Tencent better than Baidu ?!

  • KYG875721485
30 posts in this topic

Posted

Stelle das Unternehmen Tencent hier vor:

 

Tencent QQ (ehemals OICQ) ist ein in Asien weit verbreitetes, kostenloses Instant Messaging-Netzwerk.

 

QQ International

Geschichte Tencent

 

 

Ma Huateng (auch Pony Ma genannt) entwickelte zusammen mit seinem Studien-Kollegen Zhang Zhidong (auch Tony Zhang genannt) OICQ und veröffentlichte es im November 1998. Der Erfolg von OICQ war überragend. Innerhalb eines Jahres konnte OICQ fünf Millionen Benutzer für sich gewinnen. Durch die stetig weiter steigenden Benutzerzahlen wurden weitere Server benötigt, allerdings konnte Tencent die Kosten dafür nicht aufbringen, so dass Ma sich genötigt sah, OICQ zu verkaufen. Zunächst hielt Ma einen Verkaufspreis von 600.000 Yuan für angemessen, fand aber keinen passenden Partner. Schließlich erhielt man ein 2,2 Millionen US-Dollar Beteiligungskapital von IDG und Pacific Century CyberWorks Ltd. und OICQ wurde in QQ umbenannt.

 

Die Abkürzung QQ steht in den USA auch für "quite quality" was sinngemäß "ziemlich gut" bedeutet. Um weitere laufende Kosten zu decken entwickelte Tencent Mehrwertdienste wie QQshow und arbeitete mit bekannten Firmen wie Nokia und Nike zusammen. Das Konzept hatte Erfolg und bis Mai 2008 konnte man 783 Mio. registrierte Benutzer verzeichnen. Zu diesem Zeitpunkt waren maximal 40 Mio. Benutzer gleichzeitig online.[1]

 

Im September 2012 schloss Tencent eine Vereinbarung mit der Vergabestelle von .cn-Domains, im Rahmen derer alle Nutzer von QQ die Möglichkeit erhalten sollen, eine eigene Domain zu registrieren. Experten erwarten, dass die Kooperation aufgrund der großen Verbreitung von QQ einen Ansturm auf die Top-Level-Domain .cn auslöst.

 

QQ-Produkte:

 

QQ.com: 2003 veröffentlichte Portalseite zum Messenger. Sie vereint Nachrichten, eine Suchmaschine, ein kostenfreies E-Mail-Postfach, Software-Downloads, Wetterberichte, SMS- und MMS-Dienste, Dating, Onlinespiele und vieles mehr.

QQmail: Ein Mehrwertdienst für alle QQ-Nutzer. Jeder Benutzer kann auf Wunsch eine @qq.com-E-Mail-Adresse bekommen.

QQshow: Mithilfe von so genannten Q-Coins (virtuelles Geld, wobei 1 € = 10 Q-Coins (chinesisch: Q币 Q-bi)) können Benutzer sich Avatare erstellen und diese in QQ-Kaufhäusern individualisieren.

QQhome: Benutzer können eigene virtuelle Wohnungen erstellen, diese im QQhome-Shop dekorieren und sich dann mit anderen Benutzern in dieses Domizil zurückziehen und chatten.

QQgame: Spieleportal. Dort kann man unterschiedlichste Spiele – Brettspiele, Kartenspiele etc. – gegen andere Benutzer spielen. QQgame betreibt heute unter anderem auch MMORPGs, um mit z.B. World of Warcraft zu konkurrieren. Hervorzuheben ist das von QQgame betriebene CrossFire, dass das zweithäufigste gespielte MMOFPS, neben Counter Strike Online, in China ist.

mobileQQ: Mobiler QQ-Dienst, der es Benutzern erlaubt, auf das QQ-Netz mit Hilfe des Mobiltelefones zuzugreifen.

QQgen' (QQ GENERATION) ist die eigene Kleidungslinie von QQ. Sie geht vom einfachen T-Shirt mit Pinguin-Aufdruck (das Logo von QQ) bis hin zur CD-Box.

Paipai (chinesisch: 拍拍 paipai): Mit Paipai will QQ mit eBay auf dem chinesischen Markt konkurrieren.

QQpet: Man kann vom Schlüpfen eines kleinen Pinguins bis zu seinem Erwachsenwerden alles "mitspielen", ihn zur Schule schicken, ihm etwas zu Essen geben, ihn sich duschen lassen und ihn arbeiten lassen.

QQmusic ist das Musikdownload-Portal von QQ.

