Jump to content
bart

Alphabet Inc. (GOOGL/GOOG)

Recommended Posts

forceone
Posted

Wahnsinn!

Share this post


Link to post
howhardgerrard87
Posted
vor 28 Minuten von forceone:

Wahnsinn!

Mit MSFT ein No-Brainer und bestes Unternehmen/Aktie auf der Welt.

 

1B für YouTube im Jahr 2006 bezahlt? Nun 7B Umsatz nur durch YouTube im Quartal!

Share this post


Link to post
forceone
Posted
vor 34 Minuten von howhardgerrard87:

Mit MSFT ein No-Brainer und bestes Unternehmen/Aktie auf der Welt.

 

1B für YouTube im Jahr 2006 bezahlt? Nun 7B Umsatz nur durch YouTube im Quartal!

Ich habe den Einstieg bisher irgendwie verpasst und aktuell zu wenig Cash.. Bei der nächsten Gelegenheit werde ich aber dabei sein.

Zumindest über die ETFs bin ich etwas investiert.

Share this post


Link to post
Albanest
Posted · Edited by Albanest

Ab Minute 4:00 gehts um Alphabet:

 

 

 

$ 21 Mrd Gewinn in einem Quartal... Bleibt dabei:

 

Am 27.4.2021 um 23:07 von Albanest:

...was für Dimensionen!

 

Share this post


Link to post
Wuppi
Posted · Edited by Wuppi

 

... auch Stefan Waldhauser ist der Meinung, dass Alphabet bei den Zahlen (und der bereits gelaufenen Rallye) noch immer nicht zu teuer ist. Wird mein nächster Nachkauf sobald wieder genügend Cash beisammen ist :)

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Fast 7% plus....All-Time-High....WOW!!!!

 

Share this post


Link to post
Ronon
Posted

Dieses Unternehmen ist ein einziges Phänomen...

Ich möchte hier auch einfach nicht verstehen warum Alphabet immer noch so günstig sein kann.. ein 27er KGV(365) !!!

Bei den anderen Großen (Apple, Microsoft, Amazon, Netflix etc.) werden KGVs gehandelt für Wachstumsraten bei denen Alphabet locker mithalten kann

und das Geschäftsmodell ist mindestens gleich stabil, diversifiziert, skalierbar, zukunftsrelevant und krisensicher (wenn nicht sogar noch besser in Teilbereichen)..

Die ganzen potentiellen Asse in der Hinterhand (Waymo , künstliche Intelligenz etc.) noch gar nicht mal mit eingerechnet...

Bei den anderen Big Tech würde ich mir wünschen, dass endlich ein bisschen Ruhe einkehrt und die Unternehmen auch bei starken Gewinnen in ihre Bewertung reinwachsen dürfen

und "kaufbarer" werden... Bei Alphabet wächst andersherum der Gewinn zu schnell, dass der Kurs nicht hinterherkommt... (Eine so große Ausnahme in der heutigen Zeit der überteuerten Aktien)

 

Die dürften auch nach dem heutigen Plus noch leicht 15 % in den nächsten 3 Monaten zulegen bevor da hier irgendeine Stagnation oder Seitwärsbewegung eintreten dürfte...zumindest fundamental gesehen

Potential müsste auf die nächsten Jahre noch sehr viel vorhanden sein...

 

Oder ist hier die Angst vor staatlichen Eingriffen so groß, dass doch noch viele Anleger die Aktie bei dem aktuellen KGV tatsächlich als fair bewertet sehen ?

