Wertpapier Forum: Anleihentransaktionen: Käufe und Verkäufe

Zum Inhalt wechseln

  • 163 Seiten +
  • « Erste
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich

Anleihentransaktionen: Käufe und Verkäufe Hier bitte NUR Käufe bzw. Verkäufe mit KURZkommentar. Thema bewerten: ****- 6 Stimmen

#3221 Mitglied ist offline   Diddi 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 269
  • Registriert: 13. Oktober 12

Geschrieben 30. Dezember 2016 - 11:09

Gestern Verkauf der HSH2H2 zu 99,15, Cashaufbau für evtl. Gelegenheiten.

Soeben Zukauf der altbekannten Main Capital A0E465 zu 101,50; ich hoffe, dass sie in 2017 noch nicht gekündigt wird.

 Weiterführende Informationen:

#3222 Mitglied ist offline   BondWurzel 

  • Homo Privatus-Invidia gloriae comes est.
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 14.003
  • Registriert: 19. Juni 08

Geschrieben 30. Dezember 2016 - 11:55

Kleiner Zukauf zu 97....Arschy Disc A0VTZV...sehr angenehm die fikt. Quellensteuer:
https://www.comdirec...true&WKN=A0VTZV

Dieser Beitrag wurde von BondWurzel bearbeitet: 30. Dezember 2016 - 12:08

Credi mihi, bene qui latuit, bene vixit! In medio virtus!
*Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.*

#3223 Mitglied ist offline   Fleisch 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Administrator
  • Beiträge: 10.282
  • Registriert: 03. September 07

Geschrieben 30. Dezember 2016 - 13:54

Letzter Anleiheschluck für 2016:

Kauf:
Lanxess Hybrid A2DACG
VW Hybrid A1ZE21

Motivation:
- stabile Erträge
- relativ hohes Zinsniveau
- hohe Visibilität, leicht zu verfolgen
- Big-Player der Industrie
Fond - Flüssigkeit zum Braten, Dünsten, Kochen
Fonds - Geldanlage

Eine Investition ist dann nachhaltig, wenn sie aus finanzieller, gesellschaftlicher, ethischer und ökologischer Sicht sinnvoll ist.

#3224 Mitglied ist offline   odensee 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 3.945
  • Registriert: 14. Januar 15

Geschrieben 03. Januar 2017 - 14:51

Verkauf:
3,75 % Bayer AG FLR-Sub.Anl.v.2014(2024/2074) DE000A11QR73 (A11QR7)

zu 104% (Direkthandel gestern 17:19)

Grund: Gewinnmitnahme-Limit hat unerwartet zugeschlagen (Kauf war 7.6.16 zu 100%)

#3225 Mitglied ist offline   John Silver 

  • Unterwegs in Sachen Geld
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 5.007
  • Registriert: 20. August 09


Geschrieben 03. Januar 2017 - 23:25

Beitrag anzeigenJohn Silver, 29. September 2016 - 22:12:

KAUF heute (29.09.2016)
Venezuela, Boliv. Republik DL-Bonds 2007(38) Reg.S WKN A0TMMA
in München zu 45,00

Held for Trading

Der steigende Ölpreis, Brent nahe 50 USD, rettet nicht nur Maduro, sondern auch die o.g. Anleihe.
Der Kurs ist inklusive Stückzinsen unter 50%. Das sollte auch maximal die magische Grenze sein, falls es doch zu einem Haircut kommt.
Ich halte das Chance-Risiko-Verhältnis für attraktiv.

VERKAUF heute (03.01.2017)
Venezuela, Boliv. Republik DL-Bonds 2007(38) Reg.S WKN A0TMMA
in Stuttgart zu 44,00

Der Bond hat meine Kurs-Erwartungen bisher eigentlich nicht so richtig erfüllt. Obwohl der Verkaufskurs jetzt 1% niedriger als beim Kauf ist, habe ich durch den gestiegenen US$ und den Zins von 1,75% für ca. 3 Monate (7,00% / 4) einen absoluten Ertrag von ca. +10%.