QQzone: QQzone ist ein Soziales Netzwerk und bietet eine persönliche Webseite für den QQ-Benutzer. Der Benutzer kann hier Blog- und Gästebucheinträge verfassen sowie Fotos hochladen und verwalten. Freunde des Benutzers werden über Statusnachrichten und Änderungen in der QQzone informiert und können diese kommentieren.

 

Aktuelle News:

 

WeChat - integrierte Spieleplattform international verfügbar

 

WeChat

 

 

 

Ich sehe Tencent als ein gutes Investment für die nächsten Jahre, der Wettbewerb wird zunehmen - ich bin gespannt auf den Börsengang im Frühjahr mit Alibaba.

 

Die Kursentwicklung ist in den letzten Monaten immer besser geworden, das Portfolio wird weiter ausgebaut und die Nachfrage ist weiter sehr stark.

 

Für Anregungen und Meinungen würde ich mich sehr freuen.

 

Optimist

post-10568-0-28975600-1390063582_thumb.gif

Share this post


Link to post

Posted

Weiß jemand wieso der Kurs im Mai bei Tencent so eingebrochen ist?

Share this post


Link to post

Posted

http://www.bloomberg.com/news/articles/2016-03-15/ninja-naruto-leads-tencent-s-march-into-china-s-31-billion-anime-market

 

Tencent scheint nun auch stark in die Medien- bzw. Animebranche einzusteigen, welcher auch in den letzten Jahren ein starken Wachstum hatte und sicherlich noch haben wird.

 

 

 

Was viele auch nicht wissen ist, das Tencent zu den größten Spielentwickler/Publisher in China gehört...Tencent ist allein mit 3 Spielen in den Top 5 der Mobile Games, mit den besten Einspielergebnissen in China vertreten.

http://www.forbes.com/sites/panosmourdoukoutas/2016/03/06/tencents-winning-game-strategy/#44ea471018ac

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Quen

http://www.deraktion...ell--251570.htm

 

Wieder ein super Investment von Tencent. Clash of Clans und Clash Royale sind die zwei Umsatzstärksten Games auf IOS und Android. Spiele es selber und Clash Royale macht unglaublichen Spaß.

 

Tencent entwickelt sich zum Giganten in der Spielebranche, League of Legends nicht zu vergessen.

 

Hat sich bis jetzt auf jeden Fall gelohnt investiert zu sein.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Dudelinode

Tencent mehr Wert als Alibaba!

 

http://www.cnbc.com/...ng-results.html

 

Habe mich vor ein paar Tagen dem Wert ebenfalls angenommen und eine erste Position gekauft. In Asien ist es schon wahnsinn wie dieses Unternehmen sich etabliert hat. Trotzdem finde ich den Wert weiterhin teuer aber aktuell fuehlt man sich ein wenig alternativlos.

Share this post


Link to post

Posted

gute Entscheidung. ;)

Share this post


Link to post

Posted

Habe den Wert auch gekauft vor gut einem Monat für 23,85€. Nach kurzzeitigem Rücksetzer von -7% jetzt wie ich es erwartet und gehofft hatte auf +4% gestiegen in den letzten tagen.

Bin eigentlich nur durch zufall auf Tencent aufmerksam geworden und die scheinen ja ständig weiter zu investieren. Das Portfolio ist sehr breit und denke man kann die Aktie länger halten. hoffentlich :o(

 

Wo seht ihr so die Kursziele?

Share this post


Link to post

Posted

Tencent stiegt bei Tesla ein und kaufen gut 5% der Anteilsscheine: Chinesen steigen bei Tesla ein

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Kapuzenpullimann

http://www.deraktionaer.de/aktie/top-tipp-tencent--cash-fuer-china-und-tesla-311890.htm

 

Die Tencent-Aktie geht weiterhin durch die Decke. Über 25 % Plus seit Jahresbeginn. Weiterentwicklung im Bereich "mobile payment", starkes Gewinnwachstum in 2016, stark nachgefragte Games-Apps (Honour of Kings), die Zugpferde QQ und League of Legends und nun 5 %-iger Anteilseigner bei Tesla. Zudem Forschung im Bereich KI. 

 

Für mich DAS Tech-Unternehmen Asiens, auch wenn man natürlich stark davon profitiert, dass amerikanische Konkurrenz von Staatsseite verhindert wird. Dabei ist das Engagement im amerikanischen Markt für Tencent möglich, also eine ziemlich günstige Situation. Mittlerweile liegt der Kurs bei über 30 €, ist vll. etwas spät für einen Einstieg. Aber als größte Position profitieren auch Emerging-Markets-ETFs von Tencent, wobei wir da "nur" von 3,6 % Anteil sprechen. 

Interessant wird sein, inwiefern Tesla vom Engagement von Tencent profitieren wird.

Share this post


Link to post

Posted

2017 Q2 zahlen veröffentlicht, sieht soweit eigentlich alles gut aus, allenfalls vielleicht abnehmende Userzahlen für Qq und QZone sind weniger erfreulich.

Share this post


Link to post

Posted

Ich hole das Thema hier mal wieder hoch...

ist noch nich lange her, da war Tencent in den 20ern.

Für mich ganz klar das führende Technologieunternehmen in Asien. 

Ich bin gespannt, wohin die Reise weitergehen wird.

Share this post


Link to post

Posted

Die Aktie ist etwas überhitzt, nun gibt es einen Rücksetzer. Möglichkeit, aufzustocken :-)

Share this post


Link to post

Posted

Deutlicher Rücksetzer nach guten, aber unter den Erwartungen der erfolgsverwöhnten Anleger zurückgebliebenen Quartalszahlen. Rallye sollte dennoch bald weitergehen.

Share this post


Link to post

Posted

Oder als Reaktion auf die von den USA angekündigten Zöllen "In response to reports the U.S. is planning to target Beijing's technology, telecommunications and intellectual property products on Thursday, China has threatened to take retaliatory action."

https://www.cnbc.com/2018/03/22/germany-slams-trumps-import-tariffs-as-trade-war-fears-grow.html

Wobei Tencents Umsätze im Ausland wohl eher gering seien dürften und sie wahrscheinlich eher in Sippenhaft genommen werden - warte hier schon länger auf eine günstige Einstiegsgelegenheit.

Share this post


Link to post

Posted

Tencent profit up 61 percent as booming games business drives first quarter earnings

 

Zitat

Tencent reported first quarter earnings on Wednesday that beat market expectations, fueled by its booming gaming business.

Shares in Asia's second-most valuable public company were under pressure coming into the earnings report, with investors fearing potentially lower margins and increasing costs.

But the Chinese technology giant dispelled those fears. Here's how it did:

Revenues totaled 73.53 billion yuan ($11.5 billion) versus a Thomson Reuters estimate of 71.04 billion yuan. Revenues were up 48 percent year-on-year.

Net profit came in at 23.29 billion yuan versus an estimate of 17.5 billion yuan. That represented a 61 percent year-on-year rise.

Operating margin rose to 42 percent from 39 percent in the first quarter of last year.

Margin improvement

Tencent shares have been under pressure and are down around 17 percent from the record high seen in January. Earnings reported in the fourth quarter of 2017 underwhelmed investors and concerns were rising that spending increases could hit margins. 

In the fourth quarter of 2017, the operating margin actually fell. But in the three months ended March 31, Tencent manage to raise its operating margin by 8 percent quarter-on-quarter. That's despite the company reporting that capital expenditure in the quarter was up 200 percent to 6.3 billion yuan. 

Video streaming, advertising growth

Tencent's other earnings drivers included its video subscription service, which is similar to Netflix. The Chinese giant said that mobile daily video views were up over 60 percent year-on-year in the first quarter. Total video revenues were 75 percent higher. The company's investment in original content helped drive paid video subscriptions up 85 percent on the year. 

Online advertising was up 55 percent year-on-year in terms of revenues, which was helped by video ads. 

Tencent also runs two messaging services. One is an instant messanger known as QQ and the other is called WeChat, similar to WhatsApp but with payments, games and other services integrated. 

For the first time, WeChat's monthly active users passed 1 billion.

 

Share this post


Link to post

Posted

Aktienanalyse von Finanzsenf.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stockinvestor

Analyse von Markus Roggensinger auf Grossmutters-Sparstrumpf.

Share this post


Link to post

Posted

Tencent shares jump over 4 per cent in early Hong Kong trading after better-than-expected earnings

 

 

Zitat

Tencent, the operator of China’s biggest social media and gaming businesses, posted a 30 per cent jump in third-quarter profit to US$3.4 billion as social advertising and investment gains helped to offset gaming uncertainties due to government regulation.

Tencent president Martin Lau struck a note of caution in an earnings call on Wednesday, saying that challenges lie ahead, including the pace of state approvals necessary to push ahead with the release of new game titles.

