Investieren in Shop-Immobilie in China

  • Investment
  • Online
  • Shop
  • China
  • Asien
  • Markt
  • Zukunft
  • Strategie

Posted

Hallo,

 

stichpunktartiger Hintergrund:
Meine Frau ist Chinesin, wir wohnen seit 1 Monat in Deutschland, werden ca. 1 - 2 mal für ca. 1 Monat im Jahr in China sein.
Wir sind 33 bzw. 37, haben kein Haus.
Ersparnisse insgesamt ca. 130t€, verteilt über Bausparvertrag, ETF, Kapitalbildende Lebensversicherung, Bitcoin und leider ca. 50t€ einfach so auf den Konten ohne Zins (und verteilt über Deutschland, China, Hong Kong).

Ich werde alleiniger Erbe des Hauses meiner Mom sein, meine Frau und ich werden die nächsten 5 Jahre wohl nur ca. 6 Monate pro Jahr in D wohnen bis unser Kind in die Schule muss.

 

Haus kaufen hier auf dem Land wäre eine Option - Jobs sind etwas dünn aber mit Kompromissen machbar. (aktuell kein Problem, wir arbeiten beide 100% remote)

Meine Frau liebäugelt seit geraumer Zeit mit einem Gewerbeobjekt in China (ein Ladengeschäft im Compound wo meine Schwägerin gerade eine Wohnung gekauft hat, ca. 70m², ca. 180.000€, 90t€ Anzahlung, Rest per Bank)  Idee wäre dann zu vermieten (ca. 4000 CNY an die Bank pro Monat, ca. 5000 CNY Mieteinnahmen)
Sie würde ihr Geld gern investieren - entweder in ein Haus, "damit man später etwas selbst hat und nicht nur Miete verschwendet" oder halt in irgendetwas anderes wie dieses Ladengeschäft.
Sie geht da sehr .. naiv und ohne Recherche ran (war oder sogar ist ja in China relativ sicher die letzten 15 - 20 Jahre - fast egal wo man das Geld investiert hat, alles wird jedes Jahr teurer und macht Gewinn ...)

Ich brauche ca. 6 Monate bis ich mir per Analyse und Recherche genau das richtige Handy ausgesucht habe .. ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich bei einer 180t€ Entscheidung fühle ...

 

Kann man da generall irgendwas empfehlen? (nicht mit den unterschiedlichen Herangehensweisen sondern eher Investition in Ladengeschäft in China)
Falls nicht, welche Kriterien würdet ihr empfehlen für eine Recherche?

Oder gibt es irgendein gutes, ganz offensichtliches Argument die 50t€ Cash irgendwo anders zu investieren?

 

Danke schon mal
Chris

Share this post


Link to post

Posted · Edited by vn5p7aw58aw357pw

vor 20 Stunden von Chris8080:

Oder gibt es irgendein gutes, ganz offensichtliches Argument die 50t€ Cash irgendwo anders zu investieren?

Hast du doch schon geliefert. Deine Frau ist naiv und du hast keine Ahnung wie du dich der Sache auch nur nähern kannst.

 

Klingt wie ein mega Klumpenrisiko am anderen Ende der Welt in einem Land mit schwelender Immobilienblase und laufendem Handelskrieg.

Share this post


Link to post

Posted

vor 21 Stunden von Chris8080:

"damit man später etwas selbst hat und nicht nur Miete verschwendet" 

Hallo Chris, 

das von deiner Frau aufgeführte Zitat hat mich an ein sehr interessantes Buch erinnert, dass ich dir im Zusammenhang mit deiner Entscheidung sehr empfehlen kann: 

"Kaufen oder Mieten" von Gerd Kommer

 

Sollte deine Entscheidung für den Kauf einer Immobilie jedoch bereits feststehen, würde ich mich vorab zum einen über den Chinesischen Markt informieren und ein paar mögliche Szenarien durchspielen. In der Theorie sieht ein Plan vielleicht gut aus, aber wenn man anfängt ihn zu hinterfragen und nach Schwachstellen zu suchen, findet man oft unerwartete Schwächen und potenzielle Probleme. Bsp.: Deine Frau wird schwanger (kein Einkommen) und gleichzeitig habt ihr Probleme einen Mieter zu finden. Wäre eine solche Situation problemlos zu überstehen? 

 

Insgesamt sind das aber sehr oberflächliche Tipps, da es beim Immobilienkauf gefühlt 1001 eine Sache zu beachten gibt. 

Share this post


Link to post

Posted

Wenn dir jmd helfen kann, dann nur jmd der sich vor Ort auskennt. Schon 2km weiter kann der Immobilie Markt ganz anders aussehen. Also muss regional betrachtet werden. 

Generell wie Robert Kiyosaki immer sagt, wenns im Supermarkt ein Angebot gibt, rennen einem die Kunden die Bude ein. Wenns das am Aktienmarkt/immomarkt gibt, dann laufen sie alle weg, und vice versa andersherum.

Die Buchreihe vom Autor ist wahrscheinlich was für dich, Zeit genug zum Lesen vorm investieren hast du noch ;)

Danach kannst dir Peter Lynch vornehmen

Share this post


Link to post

Posted

Ich habe mal von jemandem (Deutscher) gehört, der auf den Philippinen seiner Frau (Philippina)einen Laden (Internet-Cafe) eingerichtet hat.

Frau wollte Business haben und Geld verdienen- so weit so gut.

War dann nur dumm, das man erst nach der Einrichtung des Ladens festgestellt hat, das kein Internet-Anschluss zu bekommen war.

Share this post


Link to post

Posted

Der Schwager ist seit mehreren Jahren Makler - hauptsächlich für Privatwohnungen - aber er hat ab und an interessante Objekte und entsprechend diesen Compound gewählt. 
Er hat sicher mehr Ahnung als ich/wir aber er wird auch keine Garantien für Gewinne aussprechen.

 

Ich/wir haben jetzt 10 Jahre in China gelebt. Die Preisentwicklungen habe ich mitbekommen, genauso wie die Maßnahmen gegen die Real Estate Bubble - weiß aber nicht was es real gebracht hat oder ob da bald etwas explodiert.

 

Heute habe ich mit der Schwäbisch Hall telefoniert und zur Finanzierung des Hauses erst mal ein generelles Ja bekommen (ich arbeite in Hong Kong, bin da ca. 6 Monate pro Jahr und verdiene in USD - jedenfalls noch dieses Jahr). Somit ist die Tendenz jetzt erst mal ein wenig Richtung Haus in D gerückt.
Da es aber nicht dringend ist mit Haus, wäre eine Investition für 1 - 4 Jahre um mehr Eigenkapital aufzubauen aber interessant.

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now