Jump to content
Inflation

Kaufpreis bei inflationsindexierten Anleihen

Recommended Posts

stolper
Posted
vor 19 Stunden von paradox82:

Ich kann aus den Daten keine Inflation von 1,7 % ersehen. Die Rendite der von dir genannten Anleihe liegt bei -1,67 %. Die Rendite eine annähernd laufenden Bundesanleihe bei knapp 1%. Also 2,67 % Inflation p.a. 

...ja, korrekt. Aber selbst bei einer aktuell erwarteten (also, "im aktuellen Kurs drin steckenden..."), durchschnittlichen Inflation von ca. 2,67% p.a. über die nächsten 8 Jahre wird der Bond für mich langsam interessant. Warum, weil ich durchschnittlich eine höhere Inflation p.a. erwarte.

Share this post


Link to post
stolper
Posted
vor 20 Stunden von bondholder:

...ich bin echt verwirrt. Wird denn die Rendite auf der Homepage der Finanzagentur wirklich korrekt ausgewiesen? Bzw. berücksichtigt die dort ausgewiesene Rendite die Tatsache, dass der Nominalwert nicht nur mit dem Börsenkurs (z.B. 118%), sondern zusätzlich auch noch mit der Indexverhältniszahl (z.B. 1,1379) multipliziert wird? Man also für das "Agio" der 18%, das über 100%=nominal hinausgeht zusätzlich die aufgelaufende Inflation bezahlt und somit zu einem Kurs von 118%*1,1379=134,27% kauft? Das wäre jedenfalls ebenfalls bei der Berechnung der Break/Even-Inflation zu berücksichtigen (dabei immer von Haltedauer bis Fälligkeit ausgehend). 

Share this post


Link to post
vanity
Posted
vor 47 Minuten von stolper:

Wird denn die Rendite auf der Homepage der Finanzagentur wirklich korrekt ausgewiesen?

Selbstverständlich. Es ist natürlich die Realrendite, die dort angegeben wird.

 

Die Indexverhältniszahl spielt für diese Berechnung insofern keine Rolle, als sie "überall" eingerechnet ist (Kurs, Kupon, Stückzinsen, Rückzahlung) und sich deshalb bei der Renditeberechnung wieder rauskürzt.

Share this post


Link to post
stolper
Posted
vor 2 Stunden von vanity:

Selbstverständlich. Es ist natürlich die Realrendite, die dort angegeben wird.

 

Die Indexverhältniszahl spielt für diese Berechnung insofern keine Rolle, als sie "überall" eingerechnet ist (Kurs, Kupon, Stückzinsen, Rückzahlung) und sich deshalb bei der Renditeberechnung wieder rauskürzt.

:thumbsup: Danke. JETZT (endlich) verstanden.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...