Jump to content
Loschuh

Aves One AG Anleihe - Schienenlogistik

Recommended Posts

Stift
Posted · Edited by Stift
vor 54 Minuten von Schildkröte:

...

Anbei ein Interview von BondGuide mit dem Vorstand Jürgen Bauer, der sein Unternehmen trotz Corona weiter auf Wachstumskurs sieht.

...

Das Interview zu lesen lohnt sich wegen fehlendem Inhalt nicht.

Ein Beispiel (Hervorhebung von mir):

Zitat

BondGuide: Herr Bauer, wir sprachen ja ausgiebig im Rahmen der Anleihebegebung Aves Schienenlogistik I im Oktober letzten Jahres. Mögen Sie Außenstehenden kurz erläutern, wie ungefähr die Abgrenzung aussieht – kurz: was ist Aves One, was die Schienenlogistik etc.
Bauer: Wir sind ein führender Bestandshalter von Logistik-Assets mit klarem Schwerpunkt auf den Schienengüterverkehr. Unser Portfolio besteht zu etwas mehr als 70% aus Güterwaggons. Unsere Einnahmestruktur besteht aus Mieteinnahmen durch die langfristige Vermietung unserer Logistik-Assets. Wir sind in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Auf diesem Weg wollen wir auch in den nächsten Jahren aufsetzen.

Herr Bauer mochte uns offensichtlich nicht erläutern, wem die verschiedenen Anleihen zu zu ordnen sind.

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted · Edited by Schildkröte
vor 30 Minuten von Stift:

Herr Bauer mochte uns offensichtlich nicht erläutern, wem die verschiedenen Anleihen zu zu ordnen sind.

Aves One ist eine Holding mit mehreren Tochterunternehmen. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hält Anleihen von verschiedenen Emittenten aus diesem Firmengeflecht:

Zitat

AVES One 20/25 A289R7 5,250% 31.05.24 Gütertransport

Aves Schiene 19/24 A2YN2H 5,250% 15.09.24 Gütertransport

AVES Transport 19/24 A2TSPC 5,250% 19.07.24 Gütertransport

AVES Transport 19/24 A2YN2F 5,250% 20.11.24 Gütertransport

 

Share this post


Link to post
Stift
Posted
vor einer Stunde von Schildkröte:

Aves One ist eine Holding mit mehreren Tochterunternehmen. Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds hält Anleihen von verschiedenen Emittenten aus diesem Firmengeflecht:

 

Während die bisherigen Anleihen von Aves One -Tochtergesellschaften begeben wurden, ist diesmal die Holding selbst Emittent. Warum und was bedeutet das für die bereits ausgegebenen Anleihen? Hätte man ja mal drüber sprechen können, oder?

Die bisherigen Anleihen notieren unter 100%, warum sollte man also die neue Anleihe zeichnen, wenn man die alten billiger bekommt?

Share this post


Link to post
ricci
Posted

 

Die A2YN2H - AVES SCHIENENLOGISTIK 1 GMBH IHS V.2019(2021/2024) notiert sehr stabil bei rund 98. Bei diesem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld beachtlich. 

Das Management hat offensichtlich vieles richtig gemacht. 

Ich bleibe engagiert. 

 

Share this post


Link to post
Rubberduck
Posted

 

Zitat

Markanter Insiderverkauf bei Aves One


Obwohl sich die Aktie des Container-Vermarkters Aves One in den vergangenen zwölf Monaten nicht sonderlich positiv entwickelt hat, trennt sich Vorstandsmitglied Jürgen Bauer von 100.000 Aves-One-Aktien und erlöst dadurch 915.000 Euro. In den vergangenen Jahren hat übrigens kein einziger Manager einen Insiderkauf getätigt. Dies sollten Privatanleger als Indiz sehen, gegenüber dem Unternehmen ebenfalls reserviert aufzutreten und nicht zu investieren, schließlich gibt es in diesen konjunkturell unsicheren Zeiten aussichtsreichere Investmentchancen. Sollte nämlich die europäische und die globale Wirtschaft zur Schwäche neigen, dürften Güterwaggons von Aves One nicht gerade über die besten Perspektiven verfügen.

