sparfux

Girokonten mit kurzen Überweisungslaufzeiten

103 posts in this topic

Posted · Edited by sparfux

vor 5 Stunden schrieb TheMarl:

Im Eröffnungsbeitrag steht auch, dass die DiBa taggleich abbgehend nur bis 13:30 macht. 

Ich hatte von der DiBa zu N26 um 14:03 überwiesen und das wurde um 20:17 gebucht. Ist das jetzt eine Besonderheit der empfangenden Bank bzw. keine Garantie für jede Bank?

 

Buchung 20:17 Uhr schaut für mich nach dem 20-Uhr-Fenster der Bundesbank aus. Da ist dann Valuta nicht mehr gleichtags sondern am Folgetag. Beim obercoolen N26 kann man aber ja kein Valuta erkennen.

 

Wie dem auch sei. Das Verhalten der Banken bei den Überweisungen ist auch nicht immer auf ewig gleich. Bei Systemupdates etc. verändert sich da auch gerne mal was. Z.B. geht es bei der Ziraat mittlerweile nicht mehr bis 14:43 Uhr taggleich sondern "nur" bis 14:13 Uhr.

 

Auch Consors hat sich grundlegend geändert. Nachdem sie jetzt zur BNP Paribas gehören, haben sie wohl auch das SEPA Clearing auf das System der BNP Paribas umgestellt. Taggleiche Überweisungen gehen bis 15:00 Uhr! Das ist momentan der mir bekannte Spitzenwert. Leider geht es aber am Morgen nicht so flott. Da das Geld anscheinend immer irgendwie erstmal "über Frankreich" geht, dauert es anscheinend etwas länger als wenn es direkt über den Bundesbank-Clearer zur Zielbank raus geht.

 

Ergo, kann schon sein, dass sich auch bei der DiBa an den 13:30 Uhr was geändert hat. Deine Überweisung zu N26 ist aber kein Beleg dafür. Probiere mal zu einer "traditionellen" Bank aus.

 

Share this post


Link to post

Posted

vor 18 Stunden schrieb sparfux:

 

Buchung 20:17 Uhr schaut für mich nach dem 20-Uhr-Fenster der Bundesbank aus. Da ist dann Valuta nicht mehr gleichtags sondern am Folgetag. Beim obercoolen N26 kann man aber ja kein Valuta erkennen.

 

Ergo, kann schon sein, dass sich auch bei der DiBa an den 13:30 Uhr was geändert hat. Deine Überweisung zu N26 ist aber kein Beleg dafür. Probiere mal zu einer "traditionellen" Bank aus.

 

 

Danke dir für deine Rückmeldung, das ist dann etwas klarer. Ich probiere das heute mal aus. 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by ZfT

Am 29.2.2016 um 01:09 schrieb zap-o-trade:

Das deckt sich mit meinen Erfahrungen:

- Eine Überweisung zum MoneYou Konto ist immer erst am nächsten Tag da, egal wie früh das raus geht

- In die andere Richtung kommt es auf das sendende Konto an: Consors, Fiducia-Volksbank am selben Tag (falls direkt morgens gebucht), Postbank immer erst am nächsten Tag

 

Aktuelle Erfahrung zu meinem Lieblingsthema Moneyou <-> DKB:

 

Eine heute nacht kurz nach 0 Uhr beauftrage Überweisung abgehend von Moneyou wurde heute morgen meinem DKB Konto gutgeschrieben und zwar im Zeitfenster zwischen > 09:50 (Geld noch nicht da) und < 10:50 Uhr (Geld drauf).

Interessant ist dabei, daß heute eine andere eingehende Überweisung (kommend aus dem Genossenschaftsbanken-Gironetz, wann genau diese aufgegeben wurde, weiß ich allerdings nicht) VOR 09:30 Uhr auf meinem DKB Konto gutgeschrieben wurde. Moneyou nutzt also wohl nicht das erste Verarbeitungsfenster am Tage.

Share this post


Link to post

Posted

vor 59 Minuten schrieb ZfT:

Moneyou nutzt also wohl nicht das erste Verarbeitungsfenster am Tage.

Moneyou kommt aus dem "Ausland". Da "hängt" dann ja noch was dazwischen. Deshalb dauert das wohl ein wenig länger.

 

Auch Consors kommt mittlerweile aus dem Ausland wenn man von da über Nacht überweist, ist das Geld auch immer erst am späteren Vormittag bei der Zielbank auch wenn die Zielbank schon das 8 Uhr Fenster direkt einbucht.

Share this post


Link to post

Posted

Ergänzend zum Startpost kann ich folgenden Vortrag empfehlen:

Zusammenfassung: https://fahrplan.events.ccc.de/congress/2016/Fahrplan/events/8315.html

Video: https://media.ccc.de/v/33c3-8315-a_world_without_blockchain

Zitat

33. Chaos Communication Congress

 

lecture: A world without blockchain

How (inter)national money transfers works

 

Instant money transfer, globally without borders and 24/7. That’s one of the promises of Bitcoin. But how does national and international money transfer work in the world of banks?

