Forums, wie sie sein sollten.

Liebe Leute, wir arbeiten an einer Lösung. Ich bitte um etwas Geduld. Durchatmen und den Kopf frei kriegen. :)

Bitte schreibt eure Vorstellungen zu Do's und Don't's (<- das soll Englisch sein, also sind die Plural-Apostrophe gestattet), zu erwünschten und weniger erwünschten Themen sowie zur Art und Weise, wie hier moderiert werden soll, in diesem Thread.

So war es ungefähr von uns gedacht, dass die strengeren Anforderungen hier in diesem Unterforum gelten.

Gut Ding will Weile haben! :P

 

Die Erkenntnisse aus diesem Thread werden nach neuesten wissenschaftlichen Methoden aufbereitet und dann in einem Verhaltenskodex-Sticky zum Unterforum komprimiert dargestellt - demnächst in diesem Theater.

wieder sind einige Wochen in's Land gegangen. Wie sieht's jetzt aus?

 

Demnächst werde ich die PN-Variante und nach 7 Wochen Vorlaufzeit ggf. auch das neue Subforum testen.

 

Man kann davon ausgehen, dass ich Antworten auf PNs zunächst beschränken werde auf

- diejenigen, die sich die Arbeit machen, nachhaltig ein Musterdepot zu führen

- diejenigen, die mir mehr neue Fakten zur Kenntnis gaben, als sie durch ihren off-topic Beiträge "verschüttet" haben

- Teilnehmer des Wertpapier-Fourm Treffens am 17.-18.10.2014 in Aachen.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...