Denker

DAX Counts und Co.

116 posts in this topic

Posted

DAX hats erledigt

post-298-1168421338_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Der DAX zickt noch vor sich her. Ich rechne jedoch mit der Formation (dick eingezeichnet) als bevorzugtes Szenario. Der Ausbruch wäre somit bereits vollzogen. Der Rücklauf in die Formation ist nicht selten zu beobachten und könnte nochmals für Long-Positionen genutzt werden. SL aber unbedingt einhalten falls der Markt sich anders entscheiden sollte.

 

Als mögliche Alternative muss man auch die andere braune Linie mit im Hinterkopf behalten.

 

Ich rechne heute mit long und der GAP-Schließung.

Lt. der Projektion läuft der Wert bis zu den eingezeichneten KZ, möglich im Tagesverlauf.

 

Die erste Grafik beinhaltet nur Indikatoren zur besseren Orientierung. ;)

post-298-1168494962_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Hier die Grafik mit Kurswerten.

Die Linien habe ich jetzt aber nicht mehr verändert, - da keine Lust mehr. :D

 

Tradet aber bitte aus eigener Überzeugung, nicht weil ich hier eine Vorgabe liefere. Ihr müsst immer selber für eure Taten verantworlich sein. ;) Ich habe hier schließlich keinen Kauf oder Verkaufsladen und auch nicht eure Kohle. :lol:

 

hier noch ein " t " fürs - verantwortlich. Ich sage ja, keine Lust mehr...

 

Übrigens, dass GAP ist der braune rechteckige Kasten.

 

Hier noch ein Indikator, nein, wird nicht verraten. :rolleyes:

post-298-1168495606_thumb.jpg

post-298-1168496020_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Denker

Hier mal ein erneutes Bildchen. Es ist nicht ganz aktuell da ich es bereits abgespeichert hatte. Musste mich aber um einige PN´s kümmern.

 

Edit, jetzt wohl das richtige Bild.

 

Das KZ wurde fast erreicht, inzwischen runter und evtl. nochmals erneuter Anlauf auf´s Hoch+.

 

Hierzu ein neues Bild.

 

Vorsicht auf jeden Fall... Es ist ein wenig volatil geworden... :D

 

Nach Erfüllung des Projektionszieles wird es erst einmal runtergehen.

post-298-1168523901_thumb.jpg

post-298-1168524142_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Bis ca. 22.1.07 könnte Plan (blau) an den Start gehen, vorausgesetzt es kommen in den niedrigeren Degrees keine Hasenfüße dazwischen. :D

 

Wenn a greift kommt Plan b zum Zug u.s.w., soll heißen, - Bedingungen müssen sich erfüllen-, die in den unteren Degrees ausgemacht werden müssen.

 

So wäre das Kursziel bei Glatteis freier Straße ca. 6968. :rolleyes:

 

Plan a, gleich Kursziel 1 bereits erfüllt. Plan b, gleich Kursziel 2 bereits erfüllt. Plan c , gleich Kursziel 3bereits erfüllt, es fehlt aber noch die Nachhaltigkeit und gleichzeitig die Bestätigung auf grün.

 

Fazit: Der DAX, und somit die Wahrscheinlichkeit auf höhere Kurse ist durchaus gegeben, solange, wie dass Herzflattern der Anleger anhält bzw. die Zittrigen ihre Gier weiter ausleben möchten. ;)

post-298-1168655857_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Fortführung meiner Überlegungen

post-298-1168883853_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Guten Morgen allerseits,

 

Fazit: Der DAX, und somit die Wahrscheinlichkeit auf höhere Kurse ist durchaus gegeben, solange, wie dass Herzflattern der Anleger anhält bzw. die Zittrigen ihre Gier weiter ausleben möchten.

 

 

Und sie wollen... :D

Die Teetrinker sind klar im Vorteil, denn sie haben Freitag das 3. Kursziel (grau) erreicht. Meine TA hat das Kursziel -high- um einen Punkt verfehlt.

 

Inzwischen hat sich ein neues Kursziel durch die V Formation (4. Kursziel, türkisgrün) gebildet, es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit bald erreichbar. Meine Annahme besteht darin, weil der Kurs ein Fähnchen gebildet hat, dass es sich mit dem Minidreieck um eine Verschnaufspause handelt und der übergeordnete Trend wieder aufgenommen wird. Der Markt wird es uns zeigen. ;)

 

Also weiter Tee trinken und nicht zuviel zocken, denn dabei gewinnt meistens der Markt, es sei denn, ihr versteht euer Handwerkt sehr gut!

post-298-1169261302_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Kursziel blau liegt bei 6775.

Ich sehe nur noch Keile (Dreiecke) :unsure:

 

Heute wahrscheinlich erneutes Gedaddel, leicht weiße Kerze.

 

Allen good trades!

 

Kursziel 1 sollte als mögl. SL genutzt werden.

post-298-1170047490_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Aktualisierung mit neuen Kurszielen.

post-298-1170248034_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

So sieht es auf EoD aus, morgen Eröffnungs Gap bei 6820.

 

Die BBD haben bis 6810 Luft, das Band wird sich also dehnen müssen.

post-298-1170297042_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

und so sieht es auf EoD aus. Der Dax hat auch gleich ein neues Kursziel geliefert, siehe rote Linien.

post-298-1170361030_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Update

 

KZ 7018/38 sind aktuell auch generiert.

post-298-1171515378_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Denker

Hier mal einige meiner Linien. Blau - Monat, Rot - Woche, Schwarz - Tag.

