ghost_69

ProfitlichSchmidlin Fonds UI

  • DE000A1W9A28
551 posts in this topic

Posted

Ich habe den Fonds gerade mal bei der FFB gesucht und festgestellt, dass man dort ebenfalls 100% Rabatt bekommt. Nur mal so zur allgemeinen Info :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe den Fonds gerade mal bei der FFB gesucht und festgestellt, dass man dort ebenfalls 100% Rabatt bekommt. Nur mal so zur allgemeinen Info :)

 

Wäre mir neu. Als ich gestern schaute, wird der Fonds zwar gefunden, bei Durchführung eines Kaufauftrages erscheint aber die Meldung, dass der Fonds nicht mit dem Depotrabatt verfügbar ist und man die FFB bitte anrufen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann Physiker bestätigen, bei mir kommt die genannte Meldung von Chem. nicht.

Allerdings bekomme ich auch alle aktiven Fonds mit 100% Rabatt.

Also gibt es wohl doch unterschiede bei einigen Vermittlern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann Physiker bestätigen, bei mir kommt die genannte Meldung von Chem. nicht.

Allerdings bekomme ich auch alle aktiven Fonds mit 100% Rabatt.

Also gibt es wohl doch unterschiede bei einigen Vermittlern.

 

Ich erhalte ebenso 100% Rabatt bei anderen aktiven Fonds, und ich glaube wir sind beim gleichen "Vermittler", nämlich Fidelity direkt oder? ;)

 

Dann haben sie offenbar das ganze über Nacht geändert. Ich prüfe das heute nachmittag nochmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe versucht Anteilsscheine I über die DAB Bank zu erwerben.

Leider ist es nur möglich dort den R-ler zu kaufen. Momentan läuft noch ne Anfrage bei der DAB Bank, ob ich auch als Privatperson den I´ler kaufen könnte.

Bin mal auf die Rückmeldung gespannt.

 

Kann einer von euch den I´ler über seinen Broker kaufen? (Wenn ja, dann muss ich wohl meinen Broker wechseln)

 

LG

Trend

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by Mr. Jones

Hallo,

 

ich würde gerne mal für die persönliche Statistik erfahren: Was treibt euch eigentlich in diesen Mischfonds? Was macht er anders oder besser?

 

Oder ist es persönliche Sympathie? Könnten die Investoren (in spe) mal ihre Motive (Hoffnungen) nennen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by chart

Ich kann Physiker bestätigen, bei mir kommt die genannte Meldung von Chem. nicht.

Allerdings bekomme ich auch alle aktiven Fonds mit 100% Rabatt.

Also gibt es wohl doch unterschiede bei einigen Vermittlern.

 

Ich erhalte ebenso 100% Rabatt bei anderen aktiven Fonds, und ich glaube wir sind beim gleichen "Vermittler", nämlich Fidelity direkt oder? ;)

 

Dann haben sie offenbar das ganze über Nacht geändert. Ich prüfe das heute nachmittag nochmal.

 

Na ich habe doch ein paar Sonderbedingen erhalten, ich zahle z.B. auch keine Depogebühr für VL Fonds.

 

@Mr. Jones

 

Ich kaufe den Fonds nicht und ich glaube Chem. auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

 

ich würde gerne mal für die persönliche Statistik erfahren: Was treibt euch eigentlich in diesen Mischfonds? Was macht er anders oder besser?

 

Oder ist es persönliche Sympathie? Könnten die Investoren (in spe) mal ihre Motive (Hoffnungen) nennen?

 

Persönliche Sympathie, auch wenn ich sie zu den beiden wirklich habe, sind nicht Entscheidungsgrundlage meines / eines Investments.

Vielmehr haben die beiden mit LIPS bewiesen, dass sie in der Lage sind den Markt nachhaltig zu outperformen und das bei einer sehr geringen Volatilität. Auch überzeugt mich die Art und Wiese in der investiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ob sie das noch schaffen wenn der Fonds, falls er es wird, richtig dick ist? Also einige Milliarden im Bauch hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ob sie das noch schaffen wenn der Fonds, falls er es wird, richtig dick ist? Also einige Milliarden im Bauch hat.

dann liegen die längst auf den Bermudas und ein Praktikant erledigt den täglichen Barbestand... B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vermutlich haste recht ^_^, ich würde es so machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by asche

Ob sie das noch schaffen wenn der Fonds, falls er es wird, richtig dick ist? Also einige Milliarden im Bauch hat.
Deshalb ja auch jetzt investieren und nicht erst später ;-)

 

Ich werde vermutlich einen I-Anteil kaufen im nächsten Vierteljahr (R-Anteile lohnen mE nicht). [EDIT: Wenn man ihn denn über Börse / DiBa kaufen kann ...]

