Dr.Polanski

Rocket Internet

  • DE000A12UKK6
  • A12UKK

Geschrieben · bearbeitet von Dr.Polanski

Gibt noch kein Thema dazu, also mache ich eins auf.

Das Tolle an Rocket Internet ist erstmal, dass es seit August ein Aktienrückkaufprogramm hat, weil der Wert wohl unterbewertet ist. Marktkapitalisierung liegt bei 3,5 Mrd €. Alleine Delivery Hero ist 6,5 Mrd. € wert :o So weit ich weiss, hält RI 47,5% Anteil (Edit: stimmt nicht, es sind 13% , also ca. 0,85 Mrd €). HelloFresh ist 1,6 Mrd. wert, da hält RI 53 % Anteil. RI hält also etwas mehr als 2 Mrd. € alleine nur durch ihre Beteiligungen an beide Unternehmen. Paar Unternehmen mit ihrer Beteiligungen sind hier gelistet: https://www.rocket-internet.com/companies/selected-companies. Hat RI noch Aktien von Zalando? Das ist ja, wie wir heute wissen ein top Erfolg und RI hat die AG an die Börse gebracht.

Bei Wallstreet-online gibt es eine neue Funktion: Insider Trades, sehr nützlich. Es gab 2 Insiderkäufe in diesem Jahr.

Technisch:

Seit April gibt es einen intakten Aufwärtstrend und seit Mitte November geht es nur bergauf. MACD 12/26 ist positiv, MACD 30/90 wird am Montag wohl positiv werden. Aktie über 200T Linie. Nächster Widerstand bei 22,3€, ich rechne aber mit einem Durchbruch früher oder später, aber jedenfalls kurzfristig und zwar aus mehreren Gründen: 1. wird wohl der Aufwärtstrend weiter laufen, 2. bildet sich wohl eine Schulter-Kopf-Schulter-Formation, 3. Fundamental ist der Wert ziemlich billig, es gibt sogar vieles einfach so geschenkt.

RI.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von 3mg4

Die Brüder sind ja nicht unbedingt gerne gesehen in der Branche munkelt man. 

Bin mir nicht ganz sicher was ich von Rocket Internet halten soll, hatte es mal auf der Watchlist, aber dann doch nie gekauft.

 

Hier noch eine kleine DOKU, für den Sonntag nachmittag, lief auch auf ARTE. (sie mag etwas parteiisch sein, warum auch immer)

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 18 Minuten schrieb Dr.Polanski:

So weit ich weiss, hält RI 47,5% Anteil.

RI hält nur och 13%. Sind die anderen Zahlen auch so zuverlässig?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 25 Minuten schrieb goccih:

RI hält nur och 13%. Sind die anderen Zahlen auch so zuverlässig?

 

Quelle?

Meine Zahlen sind von den üblichen Finanzportalen, eines ist sogar genannt. Dass ich über die aktuellen Beteiligungszahlen nicht sicher bin, habe ich ziemlich deutlich geschrieben und als Frage gestellt. Kein Grund hier mit Andeutungen zu provozieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 2 Stunden schrieb Dr.Polanski:

Quelle?

https://www.rocket-internet.com/investors/ir-news-adhoc

Ad hoc Meldung vom 28.9.

As a result of the transaction Rocket Internet's shareholding in Delivery Hero will decrease from 26% to 13%. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Dr.Polanski

alles klar, danke. Macht trotzdem immerhin 0,85 Mrd. € für RI.

Habe bei den Adhoc eine weitere wichtige Zahl gefunden:

Zitat

HelloFresh SE ("HelloFresh"), in which Rocket Internet SE ("Rocket Internet") holds approx. 52.8% of the share capital, 

October 22nd, 2017

Ad-hoc: Price range set for HelloFresh IPO

 

Habe den meinen 1. Beitrag hier verändert. Hat RI denn noch Aktien von Zalando?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Laden hat 1,8 Mrd € Bar...die Bewertung ist lächerlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

"In 2017, two of the selected companies successfully went public"

"Rocket Internet's consolidated loss for the first nine months 2017 significantly improved from EUR -642 million in 9M 2016 to EUR -44 million."

Quelle: 9M 2017 Results

 

Was genau muss passieren, damit sie mal Geld verdienen und nicht verbrennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mit HF und DH haben sie gut Geld verdient. An HF haben sie noch sehr viele Anteile und deren Chart läuft bestens.