NACH-KAUF
heute (03.01.2017)
ÖVAG Finance (Jersey) Ltd. EO-FLR Secs 2004(11/Und.) WKN A0DC0M
in Frankfurt zu 88,77

Es besteht jetzt eine relativ gesicherte Blockademehrheit bekannter Teilnehmer.
Von daher rechne ich mit ziemlicher Sicherheit mit einer Rückzahlung zu 100% in 2017.
Das ergibt dann eine Rendite von 12,76% p.a. bzw. 11,23% absolut bei einer Rückzahlung bis 31.12.2017.
Sure, I could have stayed in the past. I could have even been king. But in my own way, I am king. - Hail to the king, baby.

Börsen-Regel Nummer 6b: Immer den Einstandskurs verteuern!

Aussagen meinerseits stellen keinesfalls Beratungs- oder Anlageempfehlungen dar. To say it another way - don't try this at home or at your stock deposit.

#3226 Mitglied ist offline   pillendreher 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.066
  • Registriert: 18. August 13

Geschrieben 04. Januar 2017 - 15:00

Kauf, nein nicht A0DC0M,

sondern was langweilig solides. Nachkauf Adler Real Estate 2013(2018) WKN A1R1A4 zu 105,99 in Stuttgart. YTM 3,6% vor Kosten ins Steuern.






#3227 Mitglied ist offline   Akaman 

  • Minenhund in Angola. Josef A. hat mich bezahlt.
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 6.754
  • Registriert: 09. Juli 07

Geschrieben 05. Januar 2017 - 10:06

Noch was noch langweiligeres:
Kauf einer Mini-Position EIB 12/23 SEK 2,75% (A1HCAQ / XS0852107266) zu 112,70. YtM berauschende 0,83%.
Grund: (1) die BuSchas werden immer rarer im Depot und (2) ich rechne mit einer Aufwertung der SEK gg. EUR während der Laufzeit. Dementsprechend vorzeitiger Verkauf möglich.
Die menschliche Sprache ist möglicherweise einzigartig, aber keinesfalls eindeutig.
Jeder Versuch, sich mitzuteilen, kann daher nur mit dem Wohlwollen der anderen gelingen.
Man darf sich aber auch selbst ein wenig bemühen.

#3228 Mitglied ist offline   Holzmeier 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 451
  • Registriert: 26. Juli 14

Geschrieben 06. Januar 2017 - 00:24

Beitrag anzeigenHolzmeier, 07. Oktober 2015 - 15:34:

Kauf
5,125 % VW Hybrid 13/23
A1VCZQ / XS0968913342
Frankfurt 90,40

Verkauf
5,125 % VW Hybrid 13/23
A1VCZQ / XS0968913342
Stuttgart 108,62

Etwas ueberraschend wurde gestern mein wie ich dachte recht ambitioniertes Limit ausgeloest. Viel Potenzial sehe ich bei diesem Kurs aber auch nicht mehr, eher Risiken, siehe den "Weihnachts-Kurseinbruch". Jetzt muss ich mir wieder was Neues suchen, aber diese Anleihe hat schon Spass gemacht ...

#3229 Mitglied ist offline   vanity 

  • Smart Berta Lurch
  • Gruppe: Moderatoren
  • Beiträge: 7.031
  • Registriert: 27. Dezember 08


Geschrieben 06. Januar 2017 - 07:50

Transaktionen im Laufe der ersten Woche

Aufstockung A0E465 5,5% Main T1 zu 101,5
- als 6m-FG-Surrogat mit ca. 2% p. a.
- gerne auch länger mit mehr Rendite

