Jump to content
Menschlich

Bücher zum Thema Führungsqualifikationen usw

Recommended Posts

Menschlich
Posted

Hallo liebes Forum,

 

meine Frage bezieht sich auf Buchempfehlungen.

 

Ich bin seit vielen Jahren Führungskraft und habe damals im Studium und/oder in Weiterbildungen viel zum Thema Mitarbeiterführung, Gesprächtechniken usw. gelernt.

Ich interessiere mich für solche Themen. Alles was man sich an Quaifikationen rund um das Thema Führungsebene aneignen könnte.

Das Thema ist natürlich weitreichend, auch mein Interesse in allen Bereichen. Mitarbeiterführung, Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, Priorisierung von Aufgaben oder Zeitmanagement.

 

Wenn man bei Amazon stöbert wird man von dem Angebot erschlagen. Auch will ich nichts oberflächliches lesen, was der gesunde Menschenverstand eh hergeben sollte.

In dem Zusammenhang finde ich auch die psychologische Betrachtung wichtig. Das kann bis zu Manipulationstechniken gehen. Die Psychologie des Menschens ist immer ein interessantes Thema.

 

Meine Frage an euch:

Habt ihr in diesen Themenbereichen Buchempfehlungen oder Autorenempfehlungen?

Gerne als E-Book

Share this post


Link to post
Pirx
Posted · Edited by Pirx

Hallo Menschlich,

 

um dir passende(re) Empfehlungen geben zu können, solltest du vielleicht kurz darstellen, welche Literatur du bereits kennst, für hilfreich / nicht hilfreich befunden hast (und warum), welches Ziel du erreichen möchtest bzw welchen Input du suchst und wofür: Weiterbildung, MBA-Studium, praktische Hilfen für den Alltag, Verhandlungssituationen, ...

 

Nachfolgende Bücher würde ich nach eigener Lektüre und unter Berücksichtigung deiner Angaben empfehlen:

 

Malik: Führen, Leisten, Leben.

"Klassiker" des St. Gallener-Managementansatzes.

Malik: Führen. Leisten. Leben.

 

Gittell: The Southwest Airlines Way.

Interessantes Buch zum Thema shared goals, change management.

Gittell: The Southwest Airlines Way.

 

David Allen: Getting Things Done.

Befasst sich mit Zeitmanagement und Selbstorganisation. Von manchen geliebt, von manchen als unpraktikabel bezeichnet. In meine Augen aber eine gute Gedankenanregung mit teils nützlichen Ideen.

David Allen: Getting Thins Done.

 

Lansing: 365 Tage im Eis.

Kein wissenschaftliches Buch, aber sehr gute Abendlektüre mit Unterhaltungswert und Denkanstößen.

Lansing. 365 Tage im Eis.

 

Morrell / Capparell: Shackletons Führungskunst.

Kein wissenschaftliches Buch, aber gute Abendlektüre mit Unterhaltungswert und Denkanstößen. Sollte nach dem Buch von Lansing gelesen werde.

Morrell: Shackletons Führungskunst

 

Thompson: Mind and Heart of the Negogiator.

Sehr gutes Buch zum Thema Verhandeln.

Thompson: Mind and Heart of the Negogiator

 

Kotter: Das Pinguin-Prinzip

Change Management, Gruppendynamik.

Kotter: Das Pinguin-Prinzip

 

Falls du Fragen hast, jederzeit gerne.

 

LG,

 

Pirx

 

Edit: Links editiert.

Share this post


Link to post
Ramstein
Pirx
Posted
vor 2 Minuten von Ramstein:

Wie wäre es mit einer Weiterqualifizierung über Links: https://www.amazon.de/s?k=david+allen+getting+things+done

Da hab ich doch glatt übersehen, dass die Links nicht automatisch erzeugt werden. Werde wohl alt.

Edit: Links eingefügt.

 

LG,

Pirx

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted
Gerade eben von Pirx:

Da hab ich doch glatt übersehen, dass die Links nicht automatisch erzeugt werden. Werde wohl alt.

Edit: Links eingefügt.

 

LG,

Pirx

Mein Hinweis bezog sich auf das Kürzen der Links auf das Notwendige.

Share this post


Link to post
CorMaguire
Posted · Edited by CorMaguire

Gunter Dueck

Lean Brain Management - Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn.

Heute schon einen Prozess optimiert? Das Management frisst seine Mitarbeiter.

