Jump to content
checker-finance

Aktientransaktionen: Käufe und Verkäufe

Recommended Posts

B3n
Posted

Nachkauf:

 

Deutsche Börse (581005) zu 185,50

Share this post


Link to post
Lumpe
Posted · Edited by Lumpe

Verkauf

Sartorius Stamm 279,5€

 

Die Bewertung ist einfach absurd hoch, selbst wenn 2 Jahre in Folge je >30% Gewinnwachstum erzielt würde.

 

Nachkauf

IVU Traffic 13,36€, bereits am 15.03

 

Bewertung ist fair, hoffentlich folgen gute Zahlen am Donnerstag.

Share this post


Link to post
Vette
Posted
Am 15.3.2024 um 16:09 von Vette:

Adobe nochmal nachgelegt zu 452 €.

Verkauf Adobe zu 488 €. Etwa 3,3 % Gewinn.

 

Wie bekommt man ein zitiertes Feld wieder weg? [mod: indem man es löscht (Fadenkreuz links oben bei mouse over/]

Share this post


Link to post
forceone
Posted · Edited by forceone

Verkauf 

BayWa zu 25,30 €

 

Nachkäufe aus dem Verkauf

Pfizer zu 25,40 €

Porsche Holding zu 48,30 €

Vonovia zu 25,22

DHL Group 38,83 €

 

 

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted

Erstkauf:

4x Swiss Re zu 120,30€

 

 

Share this post


Link to post
James
Posted

Neukauf AIR Products & Chemicals (WKN: 854912) zu 220€

Grund: Günstiger bewertet als die direkten Konkurrenten Linde & Air Liquide, dazu auch noch günstiger als der eigene langjährige KGV Schnitt. Krisensicheres Geschäftsmodell und dazu gute Aussichten.

 

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted

Nachkauf:

10x Realty Income zu 48,14€

Share this post


Link to post
Lumpe
Posted

1/5 Chargen Kauf MonotaRO 1780Y

 

Endlich eine japanische Aktie im Depot. Bewertung passt noch, Wachstum in Takt.

Share this post


Link to post
Peski
Posted · Edited by Peski

Gewinnmitnahmen bei:

 

 West China Cement, Alzchem, Renault (40, 80 und 100 % Kursgewinn)

 

Kauf erste kleine Positionen:

 

Brown Forman

Starbucks

Davide Campari

 

an der Schmerzgrenze bewertungstechnisch, aber historisch kaum günstiger zu bekommen.

 

Steuerliche Verlustverkaufe und unmittelbare Rückkäufe 

 

Vodafone

Warner Brothers

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Lazaros
Posted
Am 1.3.2024 um 19:55 von Lazaros:

Ein wenig zocken:

Kauf INDUS Holding WKN 620010  zu 22,85€

 

Und wieder raus: Verkauf INDUS Holding WKN 620010  zu 26,2€

Share this post


Link to post
ein_johannes
Posted
Am 11.10.2023 um 10:48 von ein_johannes:

....als Zock mit kleinem Budget:

Varta DE000A0TGJ55 zu 18,18€

Heute das Trauerspiel (leider viel zu spät) beendet - Verkauf zu 14,15 Euro über Xetra.

 

 

Share this post


Link to post
Vette
Posted

Verkauf Rheinmetall zu 518 € - gute 9%.

 

(Kauf war am 20.03. für 474 €)

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted

Nachkauf:

3x Hershey zu 177,20€

Share this post


Link to post
SlowHand7
Posted

Bei 20% Minus seit IPO hab ich mir mal ein paar Douglas zu 21,10 geleistet.  :)

Share this post


Link to post
Vette
Posted
Am 15.3.2024 um 07:20 von Vette:

Kauf am Mittwoch VW VZ zu 121,80 €.

Gestern Verkauf VW VZ zu 121,00 € - Zock ging nicht auf.

 

 

Verkauf Nvidia zu 837 €.

(EK war am 19.03. zu ~ 810 €) - Rechnung ging auf.

