Jump to content
ghost_69

Aktiendepot ab Oktober 2013

Recommended Posts

ghost_69
Posted · Edited by ghost_69
vor 20 Minuten von Holgerli:

Wenn Du Dir so sicher bist, dass Nvidia wirklich > 10% geht: Dann lass laufen.

Ansonsten wäre meine Antwort: Behandele Nvidia nicht anders als jede andere Aktie bzw. jede andere Aktie nicht anders als Nvidia. Soll heissen: Wenn Du Novo-Nordisk nicht auf 8% verkleinerst, dann tue es mit Nvidia auch nicht. Andersrum würde ich aber auch Novo-Nordisk weiterlaufen lassen. Außer natürlich Du kannst begründen, warum bei einem von beiden der Run zu Ende sein soll.

 

Aber wie gesagt: Das ist meine Meinung aber Dein Depot. Also musst Du mit Deiner Entscheidung glücklich werden.

Von daher: Herzlichen Glückwunsch zum Erreichten und weiterhin ein so gutes Händchen.

Danke,

mein Bauchgefühl sagt mir, dass Nvidia noch lange Spaß machen wird,

die Kennzahlen von Nvidia sind noch ok.

 

Traderfox

Marketscreener

 

die PE-Kennzahl ist Dank des Wachstums niedrig

image.png.7916b60775052dd628c812b8df5b9104.png

erst wenn wir wieder deutlich über 100 gehen, mache ich mir Sorgen und würde Anteile verkaufen,

sonst nur wenn das Wachstum deutlich zurück gehen würde, von der Seite her laufen lassen.

 

Möge die Macht "Händchen" mit mir sein

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
Sapine
Posted

Gewinne laufen lassen oder nicht - immer eine schwierige Entscheidung. 8 % erscheint mir eine konservative Begrenzung bei 50 Positionen. Im Prinzip eine dreifache Positionsgröße. Ich würde eher zurückhaltend eingreifen vielleicht bei Erreichen der 10 %. In jedem Fall braucht die Position genauso wie Novo Nordisk eine enge Beobachtung. Beide Unternehmen sind stark fokussiert auf einen Geschäftsbereich was einerseits enorme Gewinnchancen bringt aber auch ein hohes Verlustpotential. 

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted
vor 29 Minuten von Sapine:

Gewinne laufen lassen oder nicht - immer eine schwierige Entscheidung. 8 % erscheint mir eine konservative Begrenzung bei 50 Positionen. Im Prinzip eine dreifache Positionsgröße. Ich würde eher zurückhaltend eingreifen vielleicht bei Erreichen der 10 %. In jedem Fall braucht die Position genauso wie Novo Nordisk eine enge Beobachtung. Beide Unternehmen sind stark fokussiert auf einen Geschäftsbereich was einerseits enorme Gewinnchancen bringt aber auch ein hohes Verlustpotential. 

Danke sehr,

das stimmt, daher auch meine Frage, 

normal lasse ich Gewinne laufen und Verluste werden begrenzt und verkuaft,

in diese Situation bin ich noch nicht gewesen,

ich werde erstmal weiter beobachten und die Positionen weiter laufen lassen,

denke das nach März erstmal die Luft raus sein wird,

und wir bis Sommer eher seitwärts laufen,

bevor es wieder anzieht.

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post
TWP17
Posted

Musst du in deine Betrachtung nicht auch deine Fonds mit einbeziehen. War zB für mich die Entscheidung letzten Sommer Nvidia komplett als Aktie zu verkaufen (was im Nachgang natürlich nicht richtig war :-)), aber ich hatte Nvidia in anderen ETF und Fonds relativ hoch bereits drin, so dass ich nun zumindest weiterhin von der Rally profitiere.....Negativbeispiel ist Cisco, die waren damals (in den 00er Jahren) das Nividia von heute...am Ende wird es die Entscheidung sein zwischen reich und bisschen reicher wahrscheinlich ....kein signifikanter Unterschied...

Share this post


Link to post
Schlumich
Posted · Edited by Schlumich
vor einer Stunde von TWP17:

Musst du in deine Betrachtung nicht auch deine Fonds mit einbeziehen.

Das ist eine generelle Frage, die sich immer stellt, wenn man neben Fonds/ETF auch EInzelaktien hält. Und gerade bei den TECHs hat sich dieses Thema im letzten Jahr verstärkt.

Bei mir ist es Apple.... Hochgewichtet in vielen Indices und hochgewichtet in BRK. Wenn man dann sowohl ETFs als auch BRK und Apple als EInzelaktie hat, bekommt man hier auch einen schönen Klumpen zusammen. Ich habe stoisch zugesehen und nichts gemacht und habe im Moment auch nicht vor hier etwas zu ändern (die Stellschraube wäre dann tatsächlich die Aktien teilweise aus dem EInzelaktiendepot zu verkaufen). Solange es läuft, läufts. Spannend wirds, wenn der Apfel Wurmbefall bekommt.

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted
vor 22 Stunden von TWP17:

Musst du in deine Betrachtung nicht auch deine Fonds mit einbeziehen. War zB für mich die Entscheidung letzten Sommer Nvidia komplett als Aktie zu verkaufen (was im Nachgang natürlich nicht richtig war :-)), aber ich hatte Nvidia in anderen ETF und Fonds relativ hoch bereits drin, so dass ich nun zumindest weiterhin von der Rally profitiere.....Negativbeispiel ist Cisco, die waren damals (in den 00er Jahren) das Nividia von heute...am Ende wird es die Entscheidung sein zwischen reich und bisschen reicher wahrscheinlich ....kein signifikanter Unterschied...

image.png.5ed5e70a3c8585c174384e1545c5964a.png

also die Fonds haben einen Anteil von 42% und in den Top Positionen ist kein Nvidia enthalten

vor 21 Stunden von Schlumich:

Das ist eine generelle Frage, die sich immer stellt, wenn man neben Fonds/ETF auch EInzelaktien hält. Und gerade bei den TECHs hat sich dieses Thema im letzten Jahr verstärkt.

Bei mir ist es Apple.... Hochgewichtet in vielen Indices und hochgewichtet in BRK. Wenn man dann sowohl ETFs als auch BRK und Apple als EInzelaktie hat, bekommt man hier auch einen schönen Klumpen zusammen. Ich habe stoisch zugesehen und nichts gemacht und habe im Moment auch nicht vor hier etwas zu ändern (die Stellschraube wäre dann tatsächlich die Aktien teilweise aus dem EInzelaktiendepot zu verkaufen). Solange es läuft, läufts. Spannend wirds, wenn der Apfel Wurmbefall bekommt.

Microsoft und Apple, sowie Amazon und Alphabet sind in den Fonds vertreten,

passt mit meinen Einzelaktien gut zusammen.

Novo-Nordisk ist dagegen schon öfter oben in den Fonds mit dabei.

 

Cisco hatte damals ein PE von über 100 und hatte nicht soviel Wachstum wie Nvidia heute.

 

Vergleich Cisco vs Nvidia

 

Ghost_69 :-*

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...