 

--> https://www.omnisophie.com/

 

Robert I. Sutton

Der Arschloch-Faktor (The no Asshole Rule)

Überleben unter Arschlöchern (The Asshole Survival Guide)

--> https://bobsutton.typepad.com/

 

Corinne Meier

Die Entdeckung der Faulheit (Bonjour paresse)

--> https://www.corinnemaier.info/

 

Scott Adams

Das Dilbert-Prinzip

--> https://www.scottadamssays.com/

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
stagflation
Pirx
Posted
vor 7 Minuten von stagflation:

Der gekürzte Link von

 

 

vor 26 Minuten von Ramstein:

Mein Hinweis bezog sich auf das Kürzen der Links auf das Notwendige.

Danke euch beiden, ich kannte die Funktion nicht und musste nochmal nacharbeiten.

 

LG,

 

Pirx

Share this post


Link to post
Menschlich
Posted
vor einer Stunde von Pirx:

 

Malik: Führen, Leisten, Leben.

 

"Klassiker" des St. Gallener-Managementansatzes.

Malik: Führen. Leisten. Leben.

 

 -> ist bestellt

 

Morrell / Capparell: Shackletons Führungskunst.

Kein wissenschaftliches Buch, aber gute Abendlektüre mit Unterhaltungswert und Denkanstößen. Sollte nach dem Buch von Lansing gelesen werde.

Morrell: Shackletons Führungskunst

-> auch sehr interessant

 

 

Kotter: Das Pinguin-Prinzip

Change Management, Gruppendynamik.

Kotter: Das Pinguin-Prinzip

-> Bei dem Titel des Buches musste ich etwas schmunzeln, bestelle ich auch

 

 

Ich habe mir die ersten drei Bücher ausgesucht und schon was bestellt.

 

Ich danke dir für deinen Input und deine Mühe.

 

Im wesentlichen geht es mir darum, weiter im Thema zu bleiben. Change Management hatte ich zum Beispiel gerade gar nicht mehr auf dem Schirm.

Vielleicht suche ich mir im Anschluss noch was zum Thema Verhandlungen.

 

PS: ich wusste auch nicht, dass man Links auch kürzen kann  

Share this post


Link to post
Ramstein
Posted · Edited by Ramstein
vor einer Stunde von Menschlich:

PS: ich wusste auch nicht, dass man Links auch kürzen kann  

Links verkürzen geht mit https://bitly.com .

Hier ging es darum, unsinnige Information von/für Parasiten am Ende der URLs zu entfernen. 

Share this post


Link to post
stagflation
Posted · Edited by stagflation
vor 8 Minuten von Ramstein:

Links verkürzen geht mit https://bitly.com .

Bitte nicht!

 

Ich schaue mir Links an, bevor ich drauf klicke. Wenn ich nicht sehe, wohin ein Link führt, klicke ich nicht drauf.

 

Links wie Kotter: Das Pinguin-Prinzip sind okay. Wenn ich mit dem Cursor auf den Linke gehe, zeigt mein Browser mir links unten das Ziel an.

 

Bei den verkürzten Links sehe ich aber nicht, wo sie hinführen. Das erfahre ich erst nach dem Draufklicken - und dann wäre es schon zu spät. Also ignoriere ich solche Links.

Share this post


Link to post
Pirx
Posted
Am 14.1.2022 um 15:14 von Menschlich:

 

Ich habe mir die ersten drei Bücher ausgesucht und schon was bestellt.

 

Ich danke dir für deinen Input und deine Mühe.

 

Im wesentlichen geht es mir darum, weiter im Thema zu bleiben. Change Management hatte ich zum Beispiel gerade gar nicht mehr auf dem Schirm.

Vielleicht suche ich mir im Anschluss noch was zum Thema Verhandlungen.

 

PS: ich wusste auch nicht, dass man Links auch kürzen kann  

Gern geschehen :prost:

Bei Interesse an Literatur zum Thema Verhandlungen empfehle ich gerne die Bücher von Leigh Thompson, siehe oben. Etwas komprimierter, aber auch sehr gut, ist Bazerman: Negotiating Rationally.

 

LG & viel Spaß beim Lesen,

 

Pirx

Share this post


Link to post
Mr.Radar
Posted

Sehr gute Reduktion aufs Wesentliche - ohne Guru-artiges Auftreten, ohne fancy Businesskasper-Blabla,... - absolute Leseempfehlung: Rainer Sprenger - Radikal führen.

(Die anderen Bücher des Herrn Sprenger finde ich allerdings nicht so gut)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...