BASF

  • DE0005151005
2,349 posts in this topic

Posted

...das denke ich doch auch, oder würdest Du Dir ein Haus kaufen und Dir darüber im Vorfeld keine Gedanken machen???

 

Die BASF ist ein TOP-Unternehmen und meines Erachtens viel zu wenig beachtet. Zumindest liest man über den Chemieriesen kaum etwas! Andere Aktien werden in den vielen Börsenzeitschriften oft empfohlen, doch die BASF ist wie gesagt kaum erwähnt.

 

Dabei ist das Unternehmen TOP aufgestellt, hat in den letzten Jahren auch kursmäßig unheimlich zugelegt.

Auch als es 2001 bergab ging hat die BASF nicht so viel an Wert verloren.

Bayer war vor dem Crash höher bewertet, schmierte dann aber unheimlich ab!

 

Die BASF hat durch Ihre Tochterfirma Wintershall und der Kooperation mit Gazprom ein unheimlichen Trumpf im Ärmchen, gerade jetzt bei den Ölpreisen.

Als die BASF damal Wintershall kaufte, dachte ich, was soll denn das jetzt.

Heute verdient die BASF noch an steigenden Ölpreisen, wo Konkurenten stöhnen.

 

Ich bleib da investiert.

 

hugolee

Share this post


Link to post

Posted

Finanznachrichten

 

Es läuft wieder ein Angebot ab. Freitag um 17 Uhr US Zeit.

 

38 US Dollar sind abgelehnt worden.

 

grüsse Nobby

Share this post


Link to post

Posted

Börse ARD

 

5. Juni ist endgültig Schluss mit der Offerte.

 

gruesse Nobby

Share this post


Link to post

Posted

BASF erhöht Angebot für Engelhard auf 39.

 

BASF News

 

grüsse Nobby

Share this post


Link to post

Posted

Konzern Engelhard sagt Ja.

 

Bericht Börse

 

Der Markt reagiert nach meiner Meinung positiv. Das DAX Umfeld liegt bei -2 Prozent.

 

viele gruesse Nobby

Share this post


Link to post

Posted

Konzern Engelhard sagt Ja.

 

Bericht Börse

 

Der Markt reagiert nach meiner Meinung positiv. Das DAX Umfeld liegt bei -2 Prozent.

 

viele gruesse Nobby

auf lange sicht ist die übernahme auf jedenfall positiv zu sehen!

Share this post


Link to post

Posted

Im 3 Jahres Chart sieht die BASF Aktie ja sehr positiv aus..Betrachtet man den 6 Monat Chart erkennt man eine Seitwärtsbewegung...

Wie seht ihr die nächsten Monate für die BASF (insbesondere durch die Übernahme)?

post-2969-1149440184_thumb.gif

post-2969-1149440192_thumb.gif

Share this post


Link to post

Posted

Hallo,

 

ich habe eine Frage bzgl. der derzeitigen Chartsituation:

 

Jetzt wo der Kurs bei knapp 60euro steht,

wollte ich euch mal fragen, wo und wie man unterstützungen, Wiederstände usw. sehen kann.

Ich verstehe den derzeitigen Kursverfall nicht und frage mich, wieso BASF (obwohl fundamental meiner Meinung nach sehr gut)

stärker als das Marktumfeld fällt.

 

Weiss jemand von euch, was da los ist bzw. kann davon mal eine aktuelle Chartanalyse erstellen?

Würde mich wirklich sehr stark interessieren, da ich (noch?) long mit Zertis bin...

Share this post


Link to post

Posted

Hallo,

 

ich habe eine Frage bzgl. der derzeitigen Chartsituation:

 

Jetzt wo der Kurs bei knapp 60euro steht,

wollte ich euch mal fragen, wo und wie man unterstützungen, Wiederstände usw. sehen kann.

Ich verstehe den derzeitigen Kursverfall nicht und frage mich, wieso BASF (obwohl fundamental meiner Meinung nach sehr gut)

stärker als das Marktumfeld fällt.

 

Weiss jemand von euch, was da los ist bzw. kann davon mal eine aktuelle Chartanalyse erstellen?

Würde mich wirklich sehr stark interessieren, da ich (noch?) long mit Zertis bin...

 

es könnte daran liegen, dass sich dort eine kleine kopf-schulter-formation ausgebildet hat. zwar ist die zweite schulter nicht so ausgeprägt, wie sie sein sollte, aber dennoch lässt sich dadurch ein kursverfall begründen. und deswegen lasse ich im moment die finger davon!

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Nobby_01

Chartsituation: IMO Sehe ich einen Abwärtstrend für die letzten Monate. Ich warte noch ab. Dies trifft aber zumeist bei allen Aktien zu. Die "Blaue" ist die 200 Tage Linie. :)

post-1053-1151349668_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Was war denn heute bei BASF los ? Ein Riesenvolumen ist entstanden. Aber irgendwie kann ich das nicht erklären, eventuell Aktienrückkaufprogramm ?? :blink:

Share this post


Link to post

Posted · Edited by hornet

Was war denn heute bei BASF los ? Ein Riesenvolumen ist entstanden. Aber irgendwie kann ich das nicht erklären, eventuell Aktienrückkaufprogramm ?? :blink:

 

 

BASF hat kurz vorher bekannt gegeben, das die Preise für Polyalkohole erhöht werden.

 

Vieleicht haben das ein paar Fondsgesellschaften oder Großinvestoren genutzt, ihren Bestand an BASF zu erhöhen.

 

 

Gruß Hornet

Share this post


Link to post

Posted

Was war denn heute bei BASF los ? Ein Riesenvolumen ist entstanden. Aber irgendwie kann ich das nicht erklären, eventuell Aktienrückkaufprogramm ?? :blink:

 

Alles durch den Hexensabbat zu erklären. Schließlich müssen verfallende Optionen in Aktien getauscht werden.

 

Grüße, et3rn1ty.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by avanti_core

Wie schätzt Ihr denn BASF ?? Charttechnisch und fundemental??

 

Anlagezeitraum = 1-2 Jahre

 

Also ich bin jetzt bei 62,50 eingestiegen, für mich sieht das Unternehmen sehr gut aus. Hab mir den Finanzbericht und Geschäftsbericht reingezogen ... aller Achtung!

Share this post


Link to post

Posted

So, ich meld mich her nach einiger Abwesenheit wieder zurück - bin im Moment (noch) zu 100% Cash, will aber jetzt gegen Ende des Jahres wieder anfangen zu investieren.

 

BASF steht auf meiner Einkaufsliste relativ weit vorne, aufgrund des gefallenen Rohölpreises sollten die Zahlen doch besser als erwartet ausfallen und mit einem KGV unter 10 ist die Aktie auch sehr interessant - was meint Ihr? Einsteigen sollte sich lohnen, oder?

Share this post


Link to post

Posted

Preiserhöhungen

 

Das wird sich auf die nächsten Berichte sehr gut wirken. :D

Share this post


Link to post

Posted

In der Business News habe ich diese Woche gelesen, dass BASF ein Übernahmekandidat für Hedge Fonds sei...

Share this post


Link to post

Posted

dass BASF ein Übernahmekandidat für Hedge Fonds sei...

 

Naja, die Wahrscheinlichkeit tendiert wohl eher gegen Null.

Denke, dass BASF einfach zu groß ist.

Share this post


Link to post

Posted

..und Continental?

Share this post


Link to post

Posted

off topic: schon eher, aber interressant auf Grund des Zerschlagungspotentials sind andere DAX-Unternehmen denke ich.

Share this post


Link to post

Posted

Noch eine Preiserhöhung:

Zum 1. Oktober 2006 will die BASF AG (Ludwigshafen; www.basf.de) die Preise für die Styrol-Kunststoffe Terluran" (ABS) und Luran" (SAN) um 100 EUR/t anheben. Als Grund gibt das Unternehmen die gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten sowie die Verschärfung der äußerst unbefriedigenden Margensituation" an.

 

und nochmal

 

29.09.2006 - Mit Wirkung zum 1. Oktober 2006 erhöht die BASF die Preise für Dimethylcyclohexylamin (Lupragen® N100) und Dimethylethanol-amin (Lupragen® N101) um 0,15 EUR/kg in Europa, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen.

 

Kommentar: kurz und bündig --> positiv :D

Share this post


Link to post

Posted · Edited by avanti_core

Der Wiederstand bei 64 ist geknackt, jetzt geht die Rally los.

 

Mein erstes Ziel bis Mitte November 69 Euro. :w00t::D

 

Basf dürfte vom fallenden Ölpreis enorm profitieren. Es ist das Rohstof, welches bei der Kunststoffproduktion verwendet wird.Und das beste die Preise für Ihre Produkte steigen. :D

post-1890-1159956880_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

@ avanti_core

 

Hier habe ich deine angefragte Fundamentalauswertung zur BASF Aktie.

 

Auf Grundlage der letzten 4 Quartalsberichte, komme ich zu folgender Berwertung der BASF Aktie.

post-5-1160125481_thumb.png

post-5-1160125443_thumb.png

Die Erklärung zu den einzelnen Fundamentaldaten findest du hier:

https://www.wertpapier-forum.de/index.php?showtopic=6740#

 

Die BASF Aktie ist in meinen Augen ein unterbewertetes Unternehmen, was man im Value-Bereich einordnen kann.

Bei einem inneren Wert von 164,66 ist noch genug Luft zur Zeit. Sollte das Ergebnis (6,29 /Aktie) schlechter ausfallen, dann wäre immer noch genug Puffer zum jetzigen Kurs. Ich bin aber vielmehr davon überzeugt, das wir am Ende des Geschäfsjahres mindestens eine 6,50 /Aktie sehen werden :thumbsup: .

 

Eine Kursrakete wird die Aktie in meinen Augen aber nicht werden. Vielmehr muß man diese Aktie als Langfristanlage betrachten, bevor der innere Wert erreicht wird.

Share this post


Link to post

Posted

Danke Aktiencrash,

 

das sieht ja gut aus, ich bin ja auch langfristig orientiert bei dieser Aktie. :D Ich will ja damit nicht zocken, habe auch nur in die Aktie investiert, keine Optionscheine usw. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted

Neue Investitionen:

 

BASF investiert in Nord Amerika

 

und

 

BASF baut Produktion eines Spezialweichmachers aus

 

 

Kommentar:

 

Basf hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt, die Rally geht weiter. Aber eventuell könnte es eine Korrektur bis Ende 63 kommen, dann geht es weiter. Anfang November könnte dann das Highlight kommen! :rolleyes:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now