Jump to content
YingYang

10xDNA - Frank Thelens Publikumsfonds

Recommended Posts

Geldhaber
Posted

Also bei einem brandneuen Fonds von einer Milliarde und von Schließung zu sprechen, zeugt schon von einem gesunden Selbstbewusstsein. :rolleyes:

 

Andererseits: Der Fonds scheint einen Nerv getroffen zu haben: Munterer Börsenhandel von Beginn an.

Bei fondsweb steht der Fonds in der Liste "Die gefragtesten Fonds auf fondsweb" ganz oben und hat damit sogar den Flossbach von Storch - Multiple Opportunities verdrängt! Zudem steht noch eine zweite Tranche von Frank Thelens Fonds in der Liste! 

Bei comdirect könnte es der Fonds in die Liste der "Kundenfavoriten" schaffen angesichts der Aktion/Werbung "Mit Frank Thelen in Technologie-Trends der Zukunft investieren".

 

 

Zurück zum Focus-Interview (Post #10): Thelen: Da geht es auch um mein eigenes Kapital, 50 Prozent meines liquiden Vermögens fließen in den Fonds.  

Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, wie viel Frank Thelen in absoluten Zahlen in den Fonds investiert? 

(Ob das dann wirklich 50% seines liquiden Vermögens sind, wird sich natürlich nicht feststellen lassen.) 

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 4 Stunden von Geldhaber:

Also bei einem brandneuen Fonds von einer Milliarde und von Schließung zu sprechen, zeugt schon von einem gesunden Selbstbewusstsein. :rolleyes:

die kokettieren schon ganz schön mit der Schließung und versuchen mögliche Anleger etwas unter Druck zu setzen, damit sie nicht zu spät kommen. Ich denke schon, das sie relativ schnell gerne so 250Mio hätten um auch zu zeigen, wie erfolgreich sie Geld einsammeln konnten. 

Share this post


Link to post
odensee
Posted

Startseite der comdirect heute:

grafik.thumb.png.efe321adc86e06a2c4d5aa5a6daa08a4.png

Share this post


Link to post
Tephra
Posted
18 minutes ago, odensee said:

Startseite der comdirect heute:

grafik.thumb.png.efe321adc86e06a2c4d5aa5a6daa08a4.png

Schön die Banken wieder Mittäter. Der wird sein Geld in kürzester Zeit eingesammelt haben. Ich glaub der wird genauso wie ein Dirk Müller wieder mal einen Bärendienst an der deutschen Aktienkultur leisten. Die ganzen Anfänger und Girokonto-Sparer die dann enttäuscht sind, wenn nicht das Wachstum da ist, was sie erwarten. Hoffentlich macht er auch ein Forum auf.

Share this post


Link to post
Bigwigster
Posted
Am 8.9.2021 um 04:41 von Geldhaber:

Ob das dann wirklich 50% seines liquiden Vermögens sind, wird sich natürlich nicht feststellen lassen.

Wenn liquide für Ihn nur Tagesgeld und Kontoguthaben ist, wird es nicht soviel sein... :myop:

Share this post


Link to post
west263
Posted
vor 5 Stunden von Bigwigster:

Wenn liquide für Ihn nur Tagesgeld und Kontoguthaben ist, wird es nicht soviel sein... :myop:

nachdem ich mit Herbert Diess fertig war, hatte ich noch einiges an Strecke vor mir und habe mit dem hören vom nächsten Podcast ,Frank Thelen, weiter gemacht.

Gut, man hat in den letzten Tagen schon viel gehört zu seinem Fonds. Hier war man doch etwas hartnäckiger, um heraus zu kitzeln, wieviel er nun wirklich von seinem Geld investiert hat.

Antwort, mehrere Millionen.

https://castbox.fm/episode/OMR-416-mit-Frank-Thelen-id2124059-id420384457?country=de

Share this post


Link to post
Bassinus
Posted

Ohje ist das ein Geblubber. Wie wird der Fonds den ein Tenbagger mit hohen Anteilen in Tesla, Tencent,... etc... Glaubt er ernsthaft daran, dass das in seinen "3 Jahren" möglich ist? 

 

Share this post


Link to post
Rasiermessergeld
Posted

Vom Ansatz nicht schlecht. Aber die Gebühren und ungewissenheit was drinnen steckt macht es für mich uninteressant. Distuptive ETFs sind für mich die bessere Alternative. 