 

Hoffnung: Sie müssen sich nicht nach der neuesten marketing-Benchmark richten und können daher weiterhin opportunitätsgetriebene Investments machen. Also (hoffentlich) ein Fonds, der es "etwas anders" macht.

 

Mal schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Solange der Fonds nicht annähernd das Milliardenvolumen annimmt, halte ich die Diskussion auch erstmal für uninteressant.

Es wird wohl auch noch ein wenig dauern bis das Fondsvolumen derart groß wird ;)

 

Vielmehr würde mich der Stand hier und jetzt interessieren.

Hat einer den Anteilsschein I erwerben können? Wenn ja, über welchen Broker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielleicht geben ja die Beiden mal eine Info, wo der beste Vertriebskanal ist für ihre treuen WPF-Freunde. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich werde vermutlich einen I-Anteil kaufen im nächsten Vierteljahr (R-Anteile lohnen mE nicht). Hoffnung: Sie müssen sich nicht nach der neuesten marketing-Benchmark richten und können daher weiterhin opportunitätsgetriebene Investments machen. Also (hoffentlich) ein Fonds, der es "etwas anders" macht.

 

Mal schauen.

Zweifelos wird das Forum früher oder später eine faire Benchmark zusammenbasteln und den Fonds auf Erfolg prüfen. Denn die Frage ist immer:

 

"Was hätte ich erhalten, wenn ich einfach eine rebalancierte Aktien/Renten-ETF-Mischung gekauft hätte?" Saugünstig gegen recht teuer? Man wird sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kann einer von euch den I´ler über seinen Broker kaufen? (Wenn ja, dann muss ich wohl meinen Broker wechseln)

Ja, könnte ich (außerbörslich über die gute, alte Spamkasse).

 

ich würde gerne mal für die persönliche Statistik erfahren: Was treibt euch eigentlich in diesen Mischfonds? Was macht er anders oder besser?

Oder ist es persönliche Sympathie? Könnten die Investoren (in spe) mal ihre Motive (Hoffnungen) nennen?

Mich treibt nichts in diesen Mischfonds. Den Aktienteil kann ich nicht beurteilen, im Rententeil könnte ich mir vorstellen, dass der Wind in Zukunft etwas rauer wehen wird und die Opportunitäten rarer werden. Das Perlenfischen der letzten Jahre lässt sich nicht unbedingt wiederholen. Wenn die beiden Torman als Praktikanten einstellten und garantierten, dass der Rentenanteil immer mindestens 75% beträgt, könnte ich vielleicht schwach werden. Jedenfalls werde ich mir den ersten Bericht, insbesondere die eingegangenen Rentenpositionen, mit Interesse anschauen.

 

Wir machen mal Folgendes: In einem Jahr vergleichen wir die Fondsperformance mit der Entwicklung einer jones'schen Mischung aus 60% Katzenurin, 20% Radeberger und 20% H2O. Dann schauen wir weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mich treibt nichts in diesen Mischfonds. Den Aktienteil kann ich nicht beurteilen, im Rententeil könnte ich mir vorstellen, dass der Wind in Zukunft etwas rauer wehen wird und die Opportunitäten rarer werden. Das Perlenfischen der letzten Jahre lässt sich nicht unbedingt wiederholen.

Das sehe ich ähnlich:

Die Renditeperlen aus dem Scherbenhaufen sind weitgehend gelaufen und bei der nächsten Krise gibt's hoffentlich keine Geschenke auf Kosten der Steuerzahler ans Nachrangkapital mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mich treibt nichts in diesen Mischfonds. Den Aktienteil kann ich nicht beurteilen, im Rententeil könnte ich mir vorstellen, dass der Wind in Zukunft etwas rauer wehen wird und die Opportunitäten rarer werden. Das Perlenfischen der letzten Jahre lässt sich nicht unbedingt wiederholen.

