Das "Kein Verlust"-Depot

178 posts in this topic

Posted

Und noch eine Frage:

 

Die Lilux-Fonds sehe ich nicht in der AVL-Bonusliste. Hat da jemand einen Tip?

 

Anibal

Die gibts auch nicht bei AVL/ebase. Am besten kauft man diese Fonds an den Fondsbörsen, was aber nicht über ebase geht.

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

3-5%

 

 

Aber wie kalkuliere ich das? Sind z.B. in dem chart bei invista die Ausschüttungen berücksichtigt? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, wei der so linear verläuft.

 

Anibal

Share this post


Link to post

Posted

Der SEB macht max. 5%

mfg

basta

uzf

Share this post


Link to post

Posted

Die gibts auch nicht bei AVL/ebase. Am besten kauft man diese Fonds an den Fondsbörsen, was aber nicht über ebase geht.

 

MfG,

juse

 

Anfängerfrage: Was ist eine Fondsbörse?

 

Habe das gefunden:

 

Was ist die "Fondsbörse Deutschland"?

 

Die "Fondsbörse Deutschland" ist das Dach unter dem an der Börse Hamburg Fondsprodukte fortlaufend gehandelt werden.

Für die offenen, aktiv gemanagten Fonds gilt, dass die sonst üblichen Ausgabeaufschläge nicht anfallen.

 

Über welche Banken bzw. Sparkassen kann ich meine Fondsorder ausführen lassen?

 

Grundsätzlich kann jede Bank oder Sparkasse, die beispielsweise eine Aktienorder über die Börse Hamburg leiten kann, ohne Probleme auch eine Fondsorder über die Börse Hamburg leiten. Die Bank oder Sparkasse benötigt dazu keinerlei zusätzliche Hard- oder Software.

 

nach oben

Muss ich bei der "Fondsbörse Deutschland" ein Konto oder Depot eröffnen?

 

Nein, das ist weder notwendig noch möglich. Sie bleiben Kunde Ihrer Bank oder Sparkasse.

 

nach oben

http://www.fondsboersedeutschland.de/o_fon...category=ofo#q1

 

Was bedeutet das nun hinsichtlich der AA's? Und kann ich da einfach über die ING kaufen? Hab ich leider noch nicht ganz kapiert. :angry:

 

Danke für Eure Geduld.

 

Anibal

Share this post


Link to post

Posted

Aber wie kalkuliere ich das? Sind z.B. in dem chart bei invista die Ausschüttungen berücksichtigt? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, wei der so linear verläuft.

 

Anibal

Test

sicher ist nix,aber jetzt blick ich wenigstens mit dem Zitat durch

uzf

Share this post


Link to post

Posted

Anfängerfrage: Was ist eine Fondsbörse?

 

Es gibt bestimmt 30 Threads in diesem Forum, die sich damit beschäftigen. Bitte benutze die Suchfunktion. Auch das mit den Lilux Fonds stand schon mehrfach hier im Forum.

 

Hier ganz kurz: An den Fondsbörsen kannst Du viele Fonds handeln. Genauso wie Aktien. Kein AA, aber dafür gibt es einen Spread zwischen Ankauf- und Verkaufskursen. Das Volumen stellen Makler bereit.

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

Wenn´s eintritt wie geplant, spricht eigentlich nichts für das Abschaffen des Livetrading bei codi...abwarten, Tee trinken und den Dezember nochmal fürs Livetrading nutzen...

Ist mit 'codi' die 'comdirect bank' gemeint?

Share this post


Link to post

Posted

Nein, CODIpront Hustensaft.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stoxxtrader

Nein, CODIpront Hustensaft.

Na dann ist ja gut. Bist eher ein Spaßvogel und Zyniker als Querdenker, was :blink: ?

Share this post


Link to post

Posted

Den von Juse genannten sehr guten ISI Far East (A0BL1F) gibts übrigens auch bei Comdirect. Man zahlt zwar 5% AA, was aber immer IMHO immer noch besser ist, als langfristig den schlechteren DWS Top 50 Asien ohne AA zu besparen.