Share this post


Link to post
miniRABE
Posted · Edited by miniRABE

https://www.youtube.com/watch?v=2pWpxoFYL1U

 

Alle Geheimnisse des 10xDNA Teams (bitte mit amerikanischer innerer Stimme lesen, sonst ist es nicht so Silicon Valley mäßig!) veröffentlicht... ;) 

 

#edit: Wie kann man eigentlich YT Videos direkt einbinden? Bin da zu dämlich für. 

Share this post


Link to post
GenerationY
Posted · Edited by GenerationY

 

... Und hier auf der Website https://10xdna.com/de/portfolio/

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted · Edited by Geldhaber

Bei den Kundenfavoriten der Comdirect steht der Thelen-Fonds für den Zeitraum 01.09. - 30.09. auf Platz 1. 

 

Edit/Ergänzung: 

Kurzer Beitrag bei finanz-szene.deComdirect pusht Thelen-Fonds

Share this post


Link to post
beijing84
Posted

Bis zur Milliarde dauert es wohl noch ein bisschen, das Fondsvolumen wird mit 38,57 Millionen angegeben...... Die comdirect bietet z.Zt. 100% Discount auf den Ausgabeaufschlag an

Share this post


Link to post
west263
Posted

eines muß man dem Thelen lassen, er liefert Infos zu seinem Fonds und nun auch erweitert zu einzelnen Positionen.

 

 

Share this post


Link to post
JaWoDenn
Posted · Edited by JaWoDenn

Sieht für mich so aus wie ein Sammelsurium von frisch an der Börse gelisteten Firmen mit Tesla und dazu noch ein bisl überteuertes Krypto. 

Share this post


Link to post
west263
Posted

es gibt ein zweites Update Video

mittlerweile 100Mio € im Fonds und mehr als 10k Sparpläne.

Share this post


Link to post
MaLa1507
Posted

Neue Informationen?

Ich bin noch recht neu hier und lese raus, dass ihr von dem find nix haltet? 

Share this post


Link to post
John Silver
Posted
vor 50 Minuten von MaLa1507:

Neue Informationen?

Ich bin noch recht neu hier und lese raus, dass ihr von dem find nix haltet? 

"Kein Spekulant blauer Haken" auf Twitter, von dem ich viel halte, hält extrem wenig vom Thelen Fonds. 

 

Am 7.12.2021 um 14:44 von west263:

es gibt ein zweites Update Video

mittlerweile 100Mio € im Fonds und mehr als 10k Sparpläne.

Mal zum Vergleich:

Der ProfitlichSchmidlin Fonds hat ein Volumen von knapp 370 Mio. ohne Comdirect und andere Medien Werbung.

Den Fonds finde ich eher schwach und halte von der Performance wenig. Dafür halte ich umso mehr von den beiden Fondsmanagern.

Sie kriegen nur leider ihre PS, die sie handwerklich und intelligenzmäßig absolut haben, nicht auf die Straße.

 

Share this post


Link to post
MaLa1507
Posted
vor einer Stunde von John Silver:

"Kein Spekulant blauer Haken" auf Twitter, von dem ich viel halte, hält extrem wenig vom Thelen Fonds. 

 

Mal zum Vergleich:

Der ProfitlichSchmidlin Fonds hat ein Volumen von knapp 370 Mio. ohne Comdirect und andere Medien Werbung.

Den Fonds finde ich eher schwach und halte von der Performance wenig. Dafür halte ich umso mehr von den beiden Fondsmanagern.

Sie kriegen nur leider ihre PS, die sie handwerklich und intelligenzmäßig absolut haben, nicht auf die Straße.

 

Danke für die gute Antwort. Ich informiere mich mal. Welchen Fonds findest du persönlich ganz solide? 

Share this post


Link to post
John Silver
Posted

Ich halte nicht viel von Fonds und bin auch kein großer Freund von ETFs, deshalb empfehle ich da auch gar nichts von beiden.

Fonds und ETFs haben durchaus ihre Berechtigung für viele Marktteilnehmer und sind für viele sicherlich sinnvoll, aber ich denke

ich kam und komme bisher ganz gut mit wenig von beiden gut zurecht. 