 

Wir werden dieses Jahr nach meinen Linien noch die Marke von 7645 gewiss sehen, die Marke von 7855 :-" , hier muss das kurze Bild den weiteren Weg weisen.

 

und hier wieder die kürzere Sichtweise. Man sieht sehr schön das sich DAXILEIN an jedem KZ erst einmal die Birne stößt. :D

 

Also, keep cool, solange wir kein makantes Umkehrsignal erhalten, -einfach long.

post-298-1171886226_thumb.jpg

post-298-1171886808_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

DAX

 

und nochmals der DAX

post-298-1172602775_thumb.jpg

post-298-1172602941_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Soe, hier das Bildchen

post-298-1172845694_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Die Prognose bleibt weiterhin bestehen. Der DAX läuft Richtung roter Abwärtstrendlinien, dann Island GAP. Mein Projektionsziel ist die Marke von 6791, das 62er RT liegt bei der Marke 6810, nach Unten ist eine Projektion bei 6363 generiert worden, somit dürfte der jetzige Anstieg nur eine Korrektur aufwärts der letzten Abwärtswelle darstellen.

post-298-1173269296_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Hier etwas übersichtlicher in der 5 Min. Grafik.

 

Hier nochmals stark gezoomt.

post-298-1173270345_thumb.jpg

post-298-1173270763_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Die Abwärtstrendlinien sind geknackt, nun dürfte volatil im nächsten Schritt das Island Gap als Kursziel erreichbar sein.

post-298-1173416264_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

...wirklich schöne Bilder,Denker :thumbsup: (mit der Zeit wird es übersichtlicher und einfacher)

Share this post


Link to post

Posted

Hier noch schnell einen Wochenblick auf den DAX und das kurze Treiben. Ihr wißt, es sind meine Gedanken, was ihr daraus macht sind eure...

 

@ Dimka, @ Laura, @ ufz,

 

:china:

 

Jeder sieht die Linien anders, ich sehe sie halt so! :D

 

Der Kurs bewegt sich eigentlich in einem Trendkanal und findet nach einer Über- oder Untertreibung immer wieder zurück in den von mir eingezeichneten Kanal.

 

In der Grafik erkennt man recht gut, dass der Wert diesen Kanal wieder erreicht hat, aber an einer sehr kritischen Position steht. Die Unterstützungsmarke 6365/63 = Dow Theorie, die Unterstützungsmarke 6356 = Cluster werden m. E. angetestet, wann kann ich nicht sagen. Ich erkenne nur die Umkehrpunkte in den einzelnen Degrees. Die nächst tiefere Unterstützung bei 6180 muss an dieser Stelle auch noch genannt werden, denn auch sie sind in Gefahr sobald die 6365/63 oder Cluster 6356 fallen. Die 5300er, 5200er Marken würden dann erst aktiviert wenn die o. g. Marken fallen.

 

Eins sehe ich aber GEWISS, der Wert wird noch ein Cluster hoch generieren und über das alte Jahreshoch gehen.

 

Nach meiner Wochenprojektion sehen wir längerfristig die Marke von 7950, auf Jahressicht sicherlich 7600+.

 

Nach diesem m. E. letzten Cluster hoch werden wir in eine Trendumkehr laufen und der Wert wird wieder in eine Untertreibungsphase übergehen.

 

M. E. wird der DAX dieses letzte Cluster abarbeiten wollen und nicht in die Versenkung untertauchen, das hebt er sich wohl für danach auf.

 

@ Laura,

 

das was wir jetzt sehen, Kurs evtl. bis ca. 6809 ist eine Zwischenkorrektur hoch in einem kurzfristigen Abwärtstrend. Das mittlere Bollinger Band liegt bei 6760. Hier könnte der Wert nochmals abtauchen. Leider kann ich morgen und am Dienstag Vormittag keine Hilfestellung leisten, da ich mit Terminen zu bin.

 

Das 38 RT liegt bei ca. 6355, das würde also reichen, max. sehe ich bis zum 62er RT bei ca. 5930. Bis zu der letztgenannten Marke muss man rechnen. Wir bleiben am Ball....

 

 

 

Schaut euch mal meine Grafik an, wir können ja gerne darüber diskutieren.

 

Hier eine größere Übersicht

post-298-1173673573_thumb.jpg

post-298-1173673857_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ein Minuten Chart

 

M. E. wird der Wert bis zum mittleren BBD laufen und dort die nächste Abwärtswelle starten. Wir werden es im Minuten Chart analysieren können...

 

Bildchen mit BBD

post-298-1174312930_thumb.jpg

post-298-1174313587_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Die MA Line zeigt jetzt leicht seitwärts an, Dynamik nach unten gebremst und nun eher seitwärts oder hoch, muss man weiter sehen.

 

Laut dem Indikator wäre aus der Chartsicht ein KZ von 6972 generiert, das sich jedoch je nach Kursverlauf ändert. Die 6414 aus dem Lower Band sind erst mal auf Eis gelegt, denn das Lower Band knickt weiter nach oben ein.

post-298-1174626752_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Ich zeige euch hier mal den alten Projektionschart, der nun Stück für Stück die alten Kursziele abgearbeitet hat und nun erneut bestätigt. Die noch nicht abgearbeiteten Kursziele werden nun wieder versucht anzulaufen.

post-298-1175608801_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Tageschart

 

Z. Zt. am Limit, aber er ist oben noch nicht fertig. Die 7600+ will ich immer noch sehen.

post-298-1175611276_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Posted

Guten Morgen allerseits,

 

hier eine Option...

post-298-1176262161_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now