Amazon.com Inc. (AMZN)

  • US0231351067
338 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben · bearbeitet von morini

Ich habe ja gar nicht vorgehabt, die Amazon-Aktie schlecht zu machen.

 

Ganz im Gegenteil halte ich diese Aktie für eine der Aktien, mit der sich sehr gut Geld verdienen lässt, und ich bin überzeugt davon, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis die 1000 USD endgültig überwunden sind.

 

Dennoch wäre es natürlich nicht schlecht, wenn der Aktienkurs noch etwas weiter runtergehen würde, falls man beabsichtigen sollte einzusteigen, und genau das habe ich mit 'Kaufkursen' gemeint gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Mal sehen wie sich das die nächsten Tage entwickelt, das Papier holt ja Verluste recht schnell auf - wohl wirklich eine kurzfristige Möglichkeit "relativ günstig" die Position aufzustocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So, wie es im vorbörslichen Handel aussieht, geht es wohl mit Amazon nicht weiter abwärts.

Daher denke ich, dass diejenigen, die an der Amazon-Aktie interessiert sind, sich jetzt eindecken sollten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 1 Stunde schrieb morini:

So, wie es im vorbörslichen Handel aussieht, geht es wohl mit Amazon nicht weiter abwärts.

Daher denke ich, dass diejenigen, die an der Amazon-Aktie interessiert sind, sich jetzt eindecken sollten.

Wunschdenken? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 5 Stunden schrieb morini:

So, wie es im vorbörslichen Handel aussieht, geht es wohl mit Amazon nicht weiter abwärts.

Daher denke ich, dass diejenigen, die an der Amazon-Aktie interessiert sind, sich jetzt eindecken sollten.

So einfach kann man das sehen?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von morini

vor 11 Stunden schrieb chaosmaker85:

Wunschdenken? 

 

Wie der heutige Tag mit weiter fallenden Amazon-Kursen gezeigt hat, leider ja. In der Tat habe ich das zu einfach gesehen.

Amazon-Aktie nach Rekordhoch im Sinkflug: http://t3n.de/news/tech-aktien-amazon-chef-verliert-829824/

Warten wir nun einfach mal ab, wie es morgen weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Mithrandir77

Breaking News

 

Amazon to buy Whole Foods for $42 per share, Bloomberg News reports.

 

mehr Infos folgen

 

Amazon is buying Whole Foods in a deal valued at $13.7 billion

 

Amazon Said to Mull Whole Foods Bid Before Jana Stepped In  (schon etwas älter)

 

Zitat

Amazon.com Inc., seen as a possible bidder for Whole Foods Market Inc., pondered a takeover of the organic-food chain last fall but didn’t pursue a deal, according to a person with knowledge of the situation.

The e-commerce giant considered internally whether Whole Foods would help invigorate its nearly decadelong push into groceries, said the person, who asked not to be identified because the deliberations were private. The discussions never turned into a concrete plan, according to the person.

Though Whole Foods has long been seen as a buyout target, activist investor Jana Partners LLC set off a new wave of speculation this week when it acquired a stake and urged the company to evaluate a sale.

With a market valuation of $10.7 billion, the ailing organic-food retailer would be an outsized acquisition for Amazon -- dwarfing its 2009 purchase of online shoe retailer Zappos for about $1.2 billion. But the deal would turn Amazon into a grocery giant overnight and help it sideline Instacart Inc., a startup that delivers grocery orders from Whole Foods stores in more than 20 states and Washington, D.C.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 14 Minuten schrieb SkyWalker:

 

hier die Erklärung des Deals 

 

 

:lol: (sorry musste sein)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vor 5 Stunden schrieb Mithrandir77:

 

hier die Erklärung des Deals 

 

 

:lol: (sorry musste sein)

 

Kein Problem, ich fands sehr lustig :)

 

So, ich habe jetzt hier im Ruhrgebiet auch meine erste Zustellung einer Amazon Bestellung mit dem eigenen Amazon Lieferdienst bekommen. Insgesamt klappte das. Allerdings war die Zustellung erst am späten Nachmittag, da waren die üblichen Lieferdienste schon durch. Das Paket konnte ich ohne Unterschrift entgegennehmen. Der Fahrer schien gestresst, hatte neutrale Kleidung an und das Fahrzeug war ein Miettransporter mit Aufschrift der Vermietungsfirma. Wie erwartet halt ein Subunternehmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · bearbeitet von Gaspar

Amazon kauft eine abgetakelte Biomarktkette und schon steigen beide Firmen im Kurs. Da fragt man sich, warum sie nicht noch viel mehr kaufen.

 

Ob Amazon wirklich so viel davon profitiert, bleibt ab zu warten. Ich will meine Lieferungen eigentlich nicht im Supermarkt abholen. Wenn Amazon die Ladenkette unter altem Namen weiter führen will, dann muss man ordentlich investieren und dann Glück haben, dass die Luxuskundschaft das auch so will.

 

Die Börse ist sowieso eine eigene Welt.

 

Supermarktblog A Fresh

In Berlin gibt es mehr Amazon Fresh als in den USA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden