Jump to content
Bauchgefühl

Sanofi S. A. (SNY)

Recommended Posts

Mithrandir77
Posted

Sanofi to cut US diabetes staff

 

 

 

 

Dive Brief:

  • Sanofi announced during an internal meeting on Friday morning that it is "realigning" its U.S. diabetes and cardiovascular business.
  • "As a result of the new model, we did announce an approximate 20% staff reductions, including our sales force and some business support functions for this business unit," said a Sanofi spokesperson in an email.
  • The realignment of its U.S. diabetes business comes as its blockbuster insulin Lantus (insulin glargine), once the company's bestselling drug, faces a new competitive threat from Eli Lilly's copycat biologic.

The drugmaker lost patent exclusivity for Lantus in the U.S. in late 2015 but was able to stave up competition until now. Per a settlement deal, Eli Lilly and Co. plans to launch its insulin glargine biosimilar Basaglar in the U.S. next week.

 

Sanofi debuted its own follow-on insulin glargine, Toujeo, as a successor to Lantus, but the drug has struggled to gain footing.

 

Meanwhile, payers have put significant pricing pressures on diabetes drugmakers and have pushed other insulin makers to cut costs. Novo Nordisk, which has taken the diabetes crown from Sanofi, recently announced its own cuts and restructuring.

 

 

 

Share this post


Link to post
Solvum
Posted

Hallo zusammen.

 

Ich uberlege zur Zeit in einen größeren Pharmakonzern zu investieren.

 

Über eine Recherche bin ich auf Sanofi gestoßen. Die grundsätzlichen Fundamentaldaten sehen gut aus.

Eigenkapital > 50%

Dividende nicht über trieben

Kgv akzeptabel.

Zur Zeit zwar auf nahe 52w-Hoch aber noch weit entfernt vom Alltime-High 2015.

 

Wie ist eure aktuelle Meinung zu Sanofi?

Trotz der guten Entwicklung der letzten Jahre gab es hier wenig Aktivität.

Insgesamt werden Pharmakonzerne im WPF wenig diskutiert.

Liegt das an der recht hohen, unberechenbaren Neuentwicklung von Medikamenten.

 

Würde mich über Einschätzungen freuen.

Share this post


Link to post
DNA
Posted

Um mal etwas zu aktualisieren:

Sanofi kämpft gegen die Patent Cliff:

Sanofi kauft Bioverativ

Sanofi kauft Ablynx

 

nimmt man den kgv Durchschnitt der letzten Jahre, ist sanofi nicht teuer.

 

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

Hier ist ja nicht viel los. Meistens ist dies ja ein gutes Zeichen ;-)

 

Ich lass mal was da:

 

Sanofi: Buy And Permanently Hold A Value Stock With A Limited Short-Term Downside (Seeking Alpha)

 

Zitat

Summary

  • Sanofi is a pharmaceutical giant relatively undervalued against its main competitors.
  • Although revenue growth and margin are slightly below average, the balance sheet appears more solid than average.
  • The new business plan, sponsored by its CEO Paul Hudson, is set to make up for the performance gaps and to greatly increase the company’s value proposition.

 

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

image.png.44386424aa0aa304092055414660dd05.png

Quelle: seeking alpha

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

Nachdem der eigen Impfstoff vorerst nicht kommt (vrsl. frühestens Ende des Jahres), produziert man nun für BioNTech. Den Kurs interessiert es allerdings wenig :-(

 

image.png.366f774171e00038a40cd6f5bb4b0588.png

Quelle

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

image.png.390c8c37c8db99b2233145fd587e0c3d.png

und weitere gute Nachrichten von Sanofi:

 

Zitat

Gute Geschäfte mit Grippeimpfungen: Sanofi sieht sich auf Kurs 

 

 

Gute Geschäfte mit seinem Neurodermitis-Medikament Dupixent und mit Grippeimpfungen haben den französischen Pharmakonzern Sanofi im ersten Quartal angetrieben. Allerdings belasteten negative Währungseffekte vor allem durch den schwachen US-Dollar und den brasilianischen Real. Sanofi erlöste knapp 8,6 Milliarden Euro, dies war im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Minus von 4,3 Prozent, wie der Konzern am Mittwoch in Paris mitteilte. Zu konstanten Wechselkursen kam Sanofi auf einen Zuwachs von 2,4 Prozent.

Im ersten Jahresviertel 2020 hatten die Franzosen zudem von Lageraufstockungen der Kunden im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie profitiert. Unter dem Strich ging der Gewinn zum Jahresstart 2021 um sieben Prozent auf knapp 1,57 Milliarden Euro zurück. Hier drückten auch Kosten für den Umbau. Der Vorstand um Konzernchef Paul Hudson bestätigte die Jahresziele, die beim bereinigten Ergebnis je Aktie (EPS) einen Zuwachs im hohen einstelligen Bereich zu konstanten Währungen vorsehen. Im ersten Quartal war diese Kennziffer währungsbereinigt um 15 Prozent angezogen, Analysten hatten mit deutlich weniger gerechnet.

Kurs aktuell 1,6% im Plus

Share this post


Link to post
Tordal
Posted · Edited by Tordal

Neuartiger Coronaimpfstoff laut Herstellern wirksam

Die Zulassung soll noch dieses Jahr kommen: Der französisch-britische Impfstoff der Pharmakonzerne Sanofi und GSK liefert offenbar vielversprechende Ergebnisse. Er könnte im Kampf gegen Mutationen eine Rolle spielen.

Quelle: SPON

 

Der Kurs ist (noch) wenig beeindruckt. Ist ja auch nicht verwunderlich, noch gibts keine Zulassung, klingt allerdings vielversprechend. 

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

image.png.b13c44746dcc153898ebe6d7ece158d5.png

Share this post


Link to post
saturday
Posted

Hallo zusammen, 

 

hat jemand Sanofi auf der Watchlist bzw. ist investiert? Die Aktie ist (im Vergleich zu vielen anderen Pharmafirmen) recht schwach gelaufen und ist ne gute Ecke unter Höchststand. Viele Analysten raten aktuell zum Kauf. Das Unternehmen präsentiert Quartalszahlen am 28.10 - Ich überlege hier eine (kleine) Position zu eröffnen und wäre an euren Meinungen interessiert. 

 

Grüße

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

image.thumb.png.8fe0e682aab7da5a6a978638fafbb70b.png

zur Ergänzung des Beitrages von @saturday

 

Sanofi ist mE ein Value-Play, aber nicht besonders sexy. Daher dümpelt der Kurs so vor sich hin. Die Fundamentaldaten stimmen aber, daher halte ich meine Position auch weiterhin langfristig. 

 

Share this post


Link to post
saturday
Posted
Am 28.10.2021 um 14:11 von Tordal:

Sanofi ist mE ein Value-Play, aber nicht besonders sexy. Daher dümpelt der Kurs so vor sich hin. Die Fundamentaldaten stimmen aber, daher halte ich meine Position auch weiterhin langfristig. 

Danke für die Ergänzung. Warum ist es aus deiner Sicht nicht sehr "sexy"? Ich könnte mir vorstellen, dass wenn der Hype um die ganzen Biotechs etwas abnimmt auch wieder die etwas klassischeren Pharmakonzerne an Attraktivität gewinnen. Klar, es gibt keine Sensationsmeldungen von Sanofi, aber alles sehr solide und Nachholbedarf. Normalerweise schließt sich solch eine Lücke irgendwann...darauf hoffe ich :-D

 

 

Share this post


Link to post
Tordal
Posted
vor 3 Minuten von saturday:

Warum ist es aus deiner Sicht nicht sehr "sexy"?

deswegen:

vor 3 Minuten von saturday:

Klar, es gibt keine Sensationsmeldungen von Sanofi, aber alles sehr solide

Ich denke, als konservatives Basisinvestment ist Sanofi sehr gut geeignet, riesige Kurssprünge sollte man sich aber nicht erhoffen. 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Bewertungs-Update:

 

Laut FASTgraphs ist die Aktie fair bewertet:

 

hh.thumb.jpg.1938f1591de083d9b5f4e658189e036b.jpg

Share this post


Link to post
saturday
Posted

Danke für die Info!

 

Am Freitag kam eine Analyse der Deutschen Bank raus, welche Sanofi auf "Sell" gesetzt hat - Kursziel 80 Euro. Anscheinend zu abhängig vom Mittel Dupixent

 

Mal sehen wie es bei den Franzosen weitergeht.

Share this post


Link to post
Tordal
Posted

Sanofi confirms Vaccines mid-term guidance; showcases pipeline candidates

 

Auszug: 

 

 

Zitat

 

  • SNY confirms its mid-term sales guidance of mid-to-high single-digit growth for its Vaccines business. Sustained growth will be driven by four core franchises of influenza, meningitis, PPH3 & Boosters, as well as the planned launch of nirsevimab.
  • Results from a first influenza mRNA clinical trial will be shared as well as initial successes in mRNA technology improvements. Of the 10 new vaccine candidates planned to enter the clinic by 2025, six will use mRNA technologies.

 

 

Share this post


Link to post
saturday
Posted

Sanofi und GSK wollen Zulassung von Corona-Impfstoff beantragen: LINK

 

Zitat

PARIS (dpa-AFX) - Die Pharmakonzerne Sanofi und GlaxoSmithKline planen nach entscheidenden Daten zu ihrem Corona-Impfstoff einen Zulassungsantrag. Der proteinbasierte Impfstoff schützt nach zweimaliger Gabe laut den Studiendaten zu 100 Prozent gegen schwere Verläufe und eine Krankenhauseinweisung, wie das Duo am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung mitteilte. Zu 75 Prozent könnten auch moderate bis schwere Verläufe vermieden werden und zu knapp 58 Prozent jedwede Covid-19-Symptome, hieß es weiter.

Große Hoffnungen machen laut einer Sanofi-Sprecherin die Daten zur Wirksamkeit als Booster-Impfung: Bei Personen, die zuvor bereits zwei Mal eine Impfung mit einem anderen Wirkprinzip (mRNA/Vektorimpfstoffe) erhalten hätten, hatte das getestete Mittel den Angaben zufolge die Zahl der Antikörper um das 18 bis 30-Fache erhöht. Der Impfstoff zeige eine Booster-Wirkung auch über alle Altersgruppen hinweg. Die Wirksamkeit sei ähnlich wie bei bereits zugelassenen Corona-Impfstoffen.

 

Das mit dem Booster klingt interessant. Auch wenn hierzulande schon jede Menge Menschen geboostert sind, ist der Anteil in der Welt ja eher gering...zudem könnte es ja auch als vierte Impfung ins Spiel kommen. Der Aktienkurs reagiert heute zumindest recht freundlich: 

 

 

 

Share this post


Link to post
Hauerli
Posted · Edited by Hauerli
Am 23.2.2022 um 16:27 von saturday:

Sanofi und GSK wollen Zulassung von Corona-Impfstoff beantragen: LINK

 

 

Das mit dem Booster klingt interessant. Auch wenn hierzulande schon jede Menge Menschen geboostert sind, ist der Anteil in der Welt ja eher gering...zudem könnte es ja auch als vierte Impfung ins Spiel kommen. Der Aktienkurs reagiert heute zumindest recht freundlich: 

 

 

 

Wie wirken sich denn die anderen Mittelchen aus ? Soweit ich verstanden hatte ist bei den Modena/Biontech ebenfalls eine Reaktion in dieser Range vorhanden für eine 3. Impfung.

Wieso sollte ich also dann umschwenken ?

Share this post


Link to post
saturday
Posted
vor 4 Stunden von Hauerli:

Wie wirken sich denn die anderen Mittelchen aus ? Soweit ich verstanden hatte ist bei den Modena/Biontech ebenfalls eine Reaktion in dieser Range vorhanden für eine 3. Impfung.

Wieso sollte ich also dann umschwenken ?

Stimmt, zu Moderna und Biontech gibt es bei der Booster-Wirkung vermutlich keine riesigen Unterschiede, wobei es bei der Kombination Biontech+Biontech+Moderna (welche wohl als "beste" Kombination gilt), "nur" eine Erhöhung der Antikörper um Faktor 11,5 (https://www.focus.de/gesundheit/news/neue-daten-aus-grossbritannien-was-bringt-mein-booster-diese-impfstoff-kombi-erzeugt-die-meisten-antikoerper_id_24492293.html)

 

Da es weltweit aber ja immer noch einen Impfstoff-Mangel gibt und sich die "reichen" Staaten vor allem mit Biontech und Moderna versorgen, könnte es für Sanofi interessant sein sich eher auf Nischenmärkte zu konzentrieren. Fakt ist aber natürlich auch, dass das große Geld bereits verdient worden ist. 

Share this post


Link to post
wendelin
Posted

Von Sanofi ist ja einerseits bekannt, dass eine Dividende von 3.33 € pro Aktie ausgeschüttet werden soll
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/sanofi-erhoeht-die-dividende-das-28-jahr-in-folge-11000612

Und andererseits, dass Euroapi ausgegründet werden und Sanofi-Aktionäre Aktien im Verhältnis 1:23 erhalten sollen.
https://www.deraktionaer.de/artikel/pharma-biotech/dividenden-garant-sanofi-boersengang-steht-in-den-startloechern-20248220.html

Nun hat man als Sanofi-Aktionär eine Mitteilung über Ausschüttung einer Stock-Dividende, also Dividende in Form von Aktien erhalten. Ist das so zu interpretierne, dass man dieses Jahr statt Dividende eben Euroapi-Aktien bekommt, oder so, dass man Euroapi-Aktien UND Dividende bekommt?

 

Share this post


Link to post
novus
Posted

Bisher hab ich nur die Aktie bekommen.

Share this post


Link to post
wendelin
Posted

Inzwischen ist hier beides angekommen. Frage erledigt :-).

Share this post


Link to post
slekcin
Posted

Mittlerweile habe ich die Aktien, die Dividende, Effekten und doppelt Storno der Effekten. Ist das nur bei Consors so ? 

 

 

 

Share this post


Link to post
Toni
Posted

Bewertungs-Update:

 

Laut FASTgraphs ist die Aktie fair bewertet:

 

image.thumb.png.1739e9799b4a134696f20678b05b3c88.png

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...