 

Was mich heute richtig ärgert ist, dass ich die Nackenlinie falsch gesetzt habe. Das hat mir das gesamte Investment zerstört, das KO Zertifikat ist eben KO gegangen. Mein Ausstieg war zu hoch gesetzt. So ein Scheiss, und es sieht so aus, dass es eine SKS-Formation bildet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 4 Minuten schrieb Dr.Polanski:

Mit HF und DH haben sie gut Geld verdient. An HF haben sie noch sehr viele Anteile und deren Chart läuft bestens.

 

Was mich heute richtig ärgert ist, dass ich die Nackenlinie falsch gesetzt habe. Das hat mir das gesamte Investment zerstört, das KO Zertifikat ist eben KO gegangen. Mein Ausstieg war zu hoch gesetzt. So ein Scheiss, und es sieht so aus, dass es eine SKS-Formation bildet. 

 

Vielleicht hilft Dir ja diese Erfahrung, von dem Charttechnik-Hokuspokus wegzukommen und in gute Unternehmen zu investieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

https://www.godmode-trader.de/analyse/rocket-internet-eine-der-besten-anlage-ideen-2018,5718026

 

Für das Analystenhaus Warburg Research zählt die Aktie von Rocket Internet zu den besten Anlage-Ideen 2018; das Aufwärtspotenzial wird auf rund 30% geschätzt. Aus technischer Sicht steht die Aktie kurz davor eine inverse S-K-S-Bodenformation zu triggern, was massives Kurspotenzial freisetzen würde...

 

In der Zwischenzeit hat sich der Titel gut entwickelt, in den letzten 3 Monaten besser als der SDAX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi Dr. Polanski,

Danke fuer die (fuer meinen Geschmack etwas Charttechnik-zentrische) Themenerstellung.

 

Ich stimme ImperatoMs Beitrag vom 2. Dezember 2017 zu ;)

 

Aber du scheinst ja wieder investiert zu sein?

 

 

An alle:

Rocket Internet ist ja alles andere als unumstritten. Intuitiv wuerde ich sagen, dass Rocket als ein Berlin-basierter "creative industries" Arbeitgeber durchaus ein interessantes Investment darstellen koennte

 

Insbesondere interessieren mich Information von WPFlern in Berlin, oder WPFler die selbst bei Rocket arbeiten, oder Bekannte haben die dort arbeiten.. Also mehr "qualitative" Informationen ueber das Unternehmen.

 

Wie Dr. Polanski ja schon gesagt hat, ist im Angesicht der Bermittel die Bewertung nicht sonderlich hoch. Wie seht Ihr das Unternehmen derzeit ?

 

Freue mich auf eure Meinungen.

 

Hawkeye

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

In einem Parallelforum gab's einen ganz interessanten Bericht von der HV - mal nach "Rocket Internet katjuschal" googeln ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Zitat

Der Online-Möbelhändler Home24 ... aus dem Reich der Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet erzielte [während des Börsenganges; Anm. des Gepanzerten] am Freitag einen Aufschlag von 30 Prozent mit Kursen von bis zu 30,75 Euro je Aktie und ging mit 29,25 Euro aus dem Handel. ... Das eingenommene Geld will das Start-up für neue Investitionen und die Tilgung von Schulden verwenden.

Hier der vollständige FAZ-Artikel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Am 6/10/2018 um 13:56 schrieb StefanU:

In einem Parallelforum gab's einen ganz interessanten Bericht von der HV - mal nach "Rocket Internet katjuschal" googeln ...

Danke StefanU - war interessant !

 

Ich verfolge die Aktie nun etwas genauer und bin auch mit einer kleinen Position mit an Bord!

 

Um meinen vorherigen Beitrag nochmal aufzuwaermen...:

 

Am 6/10/2018 um 11:15 schrieb Hawkeye:

Insbesondere interessieren mich Information von WPFlern in Berlin, oder WPFler die selbst bei Rocket arbeiten, oder Bekannte haben die dort arbeiten.. Also mehr "qualitative" Informationen ueber das Unternehmen.

 

Freue mich ueber jegliche weiteren Meinungen zu dem Laden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Zitat

Die Internet-Holding Rocket Internet will wieder eine Beteiligung an die Börse bringe. Diesmal den Möbelhändler Westwing. ... Westwing gehört früheren Angaben zufolge zum Imperium des Start-up-Investors Rocket Internet, der 32 Prozent der Anteile hält. Weitere Eigentümer sind die schwedische Kinnevik, Access Industries und Tengelmann Ventures.

Hier der vollständige FAZ-Artikel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden