Jump to content
toomuchmoon

Fremdwährung in Steuererklärung angeben

Recommended Posts

GreatGatsby
Posted

Wie gibt man Währungsgewinne/-verluste denn korrekt in der Steuererklärung an, gesetzt den Fall, man ordnet sie den Kapitalerträgen zu? Werden diese einfach mit den anderen Kapitalerträgen saldiert und lassen sich dann indirekt einigermaßen dadurch wieder herausrechnen, dass man extra Zeilen für Aktiengewinne/-verluste, Termingeschäfte, etc. hat? Eine Zeile, in der Währungsgewinne noch mal einzeln aufgeführt sind, gibt es in der Anlage Kap. so weit ich das beurteilen kann, nicht.

Share this post


Link to post
MeinNameIstHase
Posted
vor einer Stunde von GreatGatsby:

Wie gibt man Währungsgewinne/-verluste denn korrekt in der Steuererklärung an, gesetzt den Fall, man ordnet sie den Kapitalerträgen zu?

Banken in D machen das via Abgeltungssteuer und entsprechenden Ausweis in der Jahressteuererklärung.

 

Ausl. Finanzinstitute machen gar nichts. Entsprechende Kapitalerträge muss man selbst ausrechnen und sind dann ausländische (weil der Kontoschuldner=Bank im Ausland sitzt) Kapitaleinkünfte, die nicht dem deutschen Steuerabzug unterlegen haben. Negative Erträge hier mit Minuszeichen. In der Anlage KAP müsste das Zeile 19 sein. Verluste kommen dann nochmal in die Zeile 22 "darin enthalten ... Verluste ohne Aktien" (hier ohne Vorzeichen, da hier immer nur Verluste eingetragen werden).

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...