(zum x-ten Mal) Kauf A1HL4H 6,25% Dong Hybrid 2023/3013 zu 112,9
- YtC so gerade 4%
- letzter VK war Aug 16 zu 116,9 (Tradinggewinn also ca. 1% p. a. :blushing: )
- zur weiteren Auffächerung des ndustrietierparks

Switch VW-Hybride A1VCZQ 2023 (@108,8) in A1ZE21 2026 (@102,8)
- YtC + 50 Bp (n. Ko., v. St.) bei 2,5a längerer Laufzeit bis nC (nicht überragend, aber okay)
- Fälligkeiten 2023 sind durch andere Hybride bereits gut abgedeckt, 2026 noch leer
- wobei es unwahrscheinlich ist, dass die ihren Call in meinem Zoo erleben dürfen

(Teil-)Switch Aareal Felidae 778998 Fix (@25,8) in 707008 Float (@73)
- Restlebenserwartung der schon lange Totgesagten scheint absehbar endlich
- CY des Floatiers gans brauchbar (außerdem haben wir die Zinswende ja schon hinter uns :lol:)

(Rück-)Kauf A0DW9F 4x(10-2) NB Steep. sen. 2035 zu 61,5
- saco-prodígio português
- zur Förderung der Fremdsprachexpertise (seja bem-vindo, pato de goma! - e aprendiz também)
- die Experten im BB bevorzugen übrigens die kürzeren Laufzeiten bis 2019 mit 20% p. a. Ytm, diese hier hat kaum 7% (@Floor)

Nachtrag, um die erste Handelswoche zu komplettieren, Kauf

A0GJKV 3% PBA 17/20 zu 95,15
- waren gerade günstig im Angebot und runden das Südamerika-Engagement ab (oder auf?)
- Ytm 6,1% n. Ko., ganz passabel für die kurze Laufzeit

Dieser Beitrag wurde von vanity bearbeitet: 08. Januar 2017 - 13:21
Änderungsgrund: G -> F sowie Nachtrag


#3230 Mitglied ist offline   zoni 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 132
  • Registriert: 06. Juni 13

Geschrieben 06. Januar 2017 - 09:09

Käufe die letzten Tage

SEYCHELLEN, REPUBLIK DL-NOTES 2010(16-26) A1AR0U. lagen ein paar @101.5 ohne Stückzinsen rum, habe ich eingesammelt.

RESPARCS FUNDING II L.P. EO-RESPARC SEC. 2003(09/UND.) 984254 @17,35. Nachdem der Ösi-Zug komplett an mir vorbei gefahren ist, will ich zumindest hier dabei sein und wenn das halbe BB kauft, wird da schon eine Chance da sein.

ARGENTINIEN, REPUBLIK EO-BONDS 2010(24-33) DISCOUNTS A0VTZV @97,90. Gabs schon billiger die letzten Tage, aber Liquidität hat gefehlt. Besser spät als nie.






#3231 Mitglied ist offline   ava2 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Registriert: 18. Februar 16

Geschrieben 06. Januar 2017 - 12:19

Kauf


Volkswagen International Finance-Anleihe: 4,625% A1ZE21 (2026) (@103)


#3232 Mitglied ist offline   pillendreher 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.066
  • Registriert: 18. August 13

Geschrieben 06. Januar 2017 - 18:39

 pillendreher, 04. Januar 2017 - 15:00:

sondern was langweilig solides. Nachkauf Adler Real Estate 2013(2018) WKN A1R1A4 zu 105,99 in Stuttgart. YTM 3,6% vor Kosten ins Steuern.


Gewinnmitnahme, Komplettverkauf zu 106,75 und damit Reduzierung des Adler/Accentro-Klumpens auf gesunden Depotanteil. Accentro bleiben bis zum laut dkP sicheren Call im Sommer im Depot.

 vanity, 06. Januar 2017 - 07:50:

(Teil-)Switch Aareal Felidae 778998 Fix (@25,8) in 707008 Float (@73)
- Restlebenserwartung der schon lange Totgesagten scheint absehbar endlich


Dito heute Restverkauf zu 25,75. Depot nun komplett Aareal frei. Auch eine Katze hat nur 7 Leben, möchte nicht mit negativer Ytc dastehen.

Liquiditätsaufbau ist angesagt.

Dieser Beitrag wurde von pillendreher bearbeitet: 06. Januar 2017 - 18:41


#3233 Mitglied ist offline   Albanest 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 159
  • Registriert: 07. Mai 10

Geschrieben 09. Januar 2017 - 11:32

erster Kauf des Jahres: Russian Federation (19) zu 97,20 in Stuttgart.

Laufzeit bis Mai 2019, in Rubel. Rendite ~8.2% vor Kosten und Steuern. Netter Kupon. Gehe von einer weiteren Erstarkung des Rubels aus, zudem sollten sich die Beziehung mit Russland weiter aufhellen, da sich die Alphatierchen Trump und Putin prächtig verstehen werden. Auch wenn ich eine längere Laufzeit bei Fremdwährungsanleihen bevorzuge (bspw. die 22er (ISIN RU000A0JSMA2) oder gar die 28er (ISIN RU000A0JTK38)), ist Zinskurve am langen Ende ist äußerst Flach, daher habe ich mich für den Kurzläufer entschieden.

Wie immer, sind weitere Anregungen oder Diskussionen gerne gesehen!



#3234 Mitglied ist offline   pillendreher 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 1.066
  • Registriert: 18. August 13

Geschrieben 09. Januar 2017 - 12:26

@Albanest, gut zusammengefasst aus dem Nachbarboard, meiner Meinung nach wohl ein wenig zu spät.

Ich wildere lieber hier, Ideenklau (mal wieder) von vanity, kauf A0TLEK zu 102,07 (Kurs USD about 1,05)

 vanity, 28. Dezember 2016 - 11:07:

A0TLEK 7,375% CASA DL-T1 2007(12/-) zu 102 ($@ 1,047)

- 0-Rendite bis zum nächsten Calltermin (April '17)
- anschließend komfortabler Kupon
- sozusagen die Aareal unter den Franzosen
- warten auf die Parität


#3235 Mitglied ist offline   John Silver 

  • Unterwegs in Sachen Geld
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 5.007
  • Registriert: 20. August 09


Geschrieben 10. Januar 2017 - 00:18

 John Silver, 03. Januar 2017 - 23:25:

...
NACH-KAUF heute (03.01.2017)
ÖVAG Finance (Jersey) Ltd. EO-FLR Secs 2004(11/Und.) WKN A0DC0M
in Frankfurt zu 88,77

Es besteht jetzt eine relativ gesicherte Blockademehrheit bekannter Teilnehmer.
Von daher rechne ich mit ziemlicher Sicherheit mit einer Rückzahlung zu 100% in 2017.
Das ergibt dann eine Rendite von 12,76% p.a. bzw. 11,23% absolut bei einer Rückzahlung bis 31.12.2017.


NACH-NACH-KAUF heute (09.01.2017)
ÖVAG Finance (Jersey) Ltd. EO-FLR Secs 2004(11/Und.) WKN A0DC0M
in Stuttgart zu 88,50

Ich denke jetzt habe ich genug. ;)
Ich finde das Posting aus dem BB nicht, aber der Bond kann nicht nur im September, sondern schon früher im Februar/März gecalled werden (Das sind natürlich Wunschträume).
Von daher muss man sich wie so oft früher - oder gar nicht positionieren.
Sure, I could have stayed in the past. I could have even been king. But in my own way, I am king. - Hail to the king, baby.

Börsen-Regel Nummer 6b: Immer den Einstandskurs verteuern!

Aussagen meinerseits stellen keinesfalls Beratungs- oder Anlageempfehlungen dar. To say it another way - don't try this at home or at your stock deposit.

#3236 Mitglied ist offline   SkyWalker 

  • Zocker
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 2.340
  • Registriert: 06. Februar 10


Geschrieben 10. Januar 2017 - 20:10

Verkauf gestern:

Golfino AG Anleihe: 7,250% bis 05.04.2017 zu 100 @ Tradegate

Grund: Kursgewinne nach Einstieg zu 95 mitgenommen, Anleihe läuft in Februar aus, Geld ist in ein paar Aktien von Wacker Chemie geflossen.
-- Lache über niemanden der zurück geht. Er könnte Anlauf holen!--

#3237 Mitglied ist offline   Holzmeier 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 451
  • Registriert: 26. Juli 14

Geschrieben 10. Januar 2017 - 21:01

 Holzmeier, 18. November 2016 - 18:25:

Kauf
Capital Funding 02/14/- (T1 Areal, DE0007070088, 707008)
zu 69,26 in Stuttgart

Kupon von aktuell 2,088%/a entspricht einem CY von gut 3%/a, plus irgendwann noch mal 44% Sonderprämie ...


Nachkauf
zu 74,50 in Stuttgart

das freigewordene Geld aus dem Verkauf der VW-Anleihe (A1VCZQ) musste irgendwo hin, und Vanity hat sie auch gekauft ...

#3238 Mitglied ist offline   vanity 

  • Smart Berta Lurch
  • Gruppe: Moderatoren
  • Beiträge: 7.031
  • Registriert: 27. Dezember 08


Geschrieben 10. Januar 2017 - 21:11

 pillendreher, 06. Januar 2017 - 18:39:

... Dito heute Restverkauf zu 25,75. Depot nun komplett Aareal frei. Auch eine Katze hat nur 7 Leben, möchte nicht mit negativer Ytc dastehen.

Oder sind es nicht doch 9 Leben? Die Gelehrten streiten. Fritz the Cat hat 9, Ich stelle mich auf 8 ein mit

Teilverkauf
778998 Le chat noir (17? 18? 19? 20?) zu 25,85
- YtnnC unter 1%, zu Call Jahresende 4%

sowie Verkauf
A0E465 5,5% Main (?) zu 101,75
- YtC < 2%
- sollte eigentlich in die Schwester A0G18M getauscht werden, aber die Stücke zu 101,5 (YtC > 2%) waren plötzlich weg

Nachtrag 11.01.: Stattdessen Kauf der neuen

CZ40LW 4% Cobra LT2 17(27) zum bisherigen ATH (99,4)
- Ergänzung der LT2-Leiter um die 27er-Sprosse
- Ytm 4,1% (fast jedenfalls) und damit über DBK-LT2
- +25 Bp ggü. der 26er (Swapdifferenz sind nur 10 Bp)

Dieser Beitrag wurde von vanity bearbeitet: 11. Januar 2017 - 13:16
Änderungsgrund: Nachtrag


#3239 Mitglied ist offline   Milchmädchen777 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 229
  • Registriert: 23. Oktober 10

Geschrieben 11. Januar 2017 - 21:23

Nachdem ich dieses Jahr bislang nur EWG0LD erworben hatte, kaufte ich zur Abwechslung heute die 4% COBA T2 (2027) CZ40LW (DE000CZ40LW5) zu 99,45
- das Teil dürfte sich preislich wohl in Richtung der Schwester CZ40LD bewegen...
- CDS 5YR: 120,09

#3240 Mitglied ist offline   Diddi 

  • Forenmitglied
  • Gruppe: Benutzer
  • Beiträge: 269
  • Registriert: 13. Oktober 12

Geschrieben 12. Januar 2017 - 09:59

Gestern auch die CZ40LW zu 99,22 gekauft, die Alternativen werden immer rarer.

 Weiterführende Informationen:

Themenoptionen:


  • 163 Seiten +
  • « Erste
  • 160
  • 161
  • 162
  • 163
  • Du kannst kein neues Thema starten
  • Antworten nicht möglich