Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Gestaltungsmöglichkeiten beim ETF-Verkauf

  • ETF
  • Kauf
  • Möglichkeiten
  • Steuer

Geschrieben

Hallo,

 

Ich würde gerne ETF A verkaufen, mit einem Plus von ca. 1000€. Freibetrag von ~800€ ist schon aufgebraucht.

 

Hab auch noch andere ETF Positionen im Depot, teilweise mit Verlusten. Lohnt es sich, hier eine Position mit einem Minus von ca. 1000€ zu verkaufen (und danach gleich wieder zu kaufen -> auch gleich für Rebalancing nutzen) um erstmal keine Steuer zahlen zu müssen?

 

 

besten Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 9 Minuten schrieb odensee:

Beachte: Du verschiebst die Versteuerung nur!

Außer man will den VerlustETF eh verkaufen und nicht neu kaufen & man nur knapp etwas über dem FSA liegst.  

 

Hast du bereits Kapitalerträge von 1800€ lohnt sich der Verkauf von ETF A nicht.

 

So hab ich es zumindest im anderen Thread verstanden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also ETF A (den mit dem Gewinn) will ich sowieso verkaufen und auch nicht mehr nachkaufen. Die anderen ETFs (mit Verlusten) will ich eigentlich nicht verkaufen, würde das nur kurz tun um die Steuer zu vermeiden (und dann wieder kaufen) - falls sinnvoll!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0