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Die Aktie knackt gerade die 3000-USD-Marke.... ;)

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Chuck Carnevale, Gründer von FASTgraphs, wirft einen Blick auf die Aktie:

 

B82415BB-A072-42AD-B01B-8E777B82128F.thumb.jpeg.3e9b35c5c1e2a338ca14c5d74a540152.jpeg

 

 

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted · Edited by herbert_21
Am 5.11.2021 um 15:21 von Toni:

Die Aktie knackt gerade die 3000-USD-Marke.... ;)

Gestern war es so weit:

image.png.e53fd8e4da69c9b11d66cec4fe17f2a5.png

 

Die aktuellen Kursziele der Analysten nach Finviz und Tipranks (leider kein Premium Zugang vorhanden):

image.thumb.png.23c913c07d3161370f149e1c72e4d131.png

 

image.png.f23d432222d195ea5c295c0981c5f95f.png

 

CNN Earnings Trend weist nach oben

image.png.70a1835bdfded24b93e96432100b2096.png

image.png.c8fff61c600b0e87c14b3ab80da70cd6.png

 

Das höchste Kursziel ist laut Wall Street Journal 3660$.

 

Und der größte Kurstreiber weiterhin Youtube. Eine Aktie für die Ewigkkeit.

 

Hier noch ein Artikel mit ein paar Kurszielen auf thestreet.com (Cannacord, Wedbush, Jeffries)

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Die Aktie ist wahrlich ein sog. No-Brainer....

 

image.png.32fe8a89af0ebaf3cfad2bbd03d5f05b.png

 

und noch nicht mal teuer...Aber trotzdem kann das in diesem Stil nicht weitergehen mit dem Kursanstieg...

 

image.png.e416d84c19435b084221ecd05ca894e3.png

Share this post


Link to post
Toni
Posted · Edited by Toni

Maximilian Gamperling stellt das Unternehmen detailliert vor und analysiert die Aktie, inkl. Chartanalyse:

 

image.thumb.png.195176f8bc071521fba71e46669eef5d.png

 

 

Share this post


Link to post
forceone
Posted

Ich suche hier immer noch den richtigen Einstiegszeitpunkt.. Von den Zahlen ist die Aktie, für ihre Verhältnisse, recht fair bewertet und der Kurs ist zumindest ein bisschen zurückgekommen.

Wenn der Preis/Aktie nicht so hoch wäre, würde ich mit einer kleinen Position reingehen und noch etwas die Entwicklung abwarten und ggf. nachlegen, wenn der Kurs weiter nachgibt.

Wie ist eure Einschätzung? 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Bewertungs-Update nach FASTgraphs:

 

Die Aktie schein leicht unterbewertet zu sein, allerdings wird ihr auch kein

grossartiges Aufwärtspotential zugesprochen für die 2 kommenden Jahre....

 

image.thumb.png.8a16a4d4fa4c6a403f155f9a1c6101af.png

 

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
vor 37 Minuten von Toni:

Bewertungs-Update nach FASTgraphs:

 

Die Aktie schein leicht unterbewertet zu sein, allerdings wird ihr auch kein

grossartiges Aufwärtspotential zugesprochen für die 2 kommenden Jahre....

Wenn man dann aber wie Carnevale in diesem Video den Zeitraum auf 15 Jahre ändert, um den starken Anstieg der Earnings von 2003 bis 2008 auszublenden und auf einen realistischeren Anstieg von 18,64% p.a. nach 2008 zu kommen, ergibt sich ein anderes Bild:

 

E2C8E223-009F-4878-A082-E2004E054773.thumb.jpeg.01766f14c43e2d487106a82b25930c2d.jpeg

Share this post


Link to post
howhardgerrard87
Posted

laut diesem DCF-Modell liegt der Fair-Value bei ca. $3.350 (aktuell somit unterbewertet) @Toni

GOOG.xlsx

Share this post


Link to post
eurofetischist
Posted

gestern habe ich nochmal Alphabet nachgekauft. 

