Cit

Kryptowährungen | Technologie (DLT/ Blockchain, Tangle, etc.)

  • DLT
  • blockchain
  • tangle
  • kryptowährung

Geschrieben

Aus der Thread-Familie Kryptowährungen.

 

Fokus: Technologie

 

********************

Links zum Thema.

 

DISTRIBUTED LEDGERS (DLT)/ BLOCKCHAIN

 

TANGLE (IOTA)

  • The Tangle. Popov, Serguei. 1 October 2017. Version 1.3. 

 

SMART CONTRACTS

********************

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von donkey_63

vor 10 Stunden schrieb Cit:

Aus der Thread-Familie Kryptowährungen.

 

Fokus: Technologie

 

********************

Links zum Thema.

 

DISTRIBUTED LEDGERS (DLT)/ BLOCKCHAIN

 

TANGLE (IOTA)

  • The Tangle. Popov, Serguei. 1 October 2017. Version 1.3. 

 

SMART CONTRACTS

********************

 

STABELCOINS

 

DECENTRALIZED EXCHANGES / INTERCHAIN-OPERABILITY

 

ORACLES

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Erste Gehversuche der DTAG: T-Mobile Plans to Join the Blockchain

 

Zitat

The “Hyper Directory” Solution

 

The Hyper Directory is a “Proof of Concept or POC that provides a solution to some of the major problems encountered by companies that use Cloud technology. The Directory addresses problems faced during the change of management and audits. It also aims to improve efficiency, reduce complexity and eliminate the need for permissions to be granted continuously.

To properly solve all issues faced by Cloud users, the Hyper Directory uses what is known as “Hyperledger Sawtooth”. The latter is a modular Blockchain that was designed specifically for creating apps and distributed registry networks.

 

This new idea will facilitate the decision-making process for large companies. Also, the system will allow applications to choose authorizations, consensus algorithms and transaction rules based on the needs of their clientele.

 

According to Chris Spanton, the Proof of Concept idea was developed specifically to address problems related to Cloud technology. The new system had to consider how to effectively manage Cloud access, permissions and authorization agreements, all while simplifying the entire process.

Spanton also added that the company is planning to add a system of smart contracts via the RESTful API, which will be integrated into the Hyperledger Sawtooth. With this, Cloud permissions will be compatible with any other of T-Mobile’s open-source programs. Also, the company launched the “Jazz Serverless Platform”, which aims at developing Cloud computing without using a centralized server.

 

Additionally, T-Mobile is working on another open-source project known as “Keybiner”. These projects make it clear that the German telecommunications company is becoming increasingly involved in open-source programming, notably by using Blockchain technology.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sierra Leone just ran the first blockchain-based election

 

The citizens of Sierra Leone went to the polls on March 7 but this time something was different: the country recorded votes at 70% of the polling to the blockchain using a technology that is the first of its kind in actual practice.

The tech, created by Leonardo Gammar of Agora, anonymously stored votes in an immutable ledger, thereby offering instant access to the election results.

“Anonymized votes/ballots are being recorded on Agora’s blockchain, which will be publicly available for any interested party to review, count and validate,” said Gammar. “This is the first time a government election is using blockchain technology.”

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

McKinsey: Blockchain beyond the hype: What is the strategic business value? (June 2018)

 

Solides Paper zum Stand der Anwendbarkeit von Blockchain.

 

- next to the financial industry, the public sector, media, telecommunication and healthcare are in the potential high impact and feasibility quadrant

- short-term value in reducing costs, also without disintermediation

- short-term value for businesses in permissioned blockchains

- incumbents need to adapt it to foster scale (likely to happen in 3-5 years)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Der Tenor geht ja dahin, dass Kryptowährungen nichts als heiße Luft sind bzw. waren, die sich dahinter verbergende Blockchain-Technologie jedoch hoch interessant ist. Insofern poste ich nachfolgende Nachricht mal hier. Es sei denn, es gibt (bald) einen eigenen Thread für die Blockchain-Technologie. Dann würde es sich anbieten, diesen Beitrag dorthin zu verschieben. 

 

Zitat

Mit blockimmo wird es Anlegern in der Schweiz möglich gemacht, über die Blockchain in Liegenschaften zu investieren. blockimmo stellt damit die erste Blockchain-basierte Immobilientransaktionsplattform dar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 4 Minuten schrieb Schildkröte:

Der Tenor geht ja dahin, dass Kryptowährungen nichts als heiße Luft sind bzw. waren,

die sich dahinter verbergende Blockchain-Technologie jedoch hoch interessant ist.

 

Genauso ist es.

 

Ich hoffe, bald mit meiner Apple Watch minen zu können....

 

:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 9 Stunden schrieb Schildkröte:

Der Tenor geht ja dahin, dass Kryptowährungen nichts als heiße Luft sind bzw. waren, die sich dahinter verbergende Blockchain-Technologie jedoch hoch interessant ist. Insofern poste ich nachfolgende Nachricht mal hier. Es sei denn, es gibt (bald) einen eigenen Thread für die Blockchain-Technologie. Dann würde es sich anbieten, diesen Beitrag dorthin zu verschieben. 

 

Ich wäre für einen eigenen Thread. Die Währungen und die Technologie sind schon zwei unterschiedliche paar Schuhe.

 

Aktuell suchen viele Unternehmen nach Mitarbeitern mit Blockchain-Fachkenntnissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Schildkröte

Am 12.1.2019 um 19:21 schrieb Sucher:

Ich wäre für einen eigenen Thread. Die Währungen und die Technologie sind schon zwei unterschiedliche paar Schuhe.

 

Aktuell suchen viele Unternehmen nach Mitarbeitern mit Blockchain-Fachkenntnissen.

 

Na dann schreiben wir halt wie gewünscht in diesem Thread über die Blockchain-Technologie.

Anbei ein manager magazin - Artikel über eine vernichtende Studie von McKinsey:

 

Zitat

Obwohl allein die Finanzbranche rund 1,7 Milliarden Dollar pro Jahr für Blockchain-Experimente ausgebe und beispielsweise IBM mehr als 200 Millionen Dollar in eine Blockchain-basierte Datenplattform für das Internet der Dinge investiert habe, hänge die Technologie anscheinend am Ende von Stufe 1 des Beraterschemas (Pionierphase) ab; der Sprung zur Wachstumsphase gelinge nicht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden