Jump to content
Sign in to follow this  
lowcut

Takeda Pharmaceutical

Recommended Posts

lowcut
Posted · Edited by lowcut

Die Beschreibung stammt von der Webseite des Unternehmens:

Zitat

Takeda ist ein patientenorientiertes, wertebasiertes, F&E-getriebenes globales biopharmazeutisches Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen weltweit eine bessere Gesundheit und eine bessere Zukunft zu bieten. Unsere Leidenschaft und unser Streben nach potenziell lebensverändernden Behandlungen für Patienten sind tief in unserer bemerkenswerten Geschichte in Japan seit 1781 verwurzelt.
Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen ist es wichtig, eine starke Unternehmensphilosophie zu haben. Seit unserer Gründung im Jahr 1781 pflegen wir die Kernbestandteile unserer Unternehmensphilosophie, die wir heute als unseren Zweck, unsere Werte, unsere Vision und unsere Imperative bezeichnen. Diese Komponenten werden hier ausführlich erläutert.
Corporate Governance ist ein entscheidendes Merkmal eines Unternehmens, das sich darauf konzentriert, Einfluss auf die Gesellschaft zu nehmen. Als globales biopharmazeutisches Unternehmen verfügen wir über starke Geschäftsbetriebssysteme mit robuster interner Kontrolle, Compliance und Risikomanagement, die eine schnelle Entscheidungsfindung ermöglichen. Hier erklärt President & CEO Christophe Weber mehr über die Werte und die erstklassige Governance von Takeda.
Unsere Forschung und Entwicklungs-Aktivitäten konzentrieren sich auf vier therapeutische Bereiche: Onkologie, seltene Krankheiten, Neurowissenschaften und Gastroenterologie (GI). Darüber hinaus investieren wir gezielt in plasmabasierte Therapien und Impfstoffe.

 

Name: Takeda Pharmaceutical
ISIN/WKN: JP3463000004/853849
Webseite: https://www.takeda.com/

 

Takeda ist im Nikkei gelistet.

 

Es handelt sich eher um eine langweilige Aktie, die regelmäßig Dividende zahlt (seit 2010 jedes Jahr 180 Yen). Für mich ist Takeda eine gute Ergänzung für mein Depot.

 

Hier noch mal einen 5-Jahres-Chart.

68983905_2022-11-0613_11_43-TAKEDAPHARMACEUTICALAKTIEChart_Chartanalyse_Indikatoren_853849und50w.png.232e241f0efdf9d5fe9cea1ce053cbd2.png

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted
vor 22 Minuten von lowcut:

Es handelt sich eher um eine langweilige Aktie, die regelmäßig Dividende zahlt (seit 2010 jedes Jahr 180 Yen). Für mich ist Takeda eine gute Ergänzung für mein Depot.

Mir sind da US-Unternehmen wie Amgen, Merck, Bristol-Myers Squibb oder auch Pfizer lieber, die in den letzten Jahren nicht nur steigende Dividenden, sondern auch Kursgewinne zu verzeichnen hatten ;) 

Share this post


Link to post
lowcut
Posted

Bei den amerikanischen Unternehmen ist für mich noch kein passender Einstiegspunkt gekommen bzw. hab ich diesen verpasst. Bei Takeda konnte ich bei unter 26 einsteigen, was aus meiner Sicht ein fairer Preis ist.

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
  • Was für eine Währung ist das denn in dem Chart?
vor 4 Stunden von lowcut:

Bei den amerikanischen Unternehmen ist für mich noch kein passender Einstiegspunkt gekommen

  • Wenn man amerikanische Unternehmen nicht mag: Wieso dann Takeda mit signifikantem Geschäft in den USA?
vor 4 Stunden von lowcut:

meiner Sicht ein fairer Preis ist.

stelle doch mal deine Analyse ein, sonst diskutiert man in der Luft.

 

Für mich ist der Markt bzw. die Bepreisung von Medikamenten zunehmend politisch geprägt und damit anfälliger für Willkür und Korruption geworden, was dann die Multiplikatoren absenkt, welche ich zu zahlen bereit bin.

Share this post


Link to post
lowcut
Posted

Der Chart ist in Euro. Ich habe nie geschrieben, das ich keine amerikanischen Unternehmen mag. Ich halte sie aktuell einfach für zu teuer für einen Einstieg.

Share this post


Link to post
lowcut
Posted

Ich habe mal die interessanten Zahlen rausgesucht.

1536829470_2022-11-0618_39_30-Data_Takeda-Excel.thumb.png.87e38cb8e6998d3e3b512bfa82275fd3.png

Share this post


Link to post
Cinquetti
Posted

Ich habe mir letztes Jahr 20 Anteile zu 25,74€ ins Depot gelegt.

Das ist halt ein langweiliger Dividendenwert, da bist Du mal 2-5% Plus, mehr wahrscheinlich aber auch nicht.

Außerhalb Asiens interessiert sich eigentlich niemand für Takeda, das ist eine typische Sleeper-Aktie.

 

Evtl. würde ich nochmal aufstocken, aber da finde ich Pfizer oder Novo halt schon interessanter.

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
Am 6.11.2022 um 18:41 von lowcut:

Zahlen

die Übersicht finde ich gut, auch mit den Medikamenten.

 

Am 6.11.2022 um 18:28 von lowcut:

Ich habe nie geschrieben, das ich keine amerikanischen Unternehmen mag.

da habe ich mich nicht gut ausgeprägt. Meinte damit, du magst die nicht zum aktuellen Preis. Wobei Pfizer beispielsweise rein von den LTM Zahlen nicht teurer ist.

Share this post


Link to post
lowcut
Posted

Ich hab den Einstieg bei Pfizer leider in der ersten Oktoberhälfte verpasst.

Share this post


Link to post
oktavian
Posted

Pfizer hat auch wegen der Impfstoffe vermutlich etwas geschönte Zahlen. Takeda hingegen war anorganisch in den USA gewachsen, was die alten Zahlen nicht mehr vergleichbar macht. Mich würde schon die these qualitativ interessieren, was an Tekada jetzt so besonders ist. Quantitativ habe ich Takeda schon lange im screener und die sind schon lange billig.

Share this post


Link to post
lowcut
Posted

Ich weiß nicht, ob Takeda jetzt etwas besonders ist. Für mich ist es ein stabiles Unternehmen, das recht robust ist und regelmäßig Dividenden zahlt. Und es war das einzige Unternehmen im Gesundheitswesen, das unter meine Kaufschwelle (<26€) gerutscht ist.

Der einzige Punkt, der mich ein wenig stört, ist die Verschuldung, aber das ist bei japanischen Unternehmen irgendwie normal. 

Share this post


Link to post
oktavian
Posted
Am 9.11.2022 um 16:59 von lowcut:

Der einzige Punkt, der mich ein wenig stört, ist die Verschuldung, aber das ist bei japanischen Unternehmen irgendwie normal. 

die japanischen Unternehmen halten doch sonst eher zu viel cash und haben keine/kaum Verschuldung. Erst im Zuge der glaube sogar gesetzlich vorgeschriebenen stärkeren Fokussierung auf shareholdervalue in Japan mit KPIs wie Eigenkapitalrendite oder Gewinnausschüttung, bessert sich das langsam. Also ich habe eher das Problem mit günstigen EV/EBIT Werten, aber die rücken halt den cash nicht raus :D.

Share this post


Link to post
hattifnatt
Posted · Edited by hattifnatt
Am 6.11.2022 um 18:28 von lowcut:

Ich halte sie aktuell einfach für zu teuer für einen Einstieg.

Sorry für off-topic ;) aber hier ist ein aktuelles Video von Nils mit einigen Fastgraphs-Screenshots, wo einige der amerikanischen Pharmas (u.a. Pfizer) noch ziemlich unterbewertet aussehen:

 

 

C10C7B3D-BDFC-4A74-9EB8-060CFA9F285C.thumb.png.1d6673e7638fafff741956a48c620b71.png

Share this post


Link to post
lowcut
Posted
vor 1 Stunde von hattifnatt:

Sorry für off-topic ;) aber hier ist ein aktuelles Video von Nils mit einigen Fastgraphs-Screenshots, wo einige der amerikanischen Pharmas (u.a. Pfizer) noch ziemlich unterbewertet aussehen:

Danke, 4 von 5 habe ich tatsächlich auf meiner Beobachtungsliste. :)

Share this post


Link to post
oktavian
Posted

ja, in den USA sind die Preise teils absurd teuer, wenn du das nicht über deine Krankenkasse mit Vertrag mit dem Hersteller bekommst. In Deutschland hingegen werden bei der gesetzlichen KV Preise für die Hersteller vorgeschrieben. Also GKVler kriegen im Vergleich zu den USA günstige Medikamente. Gibt aber auch das Beispiel eines Herstellers, welcher in DE besonders innovative Genterapien zur Heilung seltener Erkrankungen gar nicht erst anbietet, weil der Preis nicht reicht.

Generell ist der US-Markt also zukünftig wohl etwas schlechter von den Margen her als bisher. Denke aber dennoch die Amerikaner werden uns weiterhin Gesundheitsinnovationen finanzieren, wie auch bei den Militärausgaben.  Aber mal sehen, was so kommt.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...