I moved from the world of Bitcoin and blockchain to the world of domestic and international payments at banks. I had a lot of questions and managed to get my job moving in the place where I can learn how those things work and to get answers. In this presentation, I’m going to share what I’ve learned and I’ll help you understand something about the current payment systems that exist in the world.

The topics I’ll bring are going to present some answers to the following questions:

  • How do banks communicate?
  • Why does a payment between two banks take longer than a payment within a single bank?
  • Where is the money when it’s debited from my account, but not yet in the beneficiary account?
  • Why are international payment so expensive?
  • We can do instant payments with credit cards, how come normal bank transfer aren’t instant?

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by sparfux

Habe heute meinen Jahresendstückzinstrick gestartet und dabei mal probiert was mit "schnellen Banken" so geht: Gestern Abend gegen 22:00 Uhr die Überweisung vom TG-Konto (moneyou) auf meinen Anlagekonten-"Hub" beauftragt. Geld war dann heute so gegen 11 Uhr drauf. Dann zwischen 11 und 12 weiter zu dem Broker, bei dem ich die Aktienanleihe kaufen wollte (comdirect). Geld war so zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr drauf. Ziel war es vor XTRA-Schluss 17:30 Uhr zu kaufen, da sich danach der Spread der Aktienanleihe verdoppelt.

 

Hat astrein geklappt. Habe ich keinen Tag die "wertvollen" 0,5% Zinsen verschenkt. :D

Share this post


Link to post

Posted

Moin,

 

welche Anleihe hast Du gekauft?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by vrefos

Hallo,

 

Gibt es noch Neuigkeiten bezüglich die Fidor Bank? Ist diese Bank die letzte Zeit noch überprüft worden oder gibt es jemanden mit neuesten Erfahrungen? Ich bin vor allem interessiert an eingehende SEPA-Überweisungen von Banken außerhalb Deutschland aber in EU. Also ich bin gespannt ob Überweisungen am gleichen Tag gutgeschrieben werden mit Valuta verfügbar und so ja, bis wie spät?

 

Danke!

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Simon

Am 21.11.2017 um 21:55 schrieb Belgien:

 

Tatsächlich verfügbar ist es also laut Liste derzeit nur bei der HVB

 

Konto ab 2,90 Euro/Monat (AktivKonto), jede Echtzeitüberweisung 0,5 Euro:

https://www.hypovereinsbank.de/content/dam/hypovereinsbank/shared/pdf/Produktprofile/PP_HVB_AktivKonto_DE.pdf

 

der Rest der Liste der deutschen Teilnehmer besteht aus dem Sparkassenverbund inkl DKB der im Juli starten will.

 

 

Share this post


Link to post

Posted · Edited by TheMarl

Bei Bunq geht es schon. Ist ne niederländische Bank, aber problemlos einzurichten. Falls man keine Karte beantragt, auch kostenlos. 

 

https://www.bunq.com/de/

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Tenzing Norgay

Hier übrigens noch die Bank mit den längsten Überweisungslaufzeiten (zumindest nach meinen Erfahrungen):

 

Volkswagenbank!!

 

Diese verschnarchten Amateure haben bei mir noch nie ne Überweisung in unter 36 Stunden vollbracht. Meist noch deutlich länger!

Share this post


Link to post

Posted

Zumindest für Audibank (Zweigniederlassung der VW-Bank) <-> DKB sind die Überweisungslaufzeiten in beide Richtungen ok.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by stargate

Hi,

 

Sepa Instant Payment ist ja schön und gut, aber scheinbar wollen sich das richtig viele Banken gut bezahlen lassen. Meine Sparkasse will aktuell 3€ pro Überweisung verlangen. Solange Sepa Instant Payment etwas kostet, wird es sich nie durchsetzen. Wenn sie schon gebühren verlangen, dann sollten sie es so wie paypal machen und sich die Kosten vom Händler holen und nicht vom Kunden.

Mich würde mal interessieren wieviel eure Bank für Sepa Instant Payment verlangt ?

 

mfg stargate

Share this post


Link to post

Posted

Am 13/05/2018 um 18:46 schrieb stargate:

Hi,

 

Sepa Instant Payment ist ja schön und gut, aber scheinbar wollen sich das richtig viele Banken gut bezahlen lassen. Meine Sparkasse will aktuell 3€ pro Überweisung verlangen. Solange Sepa Instant Payment etwas kostet, wird es sich nie durchsetzen. Wenn sie schon gebühren verlangen, dann sollten sie es so wie paypal machen und sich die Kosten vom Händler holen und nicht vom Kunden.

Mich würde mal interessieren wieviel eure Bank für Sepa Instant Payment verlangt ?

 

mfg stargate

Die meisten Sparkassen verlangen wohl 0,25 Euro dafür. Google ist dein Freund.

Share this post


Link to post

Posted

vor 2 Stunden schrieb whister:

Die meisten Sparkassen verlangen wohl 0,25 Euro dafür. Google ist dein Freund.

Ich habe auch von „meiner“ Bank gesprochen. Ich bezweifle mal dass du alle Preisverzeichnisse der 400+x Sparkassen durchgegangen bist oder woher stammt deine Info mit den 25 Cent ? Man hört immer wieder von einer Preisspanne von 50Cent bis 2Euro. Wie gesagt bei mir sind es schon 3€.

Solange Paypal kostenlos ist, sehe ich nicht ein für eine Echtzeitüberweisung die im Jahr 2018 eigentlich standard seien sollte, etwas zu bezahlen..

Share this post


Link to post

Posted

Am 13.5.2018 um 18:46 schrieb stargate:

 

Mich würde mal interessieren wieviel eure Bank für Sepa Instant Payment verlangt ?

 

 

Kostet bei unserer Sparkasse keinen Aufschlag. "Das Gute für Sie: Die neue Leistung kostet nicht mehr als eine vergleichbare Online-SEPA-Überweisung in Ihrem Girokonto."

 

 

Share this post


Link to post

Posted

Aktuelle Erfahrung Flatex (Fintech Group / vormals BIW) -> DKB: 

Überweisung wurde um 13:55 Uhr aufgegeben und war vor 17:45 auf dem DKB Konto gebucht, also deutlich weniger als 4 Stunden Laufzeit.

BTW: Irgendwie steht weder im Flatex PLV noch bei der Fintech Group Bank was zur aktuellen Annahmefrist / cut off Zeit. Ich meine früher war es mal 14:00 Uhr...

Share this post


Link to post

Posted

Die angegebenen cut-off Zeiten kannst du eh in der Pfeiffe rauchen. Spiegelt so gut wie nie das wirkliche Verhalten wider.

 

Von mir auch eine Beobachtung: Eine Überweisung von der DiBa um kurz vor 2 war noch am gleichen Tag auf dem Zielkonto. Ursprünglich ging das nur bis 13:30 Uhr.

Share this post


Link to post

Posted

vor 6 Stunden schrieb ZfT:

Irgendwie steht weder im Flatex PLV noch bei der Fintech Group Bank was zur aktuellen Annahmefrist / cut off Zeit. Ich meine früher war es mal 14:00 Uhr...

 

Bis 14 Uhr aufgegebene Überweisungen werden taggleich valutiert und landen auch am selben Tag auf dem Zielkonto. Nach 14 Uhr aufgegebene Überweisungen werden auf dem Konto mit Folgetag valutiert (was in der Folge zu Negativzinsen führt) und landen auch erst am Folgetag auf dem Empfängerkonto.

Share this post


Link to post

Posted

Ja, dass die cut off Zeit in der Praxis nicht immer was zu sagen hat ist klar, aber zumindest für die Theorie sollte doch eine angegeben sein eigentlich... Ist zumindest bei allen anderen mir bekannten Banken so.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by monopolyspieler

Sparkasse in Niedersachsen gegen 12.30h -> PSD Köln Ankunft gegen 15.30h

Die PSD-Banken sind nicht mehr bei Fiducia.

 

1822direkt (Frankfurter Spasskasse) Abbuchung 9.10h -> comdirect Folgetag

PSD Köln -> comdirect taggleich binnen weniger Stunden

Share this post


Link to post

Posted · Edited by altaso

Also zur Postbank abgehend kann ich folgendes beitragen:

 

Postbank intern = Sekundenschnell

 

Postbank extern (egal wohin) = bis genau 16 Uhr (Tagesbuchungsschluss) immer am nächsten Tag gleich morgens drauf (alle Banken). Ab 16:01 wird erst am nächsten morgen ausgeführt (Wertstellung), sodass eine Überweisung auch mal 2 Kalendertage unterwegs sein kann. Die Postbank bucht alles was bis 16 Uhr eingeht (abgehende Überweisungen) am selben Tag aus +1 Tag bei der Empfängerbank dann ein. Taggleich geht nicht!

 

Eingehend bucht die Postbank aber taggleich. Hierzu muss die abgehende externe Bank bis Mittags die Überweisung im Kreislauf drin haben. Dann trifft sie Nachmittags um ca. 16 Uhr irgendwann ein, ansonsten gleich nächsten morgen um ca. 09 Uhr rum. Eingehend ist die Postbank also relativ fix, abgehend leider nicht so.

 

Bei der Postbank ist immer ca. 9 Uhr und 16 uhr die magische Uhrzeit!

Share this post


Link to post

Posted

Zahlung von der VTB gegen 11:30 Uhr wurde taggleich gegen 15:30 Uhr bei der Postbank gebucht.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now