“We’re still waiting for the government to start the approval process for games, and when that is announced we’ll have an update for the market,” Lau said.

The Hong Kong-listed company reported net income of 23.33 billion yuan (US$3.4 billion) in the quarter ended September 30 compared to the 18.39 billion yuan average estimate of 12 analysts polled by Bloomberg. Profit increased 30 per cent year on year mainly due to higher gains generated from investment-related items, Tencent said.

Tencent posted 8.8 billion yuan in other net gains for the third quarter, mainly from increases in valuations of certain investments, including Meituan Dianping, the online food delivery-to-ticketing services platform, which listed in Hong Kong in September.

“Earnings have once again begun to beat expectations even on an adjusted basis with the investment book adding further to the bottom line performance,” said Douglas Morton, head of Asia research at Northern Trust Capital Markets in a note after the results.

“While they may fail to give comfort on the regulatory environment, current valuations imply a certain disregard for Tencent’s investment book and the long-term growth potential of Tencent’s new business strategies alongside advertising, all of which showed good results in the quarter.”

 

Share this post


Link to post

Posted

Gaming stocks surge after official says China has resumed video game approvals after 9-month freeze

 

Zitat

The Chinese government has resumed approvals of video games after a nine month freeze, sending a much-needed message of hope to the world’s biggest gaming market.

Feng Shixin, an official with the Chinese Communist Party’s propaganda department, said on Friday that the country’s new gaming regulator has finished reviewing an initial batch of video games, which will soon receive licenses for domestic publication. It was the first official recognition that the license approval process has resumed.

“The first batch of games have been reviewed. We will hurry up to issue licenses,” said Feng, deputy head of the State Administration of Press and Publications (SAPP), according to multiple Chinese media reports on Friday. “There is a big stockpile of games for review, so it takes a while. We will continue to work hard. [We] hope everyone can be patient,” he said in remarks seen on video, without providing any further details.

Feng’s remarks, delivered at the country’s annual gaming forum held in the southern province of Hainan, remove a huge regulatory overhang that has put China’s major video games producers on edge and knocked billions off market valuations. China gaming stocks surged on Friday.

Earlier this month, the propaganda department established a new body to review ethical issues in video gaming, which was taken as a sign that game licensing would resume soon.

 

Share this post


Link to post

Posted

Aus meiner Inbox:

 

Zitat

Sehr geehrter Herr cantaloupe,


in Ihrem Direkt-Depot verwahren Sie die oben genannten Aktien der Tencent Holdings Ltd. Vielleicht haben
Sie schon mitbekommen, dass die Gesellschaft einen Spin-Off der Tencent Music Entertainment Group
plant. Und so geht es jetzt für Sie weiter:
Wenn Sie am Ende des 27.12.2018 Aktien der Tencent Holdings Ltd. in Ihrem Direkt-Depot verwahren,
nehmen Sie an dem Spin-Off teil. Die Ausgabe der neuen Aktien der Tencent Music Entertainment Group
erfolgt im Verhältnis 3.900:1. Das heißt je 3.900 Aktien der Tencent Holdings Ltd. erhalten Sie eine Aktie der
Tencent Music Entertainment Group.
In diesem Fall können wir allerdings die neuen Aktien nicht Ihrem Direkt-Depot gutschreiben. Das liegt
daran, das die Gesellschaft bestimmte Einschränkungen vorgegeben hat, unter welchen die Aktien
ausgegeben werden dürfen. Unter anderem müssen Sie mindestens eine neue Aktie erhalten und
wohnhaft in Hong Kong sein.
Damit Sie nicht  leer ausgehen  und durch den Spin-Off benachteiligt sind, zahlt Ihnen die Gesellschaft den
Gegenwert der neuen Aktien aus. Sie erhalten dann voraussichtlich 0,026 Hongkong-Dollar je Aktie der
Tencent Holdings Ltd., die am 27.12.2018 in Ihrem Depot ist. Die Zahlung wird voraussichtlich am
20.02.2019 erfolgen und Ihrem Depotverrechnungskonto automatisch gutgeschrieben, sobald wir diese
bekommen.

 

Hmmm... gigantisches Spinoff. Aus den Zahlen lässt sich schliessen, dass eine Aktie des Spinoffs mit ca. 100HKD angesetzt wird. Tencent notiert aktuell bei ca. 300 HKD, dazu ein Verhältnis 1:3900. Macht also 0,85 Promille des Unternehmens, die ausgegliedert werden....

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now