Das sehe ich ähnlich:

Die Renditeperlen aus dem Scherbenhaufen sind weitgehend gelaufen und bei der nächsten Krise gibt's hoffentlich keine Geschenke auf Kosten der Steuerzahler ans Nachrangkapital mehr...

und es geht dann auch an die Vermögen selbst ran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hat einer den Anteilsschein I erwerben können? Wenn ja, über welchen Broker.

Bei der comdirect kann man die I-Tranche bisher weder über die Bank selbst noch über die Börse beziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bislang läufts aber net so gut whistling.gif

 

Mein Link

 

 

 

Also über FLATEX kann ich den Fonds allerdings auch nicht ordern, findet er nicht....Grundsätzlich interessant und überlege mir ein paar Stücke zu zeichnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by TaurusX

Bislang läufts aber net so gut whistling.gif

 

Mein Link

 

 

Kleiner Spassvogel , was ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

schätze, dass es noch dauert, bis er über alle Plattformen freigeschaltet ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe nicht gekauft, aber mal bei bei comdirect versucht.

Es scheint für beide Anteilsarten möglich zu sein bei der KVG zu kaufen. Comdirect gibt beim Typ R die üblichen 50% Rabat auf den Ausgabeaufschlag.

 

Investor93

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich erhalte ebenso 100% Rabatt bei anderen aktiven Fonds, und ich glaube wir sind beim gleichen "Vermittler", nämlich Fidelity direkt oder? ;)

 

Dann haben sie offenbar das ganze über Nacht geändert. Ich prüfe das heute nachmittag nochmal.

 

Wie versprochen nochmal geprüft:Tatsächlich ist es nun problemlos möglich über die FFB den Fonds mit 100% Rabatt zu erwerben.

Disclaimer:

Ich selbst werde diesen Fonds nicht kaufen, meine Beteiligung hier im Thread ist keinerlei Bewertung des Produkts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ProfitlichSchmidlin Fonds UI R

 

Fondsporträt

Anlageziel ist ein möglichst hoher Wertzuwachs. Der Schwerpunkt der Anlagestrategie liegt auf der Aufdeckung von Unterbewertungen und der Identifizierung von spezifischen Werttreibern aus verschiedenen Assetklassen. Generell wird eine flexible Allokation in Aktien, Anleihen, Derivaten und Kasse angestrebt. Der Fokus liegt auf Europa. Dem Fondsmanagement liegt ein diskretionärer Ansatz zugrunde. Im Aktienbereich wird hauptsächlich ein langfristig orientierter Value-Ansatz verfolgt. Im Bereich der Unternehmens- und Staatsanleihen liegt der Schwerpunkt auf Sondersituationen.

 

Basisdaten

WKN / ISIN: A1W9A2 / DE000A1W9A28

Fondsgesellschaft Universal-Investment GmbH

Anlageregion Europa

Fondskategorie Mischfonds

Asset-Schwerpunkt flexibel

Fonds-Benchmark n.v.

Risikoklasse 3

Risiko-Ertrags-Profil (SRRI) 5

Fondsvolumen n.v.

Auflegungsdatum 27.01.2014

Ertragsverwendung thesaurierend

Steuerstatus transparent

Geschäftsjahr 1.12. - 30.11.

Kauf / Verkauf Ja / Ja

Vermögenswirksame Leistungen nicht möglich

 

Kosten und Gebühren

Ausgabeaufschlag (effektiv) 5,00% (4,76%)

Depotbankgebühr p.a. 0,10%

Managementgebühr p.a. 1,75%

Performancegebühr 15,00% des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung 5% p.a. übersteigt, jedoch höchstens 10% des Durchschnittswertes des Fondsvermögens

 

ProfitlichSchmidlin Fonds UI R.pdf

 

post-3119-0-56372000-1391180122_thumb.jpg

 

Also bei der FFB bekomme ich ihn mit 100% Rabatt so sehr ich das gerne

nur schade das jetzt schon der 31.01. ist, da bekomme ich keinen Sparplan

zum 1. mehr hin.

 

Ghost_69 :-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now