Weltsparen ETF-Portfolio

77 posts in this topic

Posted

vor 4 Minuten schrieb Sloth:

Mich würde interessieren, ob sich das WeltInvest 100 ETF-Portfolio in der Vergangenheit signifikant besser entwickelt hat als der Vanguard FTSE All-World. Ich wage das zu bezweifeln. 

das spielt keine Rolle. Es ist auch nicht das Ziel, besser als z.B. der Vanguard zu sein.

Schau dir die Ziele der Robo Advisor und anderer One AllIn Lösungen an. Die Zielgruppe sind die Kunden, die kein Interesse daran haben, sich mit dem Thema Geldanlage direkt auseinander zu setzen und die gesamte Steuerung einem Dritten / Computer überlassen. Dieses ist natürlich nicht kostenlos, aber dafür hat man dann auch keine Bauchgefühlskäufe und Verkäufe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Am 30.3.2018 um 14:10 schrieb tilr:

U.a. werden wir sehr zeitnah auch einen monatlichen Sparplan mit Lastschrifteinzug einführen.

@tilr inzwischen sind mehr als 6 Monate vergangen. Gibt etwas neues/konkretes dazu wann mit der Verfügbarkeit von Sparplänen zu rechnen ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo tomtberg,

wir arbeiten aktuell an der Sparplanfunktionalität mit dem Ziel, die WeltInvest-Portfolios für Bestands- und Neukunden bis spätestens Ende des Jahres sparplanfähig machen. Bis dahin kann man auch weiterhin mit (monatlichen) Zuzahlungen ab EUR 200 einen Sparplan "simulieren" - zugegeben mit etwas Mehraufwand aber natürlich ohne zusätzliche Orderkosten o.ä.. Entschuldige in dem Zusammenhang bitte meine zu optimistische Aussage von Ende März.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo @tilr,

gibt es (abgesehen von vorbereitenden AGB Änderungen) etwas neues zum Thema Sparpläne?

 

Beim Reporting scheint auch etwas zu „klemmen“. Laut FAQ unter https://www.weltsparen.de/etf-portfolio/ sollten Quartalsauszug und Jahresdepotauszug auch postalisch zugestellt werden - beides bislang nicht erfolgt.

 

Zitat

Darüber hinaus erhalten Sie quartalsweise eine Depotübersicht der DAB. Diese wird Ihnen über die elektronische Postbox Ihres WeltSparen Onlinebankings zur Verfügung gestellt und geht Ihnen auch postalisch zu.

Zitat

Der Jahresdepotauszug wird Ihnen über die elektronische Postbox Ihres WeltSparen Onlinebankings zur Verfügung gestellt und geht Ihnen auch postalisch zu.

 

Abschließend noch ein Feature request. Bitte schafft eine Möglichkeit die wöchentliche „Unverzinstes Guthaben auf Ihrem WeltSpar-Konto“ E-Mail abzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by capo

Laut Kundenservice kann kein Depotwechsel von Weltsparen zu einem anderen Anbieter durchgeführt werden. Man müsste also verkaufen und bei einem anderen Anbieter wieder neu kaufen.

Begründet wurde dies unter anderem damit, dass ja auch institutionelle ETFs enthalten sind, die so nicht übertragen werden können.

 

Eher vernachlässigbar oder ist das für manche ein Ausschlusskriterium Weltsparen zu nutzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 41 Minuten schrieb capo:

Laut Kundenservice kann kein Depotwechsel von Weltsparen zu einem anderen Anbieter durchgeführt werden. Man müsste also verkaufen und bei einem anderen Anbieter wieder neu kaufen.

Begründet wurde dies unter anderem damit, dass ja auch institutionelle ETFs enthalten sind, die so nicht übertragen werden können.

 

Eher vernachlässigbar oder ist das für manche ein Ausschlusskriterium Weltsparen zu nutzen?

Ist das überhaupt zulässig? Schließlich ist man als Depotinhaber Eigentümer der Wertpapiere. Ob sich eine andere Bank findet die institutionelle Fonds verwahrt ist ja eine völlig andere Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielen Dank für Euer Feedback.

 

Sparpläne: Werden bald freigeschaltet. Entschuldigt bitte die weitere Wartezeit.

 

Postalische Zusendung der Reportings: Vielen Dank für den Hinweis. Wir werden die FAQs entsprechend korrigieren. Ursprünglich war von DAB auch die postalische Zustellung angedacht. Diese erfolgt tatsächlich ausschließlich digital über die Postbox in Eurem WeltSparen Onlinebanking.

