Seppels Depot

93 posts in this topic

Posted

Des Weiteren Verkauf von Vodafone (WKN: A0J3PN) zu 2,53€: Nach Abzug von Steuern verbleibt ein Gewinn von 19,17%, Dividenden einberechnet 22,22%.

 

Ein Update des Gesamtdepots werde ich zum Monatsende erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gestern Kauf von AT&T (WKN: A0HLZ9) zu 26,02€ inklusive Gebühren.

 

Sony kommt aufgrund er hohen Verschuldung nicht in Frage.

 

Bei den Pharma Titeln schaue ich mir neben Pfizer aktuell auch noch GSK genauer an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gestern Kauf von AT&T (WKN: A0HLZ9) zu 26,02€ inklusive Gebühren.

 

Sony kommt aufgrund er hohen Verschuldung nicht in Frage.

 

Bei den Pharma Titeln schaue ich mir neben Pfizer aktuell auch noch GSK genauer an.

 

AT&T hab ich auch auf dem Radar aber mein Wunschkurs ist 24,99 € , da waren wir in den letzten tagen knapp dran .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by hund555

AT&T hab ich auch auf dem Radar aber mein Wunschkurs ist 24,99 € , da waren wir in den letzten tagen knapp dran .

 

Meinst du das wäre ein guter Kurs?

Ich denke, so lange einige Fragen in Amerika nicht geklärt sind, könnte es noch weiter runtergehen. Dazu, wenn ich die Dividendenrendite von AT&T der letzten Jahre ansehe (außer 2012 zwischen 5,6 % - 5,9 %) ist noch Luft nach unten.

 

edit: lag sogar oft zwischen 6 und 7%

http://ycharts.com/companies/T/dividend_yield

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Schaut auch die Zahlen am besten mal an :

http://www3.valueline.com/dow30/f7800.pdf

 

Tolle Zahlen sehen anders aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Klar kann es sein, dass es noch weiter runter geht. Und ja, es sind einige Probleme gerade in Amerika nicht geklärt. Aktuell wurde eine halbe Position aufgebaut und bei deutlich niedrigeren Kursen wird aus einer Halben eine volle Position und ich erfreue mich langfristig an einer guten Dividendenrendite. AT&T lässt mich als defensiver Wert gut schlafen.

 

AT&T hab ich auch auf dem Radar aber mein Wunschkurs ist 24,99 € , da waren wir in den letzten tagen knapp dran .

 

Meinst du das wäre ein guter Kurs?

Ich denke, so lange einige Fragen in Amerika nicht geklärt sind, könnte es noch weiter runtergehen. Dazu, wenn ich die Dividendenrendite von AT&T der letzten Jahre ansehe (außer 2012 zwischen 5,6 % - 5,9 %) ist noch Luft nach unten.

 

edit: lag sogar oft zwischen 6 und 7%

http://ycharts.com/c.../dividend_yield

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Klar kann es sein, dass es noch weiter runter geht. Und ja, es sind einige Probleme gerade in Amerika nicht geklärt. Aktuell wurde eine halbe Position aufgebaut und bei deutlich niedrigeren Kursen wird aus einer Halben eine volle Position und ich erfreue mich langfristig an einer guten Dividendenrendite. AT&T lässt mich als defensiver Wert gut schlafen.

 

Sehe ich genauso! :thumbsup:

 

Mein Einkauf bei AT&T erfolgte zu 26,4251 EUR pro Stück.

Position befindet sich aktuell 5,05% im Minus.

Bei tieferen Kursen greife ich irgendwann gerne wieder zu ...

 

Onassis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einige Dividenden sind im Laufe des Septembers eingetroffen:

 

McDonalds (WKN: 856958): 0,77$ per share

Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M): 0,3406€ per share

British American Tobacco (WKN: 916018): 0,45 GBP per share

Coca Cola (WKN: 850663): 0,28$ per share

 

Des Weiteren hat es Zuwachs im Depot gegeben:

Jeweils eine halbe Portion GlaxoSmithKline (WKN: 940561) & bei BHP (WKN: 908101) konnte ich nicht wiederstehen. Trotz den Käufen wurde die Cashquote im Depot beibehalten, da dem Depot frisches Kapital zur Verfügung gestellt werden konnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Des Weiteren hat es Zuwachs im Depot gegeben:

Jeweils eine halbe Portion GlaxoSmithKline (WKN: 940561) & bei BHP (WKN: 908101) konnte ich nicht wiederstehen. Trotz den Käufen wurde die Cashquote im Depot beibehalten, da dem Depot frisches Kapital zur Verfügung gestellt werden konnte.

 

GSK steht bei mir gerade auch sehr weit oben auf der Beobachtungsliste! Ich werde mir aber noch den Verlauf der kommendne Tage/Wochen anschauen, schwanke noch zw GSK, P&G und zwei, drei weiteren Kandidaten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Seppel

Eine kleine Position Iamgold (WKN: 899657) ist zu 3,63€ Anfang dieser Woche ins Depot gewandert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Seppel

Halbierung der K+S Position. Für mich ist die Situation aktuell zu undurchschaubar, trotzdem bin ich langfristig optimistisch was K+S betrifft. Somit steigt die Cashquote auf 25%.

 

Hier einmal die aktuelle Depot Zusammenstellung:

post-24609-0-90836500-1383043300_thumb.png

post-24609-0-70403000-1383043319_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ein schönes Depot.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Richie

Ein schönes Depot.

 

Dem schließe ich mich an.

Durchaus noch einige Werte, die meinem Depot auch gut zu Gesicht stehen würden.

50% der Werte deines Depots sind immerhin bei mir auch zu finden.

 

Bei K&S hatte ich auch überlegt zu reduzieren, aber konnte mich nicht dazu durchringen.

Gerade weil ich davon ausgehe, dass es eine Lösung für die derzeitigen Probleme geben wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Seppel,

Deine Werte finde ich gut zusammengestellt und ausgewählt.

Ich wundere mich nur über Iamgold, die passen doch eigentlich nicht zur verfolgten Strategie ?

 

Sind die als "Nebenzock" zu verstehen oder gedenkst Du die wirklich über zig Jahre zu halten ?

Über paar Worte dazu würde ich mich freuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Seppel,

Deine Werte finde ich gut zusammengestellt und ausgewählt.

Ich wundere mich nur über Iamgold, die passen doch eigentlich nicht zur verfolgten Strategie ?

 

Sind die als "Nebenzock" zu verstehen oder gedenkst Du die wirklich über zig Jahre zu halten ?

Über paar Worte dazu würde ich mich freuen.

 

Hi Schinderhannes, danke für die Rückmeldung. Hast Recht Iamgold fällt etwas aus der Strategie. Gerade Goldminenbetreiber haben extrem gelitten, so dass ich mir hier eine kleine Position gegönnt habe. Es ist wahrscheinlich kein Wert, der bis zur Rente im Depot verbleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hach ja, Nestle zu 25,70€...Glückwunsch dazu! :thumbsup:

 

Ansonsten auch schönes Gesamtdepot. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

gibt es nochmals einen aktuellen Stand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dead End!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now