 

Beim Lilux Convert (986275) steht bei Codi "handelbar auf Anfrage". Hat schon mal jemand angefragt ob und zu welchen Konditionen er handelbar ist?

 

Gruß,

AMiGA

Share this post


Link to post

Posted · Edited by juse

Den von Juse genannten sehr guten ISI Far East (A0BL1F) gibts übrigens auch bei Comdirect. Man zahlt zwar 5% AA, was aber immer IMHO immer noch besser ist, als langfristig den schlechteren DWS Top 50 Asien ohne AA zu besparen.

 

Beim Lilux Convert (986275) steht bei Codi "handelbar auf Anfrage". Hat schon mal jemand angefragt ob und zu welchen Konditionen er handelbar ist?

 

Gruß,

AMiGA

 

Kauf ihn doch an der Börse. Mindesthandelsgröße mit KAG ist eh 1.000 Euro. Wenn Du den ISI an der Börse kauft, wird das ca. 20 Euro (Spread + Gebühren) kosten, bei der KAG 50 Euro. Mit etwas Glück kannst ihn sogar unter Rücknahmepreis kaufen.

Das gleiche beim Lilux Convert. Aber der ist leider etwas teurer, meist 1 Euro Aufschlag auf den Rücknahmepreis.

 

Der ISI, die SelDivs, der Lilux Convert und der ABN haben die turbulenten Wochen sehr gut überstanden. :) Bin sehr zufrieden. :)

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

Denke auch, dass ein Börsenkauf fast am günstigsten ist.

 

Den LiLux gibt es nur thesaurierend, oder? Da er ja aus Luxemburg stammt wird bei ihm dann beim Verkauf am Ende ein großer Batzen Steuern anfallen...

 

Gruß,

AMiGA

Share this post


Link to post

Posted

Kauf ihn doch an der Börse. Mindesthandelsgröße mit KAG ist eh 1.000 Euro. Wenn Du den ISI an der Börse kauft, wird das ca. 20 Euro (Spread + Gebühren) kosten, bei der KAG 50 Euro. Mit etwas Glück kannst ihn sogar unter Rücknahmepreis kaufen.

Das gleiche beim Lilux Convert. Aber der ist leider etwas teurer, meist 1 Euro Aufschlag auf den Rücknahmepreis.

 

Der ISI, die SelDivs, der Lilux Convert und der ABN haben die turbulenten Wochen sehr gut überstanden. :) Bin sehr zufrieden. :)

 

MfG,

juse

Ich kaufe alles (SelDivs, der Lilux Convert und der ABN) nächste Woche bei der codi über die Börse. Konditionen bei codi: 4,90 fix + 0,25 % vom Ordervolumen, min. 9,90 , max. 59,90 . Das ist ok. Hatte überlegt noch ein wenig zu warten, wie sich die Märkte in den nächsten Wochen bewegen. Auf der anderen Seite denke ich, dass das nichts bringen wird. Den richtigen Zeitpunkt zum Einsteihen findet man eh nie.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by juse

Ich kaufe alles (SelDivs, der Lilux Convert und der ABN) nächste Woche bei der codi über die Börse. Konditionen bei codi: 4,90 fix + 0,25 % vom Ordervolumen, min. 9,90 , max. 59,90 . Das ist ok. Hatte überlegt noch ein wenig zu warten, wie sich die Märkte in den nächsten Wochen bewegen. Auf der anderen Seite denke ich, dass das nichts bringen wird. Den richtigen Zeitpunkt zum Einsteihen findet man eh nie.

Wenn Du die SelDivs über die Börse kaufst, dann hast Du zuviel Geld. Hol Dir die Dinger im Livetrading. Mein Depot nachbauen kostet aber Gebühren für den Erfinder. ;)

Du solltest nicht vergessen, dass beim Börsenhandel zu den Codi Ordergebühren noch verschiedene andere Kosten hinzukommen (börsenplatzabhängiges Entgelt, Maklercourtage ....).

