Jump to content
Sign in to follow this  
Paula_

Frage zum konkreten ETF (China, Tec)

Recommended Posts

Paula_
Posted · Edited by Paula_

Hallo alle,

 

ich will sicherheitshalber noch einmal Fragen:

 

Ich liebäugele mit einem iShares ETF, der kürzlich aufgesetzt wurde.

 

Kann ich hier etwas zu diesem ETF fragen und ihn auch nennen? Oder ist das gegen die Forums-Regeln? :police:

 

 

Share this post


Link to post
odensee
Posted
vor 4 Minuten von Paula_:

 

Kann ich hier etwas zu diesem ETF fragen und ihn auch nennen?

Wie will man sonst antworten können?

 

Und wie ist es mit

Am 31.12.2021 um 16:33 von Paula_:

Genauere Infos zu meinem Fall folgen im nächsten Jahr.

 

Share this post


Link to post
Paula_
Posted

also das wäre das gute Stück:

WKN A3CU00

 

iShares MSCI China Tech UCITS ETF


 

Quote

 

  On 12/31/2021 at 4:33 PM, Paula_ said:

Genauere Infos zu meinem Fall folgen im nächsten Jahr.

 

Das neue Jahr hat doch gerade erst begonnen ...:-)

 

Share this post


Link to post
odensee
Posted · Edited by odensee
vor 15 Minuten von Paula_:

also das wäre das gute Stück:

WKN A3CU00

Scheint man in D (noch?) nicht kaufen zu können.

 

Zitat

iShares MSCI China Tech UCITS ETF

Doppelte Wette. Wenn man/frau das will... (ist aber hoffentlich nicht für die Rentnerin)

Share this post


Link to post
Paula_
Posted
Quote

Doppelte Wette. Wenn man/frau das will... (ist aber hoffentlich nicht für die Rentnerin)

Ja, in diesem Fall, war ich einfach neugierig, was andere zu dem Ding sagen.

 

Denn, die Medien lassen verlauten, dass sich "das Kapital" in "China-Werte" flüchtet vor lauter Angst vor Inflation. Denn es würde "davon ausgegenagen, dass es dort minimal Inflation gibt".  Und da hätte mich einfach interessiert, ob in diesem Kurs einen Konsquenz ersichtlich wird.

Share this post


Link to post
HalloAktie
Posted

Ich wundere mich ein bisschen, dass die TER nur bei 0,45 % liegt, während der Large Cap so teuer ist.

Share this post


Link to post
slowandsteady
Posted · Edited by slowandsteady

Hier die ishares Seite dazu: https://www.ishares.com/de/privatanleger/de/produkte/320429/ishares-msci-china-tech-ucits-etf 

Zugrunde liegender Index ist der "MSCI China Technology Sub-Industries ESG Screened Select Capped Index", das Dokument findet sich hier: MSCI China Technology Sub-Industries ESG Screened Select Capped Index

Der Index wird im ETF nicht 1:1 übernommen, sondern "Capped" auf max. 8% für die ersten 5 Positionen und max. 5% für alle anderen. Das scheint aber nur für Tencent relevant zu sein, der eigentlich 13% haben solle. Die Top10 Positionen haben aktuell insgesamt 55%.

 

Der ETF ist halt eine extreme Wette auf 1) China und 2) Tech-Aktien. (Was beim Namen ja auch zu erwarten ist). Das ESG ist vermutlich zweitrangig und ggü. dem "nicht ESG" Variante vernachlässigbar. Für mich wäre es auf den ersten Blick nichts, da ich Tech-Aktien i.d.R. schon sehr hoch bewertet finde und meinen China-Anteil auch nicht unbedingt erhöhen möchte. Die Regierung spielt nicht unbedingt "fair" und ausländische Investoren können da schnell zu einem politischen Spielball werden.

 

Die TER ist vermutlich deswegen recht "günstig", weil es wenige Firmen sind und daher nicht besonders viele Transaktionskosten für eine Replikation anfallen.

 

 

Share this post


Link to post
Paula_
Posted

@ slowandsteady

 

Danke für diese klare & objektive Darstellung!!

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
Am 27.1.2022 um 16:11 von Paula_:

Denn, die Medien lassen verlauten, [...]

Das ist immer der gefährlichste Grund für Investmententscheidungen. Die wirklich relevanten Marktteilnehmer wissen sowas nämlich schon längst und es ist komplett eingepreist.

Share this post


Link to post
west263
Posted

wieso nicht den HSBC Hang Seng Tech ETF IE00BMWXKN31

Share this post


Link to post
Mol_LE
Posted

@Paula_

Bist du nicht die Paula, die in einem anderen Thread China ausschließen und lieber in Südamerika investieren will?  Oder die Rentnerin mit dem pflegeleichten ETF oder sind "Paula" und Paula_" 2 völlig verschiedene Persönlichkeiten? Oder etwa 2 gespaltene Investmentverfechterinnen in einer Person? Vielleicht ist ja auch alles nur ein komischer Zufall.

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...