Toni

Beliebte Methoden der Vermögensbildung

227 posts in this topic

Posted · Edited by saibottina

ein bischen weniger Lesefolter darfs schon sein

Da kann ich dir nur zustimmen. tongue.gif

 

PS: Google sagt: "bisschen" 1.640, "bißchen" 2.440, "bisschen" 13.100, also eigentlich noch recht gut.

uups :blushing:

Aber immerhin war das Komma richtig...

Share this post


Link to post

Posted

...

Ich bin kein Rechtschreib-Pedant, aber ein bischen weniger Lesefolter darfs schon sein. Nützliche Links:

 

Satzzeichen

 

Kommaregeln

 

Beim erneuten Überfliegen meines Beitrages ist mir, was die Anwendung der Satzzeichen generell betrifft, nur das Setzen eines Komma anstatt eines Punktes aufgefallen. Vielleicht sind noch mehr Fehler vorhanden, jedoch kurzum, ich sollte keine Beiträge mehr um diese nächtliche Stunde schreiben, zumal die Forensoftware es mir auch nicht gerade leicht macht.

 

Bei den Kommata ist es etwas anders. Ich persönlich finde, dass diese normalerweise zu oft gesetzt werden müssen. Daher habe ich mir (im privaten Verkehr) angewöhnt, hier nur noch ein Komma zu setzen, wenn es denn unbedingt notwendig erscheint. Ich kann jedoch verstehen, dass diese Handhabung auch in eine gewisse "Lesefolter", wie Du schreibst, ausartet.

 

Ich gelobe Besserung, werde jedoch weiterhin das eine oder andere Komma nicht setzen. Diese eigenmächtige Vorgehensweise sollte jedoch den "Lesefluss" nicht grösser behindern, was ja auch meine eigene Intention ist.

 

So, ich glaube, ich habe in einem so kurzen Beitrag noch nie so viele Kommata gesetzt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now