Boerse-Online 30.06.2020 03:50:00

Share this post


Link to post
Schildkröte
Posted
Zitat

Aves One im 1. Halbjahr 2020 aufgrund der guten Entwicklung des Rail-Segments beim operativen Gewinn auf Vorjahresniveau

 

– Quartalsumsatz steigt auf EUR 63,6 Mio. (Vj. EUR 55,6 Mio.)

– Rail-Investments im 1. Halbjahr in Höhe von EUR 65,3 Mio.

– EBITDA leicht erhöht auf EUR 42,2 Mio. (Vj. EUR 41,8 Mio.)

– Buchverluste im Containerbereich belasten Ergebnis

– EBT (bereinigt) liegt bei EUR 1,8 Mio. (Vj. EUR 6,8 Mio.)

...

Das niedrigere operative Ergebnis im Container-Segment wirkt sich aufgrund der historischen Finanzierungsverträge mit hohen Zinsaufwendungen (Finanzergebnis Container: EUR -10,4 Mio.) deutlich auf das Vorsteuerergebnis aus. Das EBT des Container-Segments belastete das Konzernergebnis im Vergleich zum 1. Halbjahr des Vorjahres stärker und fiel bereinigt um Währungseffekte im Finanzergebnis um ca. EUR 3,3 Mio. auf EUR -4,7 Mio.

Quelle: Anleihen Finder

Share this post


Link to post
Stift
Posted

Nach dem Kontrollwechsel wird nun erwartungsgemäß das Delisting der Aves One - Aktien eingeleitet:

Zitat

Der Vorstand geht davon aus, dass der Widerruf der Zulassung der Aktien zum Handel an der entsprechenden Börse jeweils drei Börsentage nach Veröffentlichung des jeweiligen Widerrufs, die unverzüglich nach der Entscheidung der jeweiligen Börsengeschäftsführung zu erfolgen hat, wirksam werden wird. Nach Wirksamwerden des Widerrufs der Zulassungen werden die Aktien der Gesellschaft nicht mehr in einem regulierten Markt einer Börse im Inland oder einem ver-gleichbaren Markt im Ausland zum Handel zugelassen sein oder gehandelt werden. Die Gesell-schaft wird auch keine Einbeziehung von Aves One-Aktien in Freiverkehre beantragen oder hier-zu ihre Zustimmung erteilen.

https://www.avesone.com/de/news/adhoc_211209_de.php

Share this post


Link to post
Mvp
Posted · Edited by Mvp

Hallo, 

 

der IHS V.2020(2022/25), DE000A289R74 wurde eine Gläubigerkündigungsmöglichkeit wegen des Kontrollwechsels eingeräumt (100% plus Stückzinsen), zudem notiert die Anleihe entsprechend schwächer bei rund 100%. 

 

Was macht ihr und was wird, bei nicht-Kündigung, eurer Meinung nach mit der Anleihe passieren?

 

VG

Share this post


Link to post
Mvp
Posted · Edited by Mvp
vor 15 Minuten von gravity:

Danke!

 

Wird die Anleihe auch zu 100% + Stückzinsen gekündigt zum 28.02.? Dann könnte man bis dahin noch 2 Monate Stückzinsen mitnehmen..

 

Und ist Aves Schienenlogistik 1 GmbH IHS v.2019(2021/2024) DE000A2YN2H9 eine Alternative?

Share this post


Link to post
asche
Posted
vor einer Stunde von Mvp:

Und ist Aves Schienenlogistik 1 GmbH IHS v.2019(2021/2024) DE000A2YN2H9 eine Alternative?

Die kann durch die Emittentin nicht aufgrund Kontrollwechsel, sondern erst wieder zu September 2022 gekündigt werden.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...