 

Share this post


Link to post
Ronon
Posted

Wer noch nicht zugeschlagen hat, sollte sich das heute nochmal überlegen. Morgen gibts Zahlen und das Unternehmen ist gerade sehr attraktiv bewertet. Vielleicht dürfen wir uns morgen über einen saftigen Aufpreis freuen, wenn das Unternehmen liefert (wovon man bisher immer ausgehen durfte) 

Share this post


Link to post
berti123
Posted
vor 10 Minuten von Ronon:

Wer noch nicht zugeschlagen hat, sollte sich das heute nochmal überlegen. Morgen gibts Zahlen und das Unternehmen ist gerade sehr attraktiv bewertet. Vielleicht dürfen wir uns morgen über einen saftigen Aufpreis freuen, wenn das Unternehmen liefert (wovon man bisher immer ausgehen durfte) 

Wie kommst du darauf?

Share this post


Link to post
29März
Posted
vor 37 Minuten von Ronon:

Vielleicht dürfen wir uns morgen über einen saftigen Aufpreis freuen, wenn das Unternehmen liefert (wovon man bisher immer ausgehen durfte) 

Warum sollte es einen Aufschlag geben nur weil Google die Erwartungen erfüllt?

Vielleicht sehen wir auch weiter Probleme mit iOS

Share this post


Link to post
howhardgerrard87
Posted
vor einer Stunde von Ronon:

Wer noch nicht zugeschlagen hat, sollte sich das heute nochmal überlegen. Morgen gibts Zahlen und das Unternehmen ist gerade sehr attraktiv bewertet. Vielleicht dürfen wir uns morgen über einen saftigen Aufpreis freuen, wenn das Unternehmen liefert (wovon man bisher immer ausgehen durfte) 

Max. 5-6% Aufschlag, ist ok, nehme ich mit aber saftige Aufschlag ist eher +20% und mehr :)

 

 

Share this post


Link to post
Ronon
Posted
vor 3 Stunden von berti123:

Wie kommst du darauf?

Ein KGV von 24 für ein robustes Geschäftsmodell in Marktführerposition (mehr Quasi-Monopol) mit einem Wachstum von langfristigen 15 % p.a bei blitzsauberer Bilanz mit hohem Cash Bestand

dessen Kurs nicht durch große Hypes und Wunschträume aufgeblasen, sondern durch bockstarke Fundamentaldaten unterstützt wird..

Das mögliche Potential der ganzen Moonshots hier mal noch völlig außen vor gelassen..

Alphabet hat einen Burggraben, der mindestens so groß ist wie der von Microsoft oder Apple...

Es gibt wenige Titel die in dem heutigen aufgeblasenen Markt eine Aufwertung verdienen, aber Alphabet gehört meiner Meinung dazu, wenn man sich ansieht welche Titel zwischen KGV 24-30 gehandelt werden...

Selbst aber, wenn KGV 24 wider erwarten die neue faire Bewertung der Aktie sein soll, bekommt man immer noch ein outperformendes Marktwachstum zu einer hohen Sicherheit...

 

 

 

Share this post


Link to post
berti123
Posted

Okay, danke für deine Ausführung.

Im Verhältnis zum Rest hast du sicher Recht, davon ab finde ich das KGV schon gerechtfertigt. 

Share this post


Link to post
herbert_21
Posted

Hier ein Vergleich von Wachstumsaktien mit Forward P/Es

 

Alphabet ist auch nach 12-Monats Forward PEG mit 1,3 auf einem Tiefststand (in der Tabelle L=low)

 

Das gleiche gilt für Meta.

 

Überdies ist derzeit (vor den Quartalszahlen) die "blackout period" in der schon beschlossene Aktienrückkaufprogramme  nicht kommuniziert werden können. Auch wenn Alphabets Rückkäufe nicht überraschen werden, so sind sie dennoch bullish.

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Bewertungs-Update nach FASTgraphs:

 

In dieser Grafik habe ich den Zeitraum absichtlich auf 15 Jahre reduziert,

wie von @hattifnatt in seinem Posting weiter oben vorgeschlagen wurde.

 

Demnach ist die Aktie trotzdem nicht überbewertet. :thumbsup:

 

 

image.thumb.png.3e550ed8d9ae8f8f900f24757e004310.png

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...