Share this post


Link to post
PapaPecunia
Posted
Am 7.12.2021 um 14:44 von west263:

es gibt ein zweites Update Video

mittlerweile 100Mio € im Fonds und mehr als 10k Sparpläne.

Das ist nach vier Monaten ein sehr beachtliches Ergebnis.

Allerdings ist die Performance auch schon zweistellig im Minus.

Ich halte vom Fonds nach wie vor nichts, aber wenigstens sind es mittlerweile 27 Positionen, darunter auch nicht nur 0815 Werte. Zumindest inhaltlich hebt man sich damit etwas ab,

Share this post


Link to post
MaLa1507
Posted

Als Beimischung eventuell dennoch eine Option. Es wird sich schon an das Prinzip von ARK Innovation gehalten, hier ist die Perfomance äußerst schlecht, trotz eines unglaublichen Jahr 2021.

Ich frage mich halt, ob man, wenn man Tech-lastig investieren möchte, ein NASDAQ 100 zum Beispiel nicht attraktiver ist (jetzt mal abgesehen von dem 99% US-Anteil).

Share this post


Link to post
pillul
Posted
vor 16 Minuten von MaLa1507:

Als Beimischung eventuell dennoch eine Option. Es wird sich schon an das Prinzip von ARK Innovation gehalten, hier ist die Perfomance äußerst schlecht, trotz eines unglaublichen Jahr 2021.

Ich frage mich halt, ob man, wenn man Tech-lastig investieren möchte, ein NASDAQ 100 zum Beispiel nicht attraktiver ist (jetzt mal abgesehen von dem 99% US-Anteil).

Eventuell der Xtrackers MSCI World Information Technology als Alternative, hat allerdings auch 85% US-Anteil.

Da spielt nun mal die Musik bei Tech-Werten.

Share this post


Link to post
PapaPecunia
Posted

Tja, war rückwirkend kein guter Startzeitpunkt - aktuell ist der 10xDNA auf Tauchstation - hier mal im Vergleich zum Dirk Müller Fonds:

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/DE000DNA10X3,DE000A111ZF1

 

Natürlich viel zu früh um ein Fazit zu ziehen. Was ich mittlerweile sehr gut finde ist die Aufbereitung der Homepage, hier mal beispielsweise die Analyse zum sehr interessanten Wert Li-Cycle:

https://10xdna.com/de/expertise/li-cycle-research/

 

Share this post


Link to post
Madame_Q
Posted · Edited by Madame_Q
vor 7 Minuten von PapaPecunia:

Tja, war rückwirkend kein guter Startzeitpunkt - aktuell ist der 10xDNA auf Tauchstation - hier mal im Vergleich zum Dirk Müller Fonds:

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/DE000DNA10X3,DE000A111ZF1

Da hast du ja zwei passende Kandidaten/Perlen zusammengeführt :D

 

Immer wieder schön zu sehen, wie neue Fonds zu Trends samt riesen Marketing genau dann aufgelegt werden, wenn alles schön am Höhepunkt ist...und wie sie dann oftmals zusammenklappen, wie ein Kartenhaus.

Share this post


Link to post
Geldhaber
Posted
vor einer Stunde von Madame_Q:
vor einer Stunde von PapaPecunia:

Tja, war rückwirkend kein guter Startzeitpunkt - aktuell ist der 10xDNA auf Tauchstation - hier mal im Vergleich zum Dirk Müller Fonds:

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/ansicht/isins/DE000DNA10X3,DE000A111ZF1

Da hast du ja zwei passende Kandidaten/Perlen zusammengeführt :D

 

Immer wieder schön zu sehen, wie neue Fonds zu Trends samt riesen Marketing genau dann aufgelegt werden, wenn alles schön am Höhepunkt ist...und wie sie dann oftmals zusammenklappen, wie ein Kartenhaus.

 

Passender finde ich allerdings einen Vergleich mit den BIT Fonds von Jan Beckers, auf die sich auch Frank Thelen in seinen Videos bezogen hat: 

https://www.fondsweb.com/de/vergleichen/tabelle/isins/DE000DNA10X3,DE000A2N8127,DE000A2QDRW2,DE000A2QJLA8,DE000A3CNGM3

(Tipp: Für das laufende Jahr auf "Kumuliert" klicken.) 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...