Jump to content
Randa-Michi

Mitgliederstatistik vom Wertpapier-Forum

Recommended Posts

€-man
Posted

Wenn es mein Forum wäre, würden genau solche Geisteraccounts in gewissen Zeitabständen aussortiert werden.

 

...das würde ja dann aber doch die Performance der Mitgliederzahlentwicklung verderben...

 

Macht jetzt da nicht weiter rum, das hat schon seinen Sinn.

 

Gruß

€-man

Share this post


Link to post
Randa-Michi
Posted

Macht jetzt da nicht weiter rum, das hat schon seinen Sinn.

 

Gruß

€-man

 

Ich hab das Gefühlt, du verstehst mich falsch...

 

Ich hab schon ganz am Anfang geschrieben, dass es ja möglicherweise aus Datenschutz- und anderen Gründen nicht veröffentlicht wird. Drum hab ich auch nicht weiter "rumgebohrt".. :)

 

Alles gut...

 

Grüße und nen schönen Abend

 

Michi

Share this post


Link to post
tyr
Posted

Ich halte es aber mit @Thomas: Im Endeffekt, sind es die aktiven Nutzer, die ein Forum ausmachen.

Nicht nur. Die passiven reinen Leser tragen ihren Teil zu den Werbeeinnahmen bei.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Bullshit! :angry: Es wird keine Werbung angezeigt bei allen Mitgliedern. Egal ob sie aktiv oder passiv sind!

Share this post


Link to post
LagarMat
Posted · Edited by LagarMat

Vielleicht meint er Leser, die nicht als Mitglieder registriert oder einfach nur nicht eingeloggt sind. :unsure:

Share this post


Link to post
Luftschloss
Posted
Am 12.11.2014 um 10:23 von Thomas:

Hallo Anbei eine kleine Statistik der jährlichen Registrierungen. Zu Boomzeiten waren Aktien und andere Wertpapieranlagen stark gefragt. Das hat sich dann nach der Krise stark abgekühlt, konnte teils durch Fonds und Anleihen kompensiert werden.

Wir haben zudem 1.275 gesperrte und 230 gelöschte Mitglieder seit Anbeginn der Zeitrechnung.

Microsoft Excel - Mappe2_2014-11-12_10-20-31.png

Einfach so, nennt es Langeweile ;-), gibts davon eine neuere Statistik?

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Guter Punkt. Werde ich mal wieder aufgreifen und die Jahresstatistik aktualisieren.

Momentan liegen wir bei rund 200 neuen Mitgliedern pro Monat.

Einzig bei Marktveränderungen gibt es signifikante Unterschiede. So war der April 2020 und Januar 2021 mit je über 500 Neuregistrierungen deutlich aktiver.

Share this post


Link to post
Luftschloss
Posted

Danke dir.

Share this post


Link to post
Holgerli
Posted

Man merkt halt auch, dass in den letzten Jahren die Themen Aktien/ETF in eine deutlich breitere Öffentlichkeit gegangen sind. Da gibt es halt schon deutlich mehr "Konkurrenz".

- Blogs wie der Finanz-Wesir (vor seiner 180°-Wende) etc.

- YT-Channel wie Finanzfluss etc.

 

Habe gestern ein Inteview mit einer 55-jährigen die FIRE schon geschafft hat im Finanzfluss-Podcast gehört. Kommentar zum WPF: Zu technisch und zu wenig Emotionen.

Share this post


Link to post
Bast
Posted
vor 14 Minuten von Holgerli:

Kommentar zum WPF: Zu technisch und zu wenig Emotionen.

Dabei propagiert @Schwachzocker doch aktiv gute Gefühle. 

Share this post


Link to post
s1lv3r
Posted · Edited by s1lv3r
vor 37 Minuten von Bast:

Dabei propagiert @Schwachzocker doch aktiv gute Gefühle. 

 

@Holgerli meint bestimmt uns fehlt noch mehr:

vor 3 Stunden von Schwachzocker:

Geschwafel

o:)

 

Ich weiß, voll sexistisch von mir, aber so ein Argument ("Zu technisch und zu wenig Emotionen.") kann auch nur von einer Frau kommen ... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Merol Rolod
Posted
vor 20 Stunden von Holgerli:

Kommentar zum WPF: Zu technisch und zu wenig Emotionen.

Quasi ein Ritterschlag. :thumbsup:

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor 20 Stunden von Holgerli:

Habe gestern ein Inteview mit einer 55-jährigen die FIRE schon geschafft hat im Finanzfluss-Podcast gehört. Kommentar zum WPF: Zu technisch und zu wenig Emotionen.

Gute Güte; ich würde es anders ausdrücken: Wichtige Informationen mit viel zu viel Gesülze und Klein-Klein-Getackere.

Das Anleihenboard hat m. E. eine um mehrere Größenordnungen bessere Information-to-Noise-Ration.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Locker bleiben, Äpfel schmecken jeher anders als Birnen.

Dann hier die Fortsetzung :)

Registrierungen.png

Share this post


Link to post
sparfux
Posted
Am 13.1.2022 um 16:20 von Thomas:

Dann hier die Fortsetzung :)

Danke! Viel interessanter wäre m.E. aber eine Statistik, die die Entwicklung der aktiven Nutzer über die Zeit anzeigt - mit "aktiv" vielleicht mindestens 1 Post in dem Monat (oder 12 pro Jahr).

 

Anmelden tun sich viele, posten - denke ich - nur sehr viel weniger.

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Das gibt es natürlich auch. Durchschnittlich sind pro Monat 950 Mitglieder aktiv im Forum.

Aktive Mitglieder 2003 - 2021.png

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Danke Thomas,

 

das Interesse ist in schwierigen Zeiten höher als in gut laufenden

und nur die harten kommen in den Garten.

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Thomas
Posted

Gerne doch. :)

Natürlich schwingt in den schwierigen Zeiten oft die Angst mit, was zu Fragen mit Verlusten bei Produkten führt. Meiner Meinung fragen da die Wenigsten nach Investmöglichkeiten in diesen Zeiten.

Anfang 2020 wollte ich auch noch abwarten, wohin die Reise geht, mit diesem Rebound hätte ich nicht gerechnet und stehe weiterhin an der Seitenlinie.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...