Jump to content
Sign in to follow this  
Schildkröte

Unternehmensanleihe der kasachischen Eisenbahn

Recommended Posts

Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

In der aktuellen Printausgabe der WirtschaftsWoche ist ein Artikel über diese Unternehmensanleihe der kasachischen Eisenbahn. Mit einer Stückelung von 5.000 CHF ist sie auch für Kleinanleger geeignet. Zwar handelt es sich um ein kleines Land, jedoch um ein sehr rohstoffreiches. Des Weiteren liegt Kasachstan an der Seidenstraße, welche China wiederbeleben will. Nachfolgend Fakten zur Anleihe:

 

Zitat

JSC NC KAZAKHSTAN TEMIR ZHOLY SF-NOTES 2014(22) 
WKN A1ZKL0 | ISIN CH0246199050

Rating: BB-

Laufzeit: 20.06.2014/20.06.2022

Währung: CHF

Stückelung: 5.000 CHF

Coupon: 3,638%

aktueller Kurs: 102,8%

Emissionsvolumen: 185 Mio. CHF

Nachrang: nein

vorzeitig kündbar: nein

Quelle: Börse Stuttgart

 

Hier noch Informationen zu Kasachstan als Wirtschaftsstandort:

 

Zitat

Die Wirtschaft Kasachstans ist gemessen am Bruttoinlandsprodukt die größte Volkswirtschaft Zentralasiens und weltweit an 47. Stelle und Mitglied der Eurasischen Wirtschaftsunion. Musste die Wirtschaft in den Jahren nach der Unabhängigkeit von der Sowjetunion einen starken Einbruch hinnehmen, so gibt es seit der Jahrtausendwende einen klaren Aufwärtstrend zu verzeichnen. Zu den wichtigsten Einnahmequellen gehören der Bergbau und die Förderung von Erdöl und Erdgas.

Quelle: Wikipedia

 

Auch das Auswärtige Amt gibt sehr ausführlich Auskunft.

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted

Hier zumindest der Link zu den Investor Relations. Als ich gesehen habe, dass das Rating nicht besser ist als das von Alpiq, habe ich weitere Recherchen abgebrochen.

Share this post


Link to post
Gast231208
Posted
vor 5 Minuten schrieb Ramstein:

Hier zumindest der Link zu den Investor Relations. Als ich gesehen habe, dass das Rating nicht besser ist als das von Alpiq, habe ich weitere Recherchen abgebrochen.

 

Zumal ca. 3% Rendite, sogar mir zu wenig ist, für das Risiko.

Aber Danke für die Vorstellung.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
vor 13 Minuten schrieb pillendreher:

Zumal ca. 3% Rendite, sogar mir zu wenig ist, für das Risiko.

Aber Danke für die Vorstellung.

Sehr gerne.

Ich finde 3% plus Währungsgewinn des CHF gegenüber dem weichen Euro nicht so schlecht.

Die Tier-2-Anleihen von Lanxess oder der Lufthansa zahlen weniger und haben auch kein deutlich besseres Rating.

Share this post


Link to post
Warlock
Posted

Die Vorstellung finde ich hervorragend! Über den Tellerrand gucken ist immer sehr wichtig. Allerdings sind 3.x% Verzinsung egal für was in Kasastan einfach zu wenig. Kasachstan ist eine Auto- und Plutokratie und landet bei Korruptions- oder Presseraitings immer auf den hinteren Plätzen.

 

Schweizer Franken schön und gut, aber 3% Rendite bilden einfach nicht in angemessener Weise das Risiko ab. Meine Renditeerwartung ist bei sowas eher 5%-8%.

 

Das Seidenstraße-Thema spielt das sicherlich auch mit rein, allerdings muss sich da erstmal zeigen ob der Überlandweg kostenmäßig mit dem Seeweg mithalten kann. Eventuell könnte hier auch die Zeitersparnis maßgebend sein.

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted

Problem bei solchen Exoten sind Liquidität und Spread. Scheint hier noch zu gehen. Mit 185 Mio aber eher eine kleine Emission.

Share this post


Link to post
kesox
Posted · Edited by kesox

Ich habe die Schwesteranleihe 2.59 NC Kaz Temi 19 im Juni 2016 kurz nach der jährlichen Zinszahlung für 95.85% gekauft.

 

Aktuell steht sie bei 101.45%.

 

ISIN: CH0246198037
Laufzeit: 20.06.2014/20.06.2019
Währung: CHF
Stückelung: 5.000 CHF
Coupon: 2.59%  
Emissionsvolumen: 100 Mio. CHF

 

Die Zinsen für dieses Jahr wurden am 20.06.2017 bezahlt.

 

Wegen des Risikos habe ich nur eine kleine Portion genommen.
Aber eine höhere Rendite in CHF zu bekommen ist nur mit noch mehr Risiko möglich. Deshalb musste ich schon zur Alpiq Holding AG SF-FLR Anl. (CH0212184037) greifen.

 

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte

Danke für Euer Feedback. Grundsätzlich bin ich ebenfalls der Meinung, dass so eine Anleihe einen Coupon im höheren einstelligen Prozentbereich abwerfen sollte. Diese Anleihe läuft ja auf Schweizer Franken. Um den Jahreswechsel herum gab es im Handelsblatt eine Artikelserie über Anlageklassen in 2017, unter anderem auch über Anleihen aus Schwellenländern. Das Gros solcher Anleihen läuft ja auf Dollar und wirft doch recht ordentliche Coupons ab (bei einem aufwertenden Dollar droht ein Kursverfall). Auf Euro laufende Schwellenländeranleihen gibt es jedoch nur wenige und diese bieten recht niedrige Coupons an. Auf Schweizer Franken laufende Anleihen bewegen sich möglicherweise irgendwo dazwischen. Von Gazprom gibt es ja ebenfalls einige auf Schweizer Franken laufende Anleihen. 

Share this post


Link to post
ImperatoM
Posted
Am 9.7.2017 um 12:27 schrieb Schildkröte:

Zwar handelt es sich um ein kleines Land, jedoch um ein sehr rohstoffreiches.

 

Im ökonomischen Sinne ist Kasachstan sicher ein kleines Licht, aber flächenmäßig ist es das elftgrößte der Welt, wenn ich mich richtig erinnere!

Mit der kasachischen Eisenbahn bin ich vor drei Jahren übrigens mal gefahren: ALles sehr langsam, alles wirkt sehr alt, aber sie war pünktlich - und an Bord gab es für jeden ein Gratis-Verpflegungspaket inklusive Zahnbürste, Einweghausschuhen (!) und anderen dringend benötigtem Kram :lol:

 

Wer die kasachischen Fernstraßen mal genutzt hat, weiß jedenfalls, dass lange Strecken unbedingt per Flugzeug oder Bahn zurückgelegt werden sollten - Autofahren in Neapel, Johannesburg oder Bangkok ist geradezu ein Traum dagegen...

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...