Share this post


Link to post
Sherlock_Fuchs
Posted

Nachkauf:

15 Stück Vici Properties zu 27,88 EUR

https://aktienfinder.net/dividenden-profil/VICI Properties-Dividende

 

Nachkauf:

18 Stück Koninklijke Ahold Delhaize zu 27,70 EUR

https://aktienfinder.net/dividenden-profil/Koninklijke Ahold Delhaize-Dividende

 

Erstkauf:

125 Stück Fidelity Global Quality Income ETF (Dist) zu 8,016 EUR

https://extraetf.com/de/etf-profile/IE00BYXVGZ48

 

Letzterer leider bei der ING nicht sparplanfähig.

Share this post


Link to post
gp2501
Posted · Edited by gp2501

Nachkäufe:

Brookfield Corporation zu 36,60€

British American Tobacco zu 27,69€ (hierzu eine sehr empfehlenswerte Analyse: https://eaglepointcapital.substack.com/p/british-american-tobacco-left-for?r=6gq23&utm_medium=ios&triedRedirect=true)

 

Erstkäufe:

Text S.A. zu 22€

Evolution AB zu 115,50€

Beides sehr margenstarke Geschäftsmodelle, auch wenn ChatGPT ein Risiko für Text darstellt. Das Unternehmen arbeitet aber an einer eigenen KI. Weitere Nachkäufe, vor allem von Evolution, geplant

 

Share this post


Link to post
sedativ
Posted

Kauf 3M zu 86,02€

Share this post


Link to post
James
Posted

Aufstockung Air Product & Chemicals zu 224€

Aufstockung Starbucks zu 83€

Neukauf NextEraEnergy zu 59€

 

Alle Werte sind günstuiger als ihr langjähriger Schnitt hinsichtlich des KGVs, Aussichten sind für alle Werte sehr gut und die Dividende ansprechend (inkl passabler Ausschüttungsquote).

 

Share this post


Link to post
Flughafen
Posted

Verkauf BMW Vz. (519003) für ca. 102,xx€

Share this post


Link to post
german skeptic
Posted

 

Am 2.3.2022 um 19:40 von german skeptic:

Depot-Update vom 02.03.22

...

- Reduktion Shell (24,56) um ~15% auf 5.5% DA

...

- Aufstockung dt. Post (43,64)um ~20% auf 5.5% DA

...

Am 7.4.2022 um 21:02 von german skeptic:

Depot-Update vom 01.04.22

...

- Aufstockung dt. Post (42,71) um ~15% auf 6% DA

- Aufstockung MSFT (279,30) um ~17% auf 6% DA

...

Am 4.7.2022 um 19:10 von german skeptic:

Depot-Update vom 04.07.22

 

- Reduktion JNJ (172,10) um ~17% auf 6% DA

...

Begründung:

Die beiden Pharmas haben sich in den letzten Wochen stabil gezeigt und sind aus ihren Depotgrenzen gewachsen.

Die Verkäufe füllen die Kasse für die kommenden Monate.

Am 21.10.2022 um 18:26 von german skeptic:

Depot-Update vom 18.10.22

...

- Aufstockung dt. Rohstoff AG (24,80) um ~70% auf 3% DA

- Einstieg Rio Tinto PLC (55,48) mit 1.8% DA

...

Begründung:

...

dt. Rohstoff - halte ich aktuell für sehr günstig bewertet - KGVe ~2-3 für 2022 bei Hauptertrag abhängig vom Ölpreis und Businessschwerpunkten außerhalb Europas

 

Rio Tinto - Rohstoffgigant als Inflationshedge - gut positioniert und solide finanziert, falls die Weltwirtschaft noch etwas länger bremst

...

Am 17.1.2023 um 17:32 von german skeptic:

Depot-Update vom 17.01.23

...

- Einstieg SixtVZ (61,80) mit 4% DA

- Aufstockung MSFT (221,00) um ~17% auf 6% DA

- Aufstockung JNJ (159,74) um ~18% auf 6% DA

...

Kurzbegründung:

...

SixtVZ - halte ich nach Überwindung der Pandemie und der Positionierung auf dem US-Markt für günstig bewertet

 

MSFT - Rebalancing aufgrund Preisentwicklung - Eines der solidesten Tech-Unternehmen mit sehr guter Positionierung in vielen Bereichen.

Seit Nadella gilt wieder: Innovation + Lock-in-Effekte = solide Margen

 

JNJ - Rebalancing aufgrund Preisentwicklung - Bisher ein Schlüsselbaustein im Depot, aber bzgl. anstehendem SpinOff von ConsumerHealth unter Beobachtung.

...

Am 2.3.2023 um 16:18 von german skeptic:

Depot-Update vom 02.03.23

 

- Reduktion SixtVZ (75,90) um ~18% auf 4% DA

...

Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Am 4.4.2023 um 18:20 von german skeptic:

Depot-Update vom 04.04.23:

...

- Aufstockung JNJ (144,50) um ~16% auf ~6% DA

...

- Aufstockung dt. Rohstoff AG (27,50) um ~41% auf ~4% DA

- Einstieg Porsche SE (52,86) mit 4% DA

 

Begründung:

...

Porsche SE - Auf meiner Watchlist der Favorit für die freie Position von Nvidia.

...

dt. Rohstoff - halte ich immer noch für sehr günstig bewertet und erwarte/erhoffe mit eine Reaktion auf den GB Ende April

 

JNJ - reguläres Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Am 4.5.2023 um 20:11 von german skeptic:

Depot-Update vom 04.05.23

 

- Reduktion MSFT (277,70) um ~15% auf 6% DA

...

Grund jeweils Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Am 5.8.2023 um 00:00 von german skeptic:

Depot-Update vom 03.08.23

 

- Aufstockung SixtVZ (66,00) um ~26% auf 4%DA

 

Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Am 3.10.2023 um 18:54 von german skeptic:

Depot-Update vom 03.10.23

 

- Aufstockung dt. Post (38,12) um ~15% auf 6% DA

...

Am 31.10.2023 um 17:26 von german skeptic:

Depot-Update vom 31.10.23

 

- Reduktion MSFT (317,25) um ~12% auf 6% DA

...

- Reduktion dt. Rohstoff AG (33,7) um ~18% auf 4% DA

...

Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Am 8.1.2024 um 18:08 von german skeptic:

Depot-Update vom 08.01.24:

- Einstieg Applied Materials (138,88) mit ~4% DA

...

Am 26.2.2024 um 17:09 von german skeptic:

Depot-Update vom 26.02.24

...

- Reduktion Applied Materials AMAT (184,62) um ~21% auf 4% DA

- Aufstockung dt. Rohstoff AG (30,20) um ~24% auf 4% DA

 

Rebalancing aufgrund Preisentwicklung

Depot-Update vom 03.04.24:

 

- Aufstockung SixtVZ (65,50) um ~70% auf 6%DA

- Aufstockung dt. Rohstoff AG (35,50) um ~36% auf 6% DA

- Aufstockung Applied Materials (192,80) um ~52% auf 6% DA

- Aufstockung Porsche SE (51,00) um ~89% auf 6% DA

- Aufstockung Rio Tinto PLC (59,6) um ~120% auf 3% DA

- Reduktion MSFT (390,65) um ~39% auf 4% DA

- Reduktion JNJ (143,8) um ~23% auf 4% DA

- Reduktion dt. Post (39,61) um ~25% auf 4% DA

- Reduktion Shell (32,27) um ~31% auf 4% DA

- Reduktion Alphabet (142,18) um ~50% auf 1.8% DA

Share this post


Link to post
B3n
Posted

Nachkauf:

 

Deutsche Börse (581005) zu 185,55 €

Share this post


Link to post
Vette
Posted

Kauf Redcare Pharmacy zu 154 €.

 

Vorläufige Zahlen sehen gut aus, Wachstum in Umsatz und Neukunden. Setze auf einen kurzfristigen Trade.

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted · Edited by Cinquetti

Erstkäufe:

40x Nissin Foods zu 24,80€

35x UniCharm zu 28,40€

 

Nachkauf:

10x STOXX 600 Food & Beverage ETF (Dist) zu 69,77€

Share this post


Link to post
Peski
Posted

Kauf Yamaha JP3942600002, Chattechnikkauf und wegen historisch recht günstiger Bewertung. Außerdem ein Sektor, den ich noch nicht abgedeckt habe. Vielleicht ein Trade, vielleicht fürs Langfristdepot.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...