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

Wenn Du die SelDivs über die Börse kaufst, dann hast Du zuviel Geld. Hol Dir die Dinger im Livetrading. Mein Depot nachbauen kostet aber Gebühren für den Erfinder. ;)

Du solltest nicht vergessen, dass beim Börsenhandel zu den Codi Ordergebühren noch verschiedene andere Kosten hinzukommen (börsenplatzabhängiges Entgelt, Maklercourtage ....).

 

MfG,

juse

Danke für den Tipp. Hast Dein Depot ja ins Forum gestellt, habe es nur ein wenig umgewandelt ;) Aber stimmt schon, das Ganze ist größtenteils auf Deinem Mist gewachsen :thumbsup:

Livetrading heisst, ich kaufe die Dinger genauso wie ich sie sonst an der Börse kaufen würde? Kenne mich mit Livetrading gar nicht aus.

Share this post


Link to post

Posted

Danke für den Tipp. Hast Dein Depot ja ins Forum gestellt, habe es nur ein wenig umgewandelt ;) Aber stimmt schon, das Ganze ist größtenteils auf Deinem Mist gewachsen :thumbsup:

Livetrading heisst, ich kaufe die Dinger genauso wie ich sie sonst an der Börse kaufen würde? Kenne mich mit Livetrading gar nicht aus.

Livetrading ist Direkthandel mit anderen Banken (Emittenten), ohne den Umweg über die Börse zu gehen.

 

Persönlicher Bereich -> Order -> Livetrading

Dann TAN, WKN, Stückzahl eingeben und als Handelspartner Hypovereinsbank auswählen. Dann auf "Weiter". Dann werden die Geld- und Briefkurs (dein Kaufkurs) angezeigt und hast du 5 Sekunden Zeit das Angebot zu akzeptieren. Der angebotene Kurs sollte dem Xetra-Maklerkurs entsprechen, Du kannst es ja mit einem Realtime Kurs überprüfen.

 

Funktioniert aber nur bei den Aktien-ETF von Indexchange, die Renten-ETF können nicht per Livetrading gehandelt werden.

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

beim Livetrading kaufst du nicht über die Börse sondern außerbörslich...bei etf von indexchange bei der HypoVereinsbank...

Share this post


Link to post

Posted

Livetrading ist Direkthandel mit anderen Banken (Emittenten), ohne den Umweg über die Börse zu gehen.

 

Persönlicher Bereich -> Order -> Livetrading

Dann TAN, WKN, Stückzahl eingeben und als Handelspartner Hypovereinsbank auswählen. Dann auf "Weiter". Dann werden die Geld- und Briefkurs (dein Kaufkurs) angezeigt und hast du 5 Sekunden Zeit das Angebot zu akzeptieren. Der angebotene Kurs sollte dem Xetra-Maklerkurs entsprechen, Du kannst es ja mit einem Realtime Kurs überprüfen.

 

Funktioniert aber nur bei den Aktien-ETF von Indexchange, die Renten-ETF können nicht per Livetrading gehandelt werden.

 

MfG,

juse

Wieder super Tipps, danke, danke. Kann ich denn anschl. die Papiere auf 'normalem Wege' wieder über die Börse verkaufen oder dann auch nur übers Livetrading? Und, diese 5 sek. was mache ich da genau? Hört sich ein wenig wie eine Zeitbombe an :w00t:. Also, einfach wenn die Zeit läuft akzeptieren und gut ist?

Hätten einige Interesse an einem Börsenclub mit gemeinsamen Depot (z. B. 4-5 Leute à 1.500 - 2.500,- )? Wäre doch mal eine Überlegung wert. Gemeinsames Depot bei xx, Vollmachten, etc.

Share this post


Link to post

Posted

Wieder super Tipps, danke, danke. Kann ich denn anschl. die Papiere auf 'normalem Wege' wieder über die Börse verkaufen oder dann auch nur übers Livetrading? Und, diese 5 sek. was mache ich da genau? Hört sich ein wenig wie eine Zeitbombe an :w00t:. Also, einfach wenn die Zeit läuft akzeptieren und gut ist?

Du kannst die Papiere wieder ganz normal verkaufen. Wenn die 5 Sekunden rum sind und Du nichts gemacht hast, verfällt das Angebot und Du kannst Dir ein neues holen oder es bleiben lassen.

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

Du kannst die Papiere wieder ganz normal verkaufen. Wenn die 5 Sekunden rum sind und Du nichts gemacht hast, verfällt das Angebot und Du kannst Dir ein neues holen oder es bleiben lassen.

 

MfG,

juse

Alles klar. Wie viel (in %) spare ich ca. gegenüber dem kauf an der Börse?

Share this post


Link to post

Posted

Alles klar. Wie viel (in %) spare ich ca. gegenüber dem kauf an der Börse?

 

Ich bin doch nicht das Comdirect-FAQ ... es fallen (außer bei SelDiv-ETF) normale Codi-Ordergebühen an, aber keine sonstigen Nebenkosten.

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Posted

Doch.

Wie ist der Spread im Vergleich zur Börse :D.

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Stoxxtrader

Ich bin doch nicht das Comdirect-FAQ ... es fallen (außer bei SelDiv-ETF) normale Codi-Ordergebühen an, aber keine sonstigen Nebenkosten.

 

MfG,

juse

Danke Dir :thumbsup: !

 

Doch.

Wie ist der Spread im Vergleich zur Börse :D.

Ha, ha, ha :w00t:

Share this post


Link to post

Posted

@juse

 

Sieht dein Depot immer noch so aus wie du es im Juli zusammengestellt hast? Wie ist die Entwicklung des Gesamtportfolios seither? Hast du Änderungen daran vorgenommen?

 

 

Grüsse

chimera

 

 

Die aktuelle Zusammenstellung:

37% defensive Produkte:

*10% Lilux II Convert

*9% iBoxx Liquid Souvereigns Capped 1,5-10

*9% SEB ImmoInvest

*9% SelDiv-Alpha

 

48% Standardmärkte:

*15% DJ Stoxx 600

*33% SelDiv-Strategie mit folgender Aufteilung: 30% EuroStoxx SelDiv, 25% Stoxx SelDiv, 25% US SelDiv, 20% Asia/Pacific SelDiv

 

15% Schwellenländer:

*7% ISI Far East Equities

*8% ABN Amro Global EM Bonds

 

Mit folgender Performance von 1999-2005:

1999 Depot: +30% DAX: +32%

2000 Depot: +12% DAX: -5%

2001 Depot: +7% DAX: -17%

2002 Depot: -4% DAX: -44% (!!!!)

2003 Depot: +22% DAX: 37%

2004 Depot: +13% DAX: 7%

2005 Depot: +19% DAX: 27%

 

Rendite pro Jahr: Depot.13,8% DAX: 1%

Share this post


Link to post

Posted · Edited by juse

@juse

 

Sieht dein Depot immer noch so aus wie du es im Juli zusammengestellt hast? Wie ist die Entwicklung des Gesamtportfolios seither? Hast du Änderungen daran vorgenommen?

Grüsse

chimera

 

Nope, es ist fast völlig anders aufgestellt. ;)

Im Hinblick auf die Abgeltungssteuer 2009 werde ich mich deutlich offensiver aufstellen und auch wesentlich weniger Positionen aufbauen.

 

82% Aktien mit 29% Asien, 17% USA, 54% Europa

*22% DJES SelDiv

*22% DJS SelDiv

*14% US SelDiv

*16% Asia/Pacific SelDiv

*8% ISI Far East Equities

 

18% Renten

*14% ABN Amro Gl EM Bonds

*4% Tagesgeld

 

Also im Moment gehts ab wie Nachbars Katze. Die SelDivs auf Wochensicht mit 2,5% im Plus. :)

 

MfG,

juse

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now