Jump to content
Sign in to follow this  
BernhardBerlin

Zinsentwicklung und Anlagestrategie

Recommended Posts

BernhardBerlin
Posted

Die Mehrwertsteuererhöhung im nächsten Jahr wird - so las ich - eine Erhöhung der Teuerungsrate von etwa 1,4% ergeben. Bei den derzeitigen ca. 2% wären wir dann bei 3,4%. Weiter las ich, dass die EZB gezwungen ist, ihren Zins anzuheben. Wenn ich richtig rechne, würden wir im nächsten Jahr bei 3 bis 3,5% liegen.

 

Konsequenz:

Die Rentenpapiere würden im Kurs sinken, die Renditen der Rentenpapier also steigen; für meine persönliche Altersanlagestrategie eine gute Situation, weil ich geparktes Geld in zukunftssicher Perspektiven umleiten kann.

 

Fragen an Euch Experten hier:

1. Ist die Größenordnung der Absenkung der Rentenkurse bei Inflationserhöhung von z.B. 1% bekannt?

2. Wenn ich Bundespapiere kaufe, welche Kosten treten für mich wo auf?

3. Wenn ich Länderanleihen kaufe, welche Kosten treten für mich wo auf?

 

Danke für Eure Hilfe im voraus.

Share this post


Link to post
mr.horeb
Posted
Fragen an Euch Experten hier:

1. Ist die Größenordnung der Absenkung der Rentenkurse bei Inflationserhöhung von z.B. 1% bekannt?

2. Wenn ich Bundespapiere kaufe, welche Kosten treten für mich wo auf?

3. Wenn ich Länderanleihen kaufe, welche Kosten treten für mich wo auf?

 

1. rentenkurse reagieren auf zinserhöhungen, nicht auf inflationserhöhungen.

 

der kurs der anleihe entspricht dem barwert, der wird jeweils mit dem aktuellen zins abgezinst.

 

der barwert wird errechnet durch: R(0)= r * (q^n -1)/(q^n * i)

 

mit: r= zinszahlung, n= restlaufzeit in jahren, i = zinsen p.a., q= zinsfaktor = 1+i

 

eine anleihe im wert von 1000,00 , die bei einem zins von 3,5 % zu pari notiert, sinkt also, wenn der zins auf 4 % steigt, auf 959,45 (also einem kurswert von 95,945 %)

 

2. bei banken: die üblichen. bei der bundeswertpapierverwaltung: keine

3. bei banken: die üblichen (sprich: börsengebühren). ob es eine wertpapierverwaltung der länder gibt? weiß ich nicht, denke mal nicht

 

gruß

horeb

Share this post


Link to post
BernhardBerlin
Posted

danke für die Formel, wo findet man die?

 

wollte noch ein Diagramm bezüglich meiner Frage hinzufügen:

 

post-1676-1147358537_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...