Stoxx

Ein erster Versuch durch gezielte Asset Allocation ...

179 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Danke für den Hinweis! Noch etwas besser schneidet der Fidelity US High Yield Fund (LU0132282301/798601) ab, den ich mir zur Zeit anschaue. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 3 Stunden schrieb Schildkröte:

Noch etwas besser schneidet der Fidelity US High Yield Fund (LU0132282301/798601) ab, den ich mir zur Zeit anschaue. 

Über welchen Zeitraum, inkl. oder exkl. Coupons? Das sind doch aber 'nur' US High Yields oder? Die möchte ich nicht ausschließlich im Depot liegen haben.

Der SPDR® Barclays 0-5 Year U.S. High Yield Bond beispielsweise hat aktuell eine Ausschüttungsrendite von > 6 %. Aber eben nur, weil der Kurs aktuell niedrig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Der Fonds investiert in auf USD laufende Hochzinsanleihen, nicht unbedingt nur aus den USA. Da ich bereits einen auf EUR laufenden Rentenfonds habe, würde ich mein (Renten-)Depot so weiter währungstechnisch diversifizieren. Du suchst einen auf USD laufenden Emerging Markets - Rentenfonds? Hochzinsanleihen korrelieren weniger mit den Zinsen, dafür mehr mit Aktien, unterliegen also stärkeren Kursschwankungen. Von daher kann man mit Käufen bei kurstechnischen Rücksetzern seine Ausschüttungsrendite signifikant steigern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wie war denn eigentlich deine Rendite bisher?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden