Jump to content
Nullinger

Shell plc (ehemals Royal Dutch Shell)

Recommended Posts

Tavarnelle
Posted

Hallo,

bzgl. der Geschichte mit Shell und der Stempelsteuer bei der ING.

Ich habe eine kurze, nette Email über das Kontaktformular geschickt mit der Bitte um "wohlwollende Prüfung".

Keine 24 Stunden später bekam ich die Antwort, dass das Geld (über 700 Euro) bereits auf dem Verrechnungskonto liegt (stimmt auch).

Jetzt mal das echte Problem mit den russischen Aktien angehen.

Grüße

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Auch Shell verzichtet auf Gelder aus geplanter Gas-Umlage

 

Ist das ein freiwilliger Verzicht auf Zahlungen, auf die sie einen Anspruch haben?

Dann schädigt der Vorstand doch vorsätzlich die Aktionäre und ist dafür  haftbar, oder?

Share this post


Link to post
chirlu
Posted
vor 24 Minuten von Ramstein:

Dann schädigt der Vorstand doch vorsätzlich die Aktionäre und ist dafür  haftbar, oder?

 

So wie bei freiwilligen Werbeausgaben?

Share this post


Link to post
boersenschwein
Posted

Weniger Mehreinnahmen aus Krisensituation = weniger Steuerbelastung auf Gewinne.

Fehlt nur noch eine Anzeige wegen "Steuerunterschlagung" durch ausbleibende Gewinne  :))

Share this post


Link to post
John Silver
Posted
Am 14.8.2022 um 18:25 von Ramstein:

Auch Shell verzichtet auf Gelder aus geplanter Gas-Umlage

 

Ist das ein freiwilliger Verzicht auf Zahlungen, auf die sie einen Anspruch haben?

Dann schädigt der Vorstand doch vorsätzlich die Aktionäre und ist dafür  haftbar, oder?

Du weisst doch selber ganz genau warum sie kein Geld beantragen, dass ist doch selbsterklärend.

Ich hätte das höchstwahrscheinlich ganz genauso gemacht.

Und als Aktionär finde ich die Entscheidung sehr richtig.

Share this post


Link to post
reckoner
Posted

Hallo,

 

Zitat

Und als Aktionär finde ich die Entscheidung sehr richtig.

Dann warten wir mal bis die Sammelklagen eingehen. Ob du das dann immer noch bist?

 

Stefan

 

Share this post


Link to post
John Silver
Posted
Am 16.8.2022 um 23:04 von reckoner:

Hallo,

 

Dann warten wir mal bis die Sammelklagen eingehen. Ob du das dann immer noch bist?

 

Stefan

 

Wenn Du die wirtschaftlichn Gründe nicht nachvollziehen kannst ist das Deine Sache. Ich halte sie für "gerichtsfest" und bleibe daher gegenüber Sammelklagen von anderen Aktionären entspannt. 

Share this post


Link to post
reckoner
Posted

Hallo,

 

Zitat

Wenn Du die wirtschaftlichn Gründe nicht nachvollziehen kannst ist das Deine Sache.

Was unterstellst du mir?

Ich kann das natürlich nachvollziehen, und würde das auch unterstützen (wenn man mich - als Aktionär - denn fragen würde).

 

Trotzdem wird es Klagen geben, da bin ich mir ziemlich sicher. Schon allein weil es lukrativ ist, gerade in den USA kann man mit jedem Scheiß Millionen einsacken (und in Deutschland geht das auch langsam los).

 

Stefan

 

Share this post


Link to post
Stavanger
Posted
Am 8.8.2022 um 19:29 von Tavarnelle:

Hallo,

bzgl. der Geschichte mit Shell und der Stempelsteuer bei der ING.

Ich habe eine kurze, nette Email über das Kontaktformular geschickt mit der Bitte um "wohlwollende Prüfung".

Keine 24 Stunden später bekam ich die Antwort, dass das Geld (über 700 Euro) bereits auf dem Verrechnungskonto liegt (stimmt auch).

Jetzt mal das echte Problem mit den russischen Aktien angehen.

Grüße

Danke für die Info! Ich hatte mich schon direkt nach Abbuchung beschwert, aber ohne Ergebnis. Ich hab einfach nochmal geschrieben und auf dem Tränendrüse gedrückt und das Geld sofort erstattet bekommen natürlich auf Kulanz.
Kann man nur drüber spekulieren, was sich dort im Hause geändert hat.

Share this post


Link to post
McScrooge
Posted
Am 16.8.2022 um 22:19 von John Silver:

Und als Aktionär finde ich die Entscheidung sehr richtig.

So ist es. Mehr als richtig.

 

Am 20.8.2022 um 22:49 von reckoner:

Trotzdem wird es Klagen geben, da bin ich mir ziemlich sicher

Jedem steht es frei gegen alles zu klagen, aber wo da nun der tiefere Sinn sein soll, erschließt sich mir nicht!

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Die Dividendenzahlung verschiebt sich von Montag auf Dienstag, da Montag wg. Queen-Begräbnis ein Bankfeiertag ist.

Share this post


Link to post
Mick79
Posted
vor 9 Stunden von Ramstein:

Die Dividendenzahlung verschiebt sich von Montag auf Dienstag, da Montag wg. Queen-Begräbnis ein Bankfeiertag ist.

Ich finde es vollkommen gut daß man aufgrund dieses traurigen Ereignisses das Leben auf der Insel mal einen Tag ruhen lässt.

Das ist jetzt ein nationaler Feiertag, niemand (mit Ausnahmen) muß arbeiten und kann mal an seine ehemalige Queen denken.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
vor 8 Stunden von Mick79:

Ich finde es vollkommen gut daß man aufgrund dieses traurigen Ereignisses das Leben auf der Insel mal einen Tag ruhen lässt.

Das ist jetzt ein nationaler Feiertag, niemand (mit Ausnahmen) muß arbeiten und kann mal an seine ehemalige Queen denken.

Ich habe gelesen: Die Regierung hat einen Bankfeiertag verordnet, weil sie das kann. Anderen Betrieben ist es aber frei gestellt, ob sie auch zu machen, oder normal weiterarbeiten. Die meisten werden allerdings wohl schliessen.

Quelle

Share this post


Link to post
Mick79
Posted

Die regelmäßige Verwirrung bei der Dividende von Shell scheint noch erhalten zu bleiben.

Heute kamen die Abrechnungen von Comdirect und Onvista.

Früher hatte man gerne mal für Shell B statt A gezahlt, aber das gibt es ja nicht mehr.

Also gleiche ISIN.

 

Onvista sagt einfach

EUR 0,249900 pro Stück

 

Comdirect hingegen

GBP 0,2157 pro Stück

EUR/GBP 0,877580 ergibt nur
EUR 0,24579   pro Stück

 

Das ist ein Unterschied von 1,67 Prozent.

 

Wenn ich das richtig sehe wird die Dividende ab diesem Jahr doch nicht mehr in GBP sondern in USD gezahlt.

Und angekündigt waren USD 0,25 für das letzte Quartal.

Bei dem aktuellen Wechselkurs sieht also die Abrechnung von Onvista richtig aus.

 

Gibt es dafür eine mögliche Ursache?

Also die Unfähigkeit der Comdirect mal außen vor. :(

Lagerort ist scheinbar gleich, Girosammelverwahrung.

 

Mal sehen was die anderen Banken da morgen liefern.

Share this post


Link to post
Mick79
Posted

Danke!

Diese Seite nutze ich natürlich auch wegen der Termine.

Aber das hatte ich nicht gesehen.

Dann stimmen die Zahlen also und ich muß die Comdirect nicht anzählen.  :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...