Jump to content
schappi9

Ausschüttungsabrechnungen bei der FFB

Recommended Posts

schappi9
Posted · Edited by schappi9

Ich habe in meinem Depot bei der FFB Anteile am SEB ImmoInvest und am Grundbesitz Europa.

 

Beim SEB ImmoInvest ist am 02. Jan. 2014 und beim Grundbesitz Europa am 13. Jan. 2015 eine Ausschüttung erfolgt.

 

Trotz Reklamation hat die FFB bis heute diese Ausschüttungen nicht abgerechnet und die ausmachenden Beträge nicht ausgezahlt.

 

Wer hat welche Erfahrungen mit dem Geschäftsgebaren der FFB?

Share this post


Link to post
chart
Posted

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

Ruf doch dort mal an und lass es dir erklären.

Share this post


Link to post
Ziva
Posted

Hallo,Ausschüttungen werden bei der FFB grundsätzlich reinvestiert.

 

Also, von der Ausschüttung werden Anteile desselben Fonds gekauft. (ohne Kaufkosten)

 

Es sei denn, du hast dem widersprochen.

 

 

 

 

Ziva

 

 

 

Share this post


Link to post
schappi9
Posted

Auf meine Reklamation per eMail erhielt ich von der FBB nur eine automatische Eingangsbestätigung und einen nichtsagenden Zwischenbescheid, in dem ich um Geduld gebeten wurde.

 

Auch der Vermittler hat bisher erfolglos bei der FFB interveniert.

 

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.

Ruf doch dort mal an und lass es dir erklären.

 

Beim SEB ImmoInvest ist keine Wiederanlage möglich, da der Fonds liquidiert wird.

 

Beim Grundbesitz Europa habe ich die Wiederanlage ausgeschlossen.

 

Hallo,Ausschüttungen werden bei der FFB grundsätzlich reinvestiert.

 

Also, von der Ausschüttung werden Anteile desselben Fonds gekauft. (ohne Kaufkosten)

 

Es sei denn, du hast dem widersprochen.

 

 

 

 

Ziva

 

 

 

Share this post


Link to post
kleinerfisch
Posted

Beim Grundbesitz Europa habe ich die Wiederanlage ausgeschlossen.

 

Das geht inzwischen?

Vor gut zwei Jahren habe ich das auch versucht aber es hieß "Der Ausschluss der Wiederanlage gehört nicht zu unserem Geschäftsmodell".

Darauf habe ich der Dame gesagt "Die Wiederanlage gehört nicht zu meinem Geschäftsmodell" und habe alle Ausschütter wegtransferiert. Kriegt halt jemand anderer die Bestandsprovision.

Share this post


Link to post
schappi9
Posted

Beim Grundbesitz Europa habe ich die Wiederanlage ausgeschlossen.

 

Das geht inzwischen?

Vor gut zwei Jahren habe ich das auch versucht aber es hieß "Der Ausschluss der Wiederanlage gehört nicht zu unserem Geschäftsmodell".

Darauf habe ich der Dame gesagt "Die Wiederanlage gehört nicht zu meinem Geschäftsmodell" und habe alle Ausschütter wegtransferiert. Kriegt halt jemand anderer die Bestandsprovision.

 

Ja, das geht. Siehe das Formular "Wiederanlage von Ausschüttungen / Liquidationserlösen" im Formularshop der FFB.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...