Feedback zur wöchentlichen Erinnerungsmail habe ich weitergegeben. Es gibt die Möglichkeit über das Onlinebanking E-Mail Benachrichtigungen abzustellen (Verwaltung > Meine Daten > Checkbox unten auf der Seite) aber damit werden dann sämtliche Benachrichtigungen unterdrückt. Gerne hierzu sonst auch noch einmal direkt an unseren Kundenservice wenden.

 

Ein Depotwechsel zu einem anderen Anbieter ist natürlich möglich. Da hat leider ein Missverständnis beim betreffenden Kundenservicekontakt vorgelegen - dafür vielmals Entschuldigung. Richtig ist, dass im Vorfeld geprüft werden sollte, ob die Zielbank sämtliche Fonds auch wirklich aufnehmen kann. Sonst funktioniert der Übertrag nur teilweise. Die Vanguard Indexfonds, die in WeltInvest enthalten sind (Small Caps und Anleihenkomponente), sind nicht auf allen Plattformen gelistet. Zudem ist zu beachten, dass nur "ganze" Fondsanteile übertragen werden können. Bruchstücke werden vor einem Übertrag also verkauft.

 

Wendet Euch bei Folgefragen gerne an unseren Kundenservice.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Liebe Alle, hat jemand Erfahrung mit Weltinvest gemacht? Angesichts der null Ordergebühren (kauf sowie verkauf) kommt dieser evtl sogar günster als Do it yourself oder übersehe ich etwas? Leider gibt's ja Vanguard nicht bei ebase. Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 8 Minuten schrieb skippy:

Liebe Alle, hat jemand Erfahrung mit Weltinvest gemacht? Angesichts der null Ordergebühren (kauf sowie verkauf) kommt dieser evtl sogar günster als Do it yourself oder übersehe ich etwas? Leider gibt's ja Vanguard nicht bei ebase. Vielen Dank

Kennst du Google?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man Google mal bei Justef Academy Kostenrechner  und vergleicht Ordergebühren (Kauf und Verkauf je 1,5 % zB Comdirekt ) also 3 % plus Ter 0,17 und vergleicht mit  TER 0,50.  Ordergebühren 0%. Bei Laufzeit 10 Jahre: hat man bei Do it yourself  über zehn jahre 0 % Rendite,  EUR 131,85 gespart.  Bei Weltinvest wird ohne Kosten wieder angelegt. Wie macht man es per Do it yourself günstiger?

 

Ich konnte es nicht finden., im übrigen ist jetzt 1 Jahr vergangen, Menschen haben evlt. mehr Erfahrungen gesammelt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 16 Minuten schrieb skippy:

Bei Weltinvest wird ohne Kosten wieder angelegt. Wie macht man es per Do it yourself günstiger?

In thesaurierende ETFs investieren?

 

Davon abgesehen sind 1,5% Ordergebühren schon das obere Ende. Diese kann man in der Regel problemlos auf <0,5% senken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 31 Minuten schrieb skippy:

Wie macht man es per Do it yourself günstiger?

in dem man sich z.B. mit der DKB einen Broker sucht, bei dem man verschiedene ETF für 1,50€ pro Ausführung im Sparplan erwerben kann.

oder einen Broker und ETF wählt, die man kostenlos im Sparplan besparen kann.

 

es gibt so einige Wege, günstiger als Weltinvest zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sie vergleichen Birnen mit Äpfel. Klar man kann auch (evtl. zusätzlich) in Vanguard All bei onvista investieren, aber dies ist nicht nach BIP aufgeteilt (was nachweislich höhere Rendite erbringt, siehe Kommer). Die meisten MICS Welt sind extrem US lastig. Und es fehlen die Small Caps.

 

Mit DKB habe ich miserable Erfahrungen gesammelt, keinen Zugang zum Konto usw, u. bin leider nicht die einzige.

Comdirekt ist eines der wenigen die dieselben Vanguard ETFS anbieten.  Wo kann man bitte problemlos in den selben Vanguard ETFs investiren (small caps geht ja garnicht?) wo die Ordergebühren (wohlgemerkt kauf und verkauf) unter 0,5 % sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe nichts von Vanguard geschrieben, warum auch. Gibt genügend MSCI ETF, die die gleichen Ergebnisse bringen.

Um was geht es dir eigentlich, in ein Weltinvest Portfolio zu investieren oder zu versuchen dieses nachzubauen? oder soll es einfach nur Werbung für die Robo Lösung sein?

 

Wenn es um nachbauen geht, ist es eine schlechte Ausgangsposition, sich auf einen Broker (eBase) festzulegen und sich dann wundern, warum das nicht geht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich vürde gerne die Welt per BIP erstellen, ein einfacher Welt per marktkapitalisierung entspricht dies eben nicht. Ich habe mir die Mühe gemacht u. zB ebase - wo die Ordergebühren erheblich niedriger als Comdirect sind aber eben kein Vanguard (viel günstiger TER als ishares, gutes tracking) angeboten wird. Und dann den Kostenvergleich bei Justeff vorgenommen. Von AktionsETF Hopping - also überall ein paar ETFs - halte ich nicht viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by odensee

vor 35 Minuten schrieb skippy:

Sie vergleichen Birnen mit Äpfel. Klar man kann auch (evtl. zusätzlich) in Vanguard All bei onvista investieren, aber dies ist nicht nach BIP aufgeteilt (was nachweislich höhere Rendite erbringt, siehe Kommer).

Streiche "erbringt" setze "in der Vergangenheit erbracht hat".

 

Zitat

Comdirekt ist eines der wenigen die dieselben Vanguard ETFS anbieten.  Wo kann man bitte problemlos in den selben Vanguard ETFs investiren (small caps geht ja garnicht?) wo die Ordergebühren (wohlgemerkt kauf und verkauf) unter 0,5 % sind.

Aktuell kann man einige Vanguard ETFs bei der ING-Diba "kostenlos" kaufen. Der Verkauf wäre mir egal. Bis zum Verkauf ändern sich noch viele Bankkonditionen und ein Depotwechsel ist auch schnell gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 7 Minuten schrieb skippy:

Ich vürde gerne die Welt per BIP erstellen, ein einfacher Welt per marktkapitalisierung entspricht dies eben nicht.

Das Weltinvest-Portfolio übrigens auch nicht. Wie @odensee schon angemerkt hat, kannst du bei ING die Vanguard-Palette (außer die Index-Fonds) für 0 - ca. 0,3% Ordergebühren kaufen. Und du solltest dir nochmal das Gebührenmodell von Weltinvest anschauen. Du sprichst immer nur von Ordergebühren, die Kosten bei Weltinvest sind laufende Kosten, die p. a. auf gesamtes Volumen anfallen. Und das macht es im Vergleich zum Do-it-yourself-Portfolio teuer. Das Ganze einfach mal mit deinen geplanten Zahlungsströmen durchrechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 42 Minuten schrieb skippy:

Wo kann man bitte problemlos in den selben Vanguard ETFs investiren (small caps geht ja garnicht?) 

 

 

Wenns nicht unbedingt ein ETF sein muss, sondern ein Indexfonds ausreicht:

Diesen z.B. könntest du evtl. bei der comdirect kaufen:

 

Vanguard Global Small-Cap Index Fund - Investor EUR ACC Fonds

WKN: A1XD74 ISIN: IE00B42W3S00

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor einer Stunde schrieb skippy:

Ich würde gerne die Welt per BIP erstellen,

naja, jetzt ist wenigstens klar, was dein Interesse genau ist und ab diesem Punkt bist Du jetzt falsch in diesem Thread hier.

Von daher, entweder erstellst Du einen eigenen Thread im Bereich Fonds und Fondsdepot oder Du hängst Dich da, an einen schon vorhandenen Thread, der das selbe Anliegen wie Du hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor einer Stunde schrieb JFI:

Vanguard Global Small-Cap Index Fund - Investor EUR ACC Fonds

WKN: A1XD74 ISIN: IE00B42W3S00

Leider nicht meine Liga: "Der Mindestanlagewert von EUR 100.000,00 wurde unterschritten." :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 2 Stunden schrieb whister:

Leider nicht meine Liga: "Der Mindestanlagewert von EUR 100.000,00 wurde unterschritten." :rolleyes:

Sorry, das habe ich schlecht recherchiert. Wie wärs mit dem IE00B42W4L06 ?

 

Ab 250€ handelbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 4 Minuten schrieb JFI:

Sorry, das habe ich schlecht recherchiert. Wie wärs mit dem IE00B42W4L06 ?

 

Ab 250€ handelbar.

Wo kannst du den ab 250 Euro handeln? Bei der comdirect: "Dieses Papier ist bei der comdirect nicht handelbar."

 

Ich habe den IE00BF4RFH31 (iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF) im Depot. Der bildet den gleichen Index ab und ist über die Börse zu beziehen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gerade eben schrieb whister:

Wo kannst du den ab 250 Euro handeln? Bei der comdirect: "Dieses Papier ist bei der comdirect nicht handelbar."

 

Ich habe den IE00BF4RFH31 (iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF) im Depot. Der bildet den gleichen Index ab und ist über die Börse zu beziehen. :)

Ich kam bis zur Ordermaske.

Im eingeloggten Zustand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

vor 1 Minute schrieb JFI:

Ich kam bis zur Ordermaske.

Im eingeloggten Zustand.

Nach der Eingabe einer Stückzahl und das Bestätigen des Downloads der Unterlagen kommt die Fehlermeldung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now