Sign in to follow this  
Followers 0
andy

Depot I.

94 posts in this topic

Posted

Update zu Commerzbank:

 

Ähnlich wie bei der Allianz Aktie hat es die Commerbank mit zwei gleitenden Durchschnitte zu tun.

Der 38 Tage GD wurde zwar gebrochen, aber nicht nachhaltig sondern bis zum 200 Tage Durchschnitt.

Erschwerend kommt noch der 100 Tage Durchschnitt dazu, der bei 15,30 auf die Aktie wartet (auf dem Chart nciht zu sehen).

 

Bin mal gespannt, was da noch passiert....

post-34-1082908623_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update zu Bayer:

 

Bayer hat beide Durchschnitte gebrochen. Bin aber noch ewas skeptisch, ob das auch nachhaltig war.

 

Warte die nächsten Tage noch ab, dann erfolgt evt. ein Einstieg.

post-34-1082908928_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei Thiel Logistik und Teles gibts nichts Neues.

Immernoch die selbe Situation wie beim Eintrag in die Watchlist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Heute hats mich hart getroffen.... :angry::angry:;)

post-34-1083181099_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jau, nicht mal der Volkswagen ist mehr im Plus. Aber das wird schon wieder ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier mal ein Chart von Takkt.

 

Ein Investment am violetten Kreis, wäre sicher angebrachter gewesen ;) !

 

Im Augenblick ist der Chart soweit von der Trendlinie grün entfernt, das Du lediglich nur reagieren kannst auf das was kommt.

post-34-1083186910_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

Danke Aktiencrash für deine Analyse....da ich mich nach den gleitenden Durchschnitten richte, was das aber nicht einsehbar! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kaufauftrag:

Thyssen Krupp kommt mit ins sinkende? Schiff.... :unsure:

 

Da spekuliere ich wie bei Takkt auf eine nach oben drehende Aktie....der 200 Tage Durchschnitt sollte somit UNBEDINGT halten... :thumbsup:

post-34-1083343451_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update zu Allianz:

 

Die Aktie hat sich entschlossen, nach Süden zu drehen - sie hat es nicht geschafft, die beiden gleitenden Durchschnitte zu überwinden...was bei diesem Marktumfeld kein Wunder ist!

 

Aktuell ist der Status der Aktie nicht mehr WATCH, sondern sie gehört in den Bereich der weiteren Beobachtungen.

Wird das Bild nicht besser, werde ich die Aktie hier in der Watchlist nicht mehr behandeln.

post-34-1083344802_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update zu Bayer:

 

Ich habe, dass muss ich zugeben, nicht an Bayer rangetraut....Dafür wurde ich bestraft - Bayer hat sich diese Woche sehr gut entwickelt. :o

 

Allerdings erweist sich der 100 Tage Durchschnitt als Widerstand. Ich gehe davon aus, dass Bayer den nachhaltigen Durchbruch der 100 Tage Linie erstmal nicht schafft, die Aktie wird warscheinlich erstmal konsolidieren.

 

Keinesfalls steige ich jetzt noch ein. Der nächste Rücksetzer wird aber genutzt. :thumbsup:

post-34-1083347328_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update zu Thiel Logistik:

 

Die Aktie hat sich schlecht entwickelt.

Der 100 Tage Durchschnitt galt als Halteposition, wurd aber dennoch gebrochen, wenn auch nicht nachhaltig.

 

Thiel Logistik fliegt somit aus der WATCH List raus. Denn die Aktie muss zuerst den 100 Tage Durchschnitt zurück erobern und dann die fallende 38 Tage Linie brechen um ein Kaufsignal zu liefern. Dies scheint erstmal nicht so einfach zu sein!

post-34-1083347988_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Update zu Teles:

 

Diese Aktie fliegt ebenfalls aus der Watch List.

Weder der 100 und 200 Tage Durchschnitt noch der 38 Tage Durchschnitt hat gehalten.

Komisch erscheint mir der plötzliche Preisverfall aber....soweit ich weiß, gab es da keine Nachrichten?!

post-34-1083348366_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei der Commerzbank hat sich nicht viel verändert. Immer noch gleiche Situation wie vor einer Woche.

 

 

P.S:

Da jetzt 2 Aktien aus der Watch List fallen, werde ich demnächst zwei neue Werte einfügen... :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Depot: KW 18

 

TEIL 1:

Transaktionen

 

Aufnahmen:

1. ThyssenKrupp

 

Verkäufe:

/

post-34-1083504577_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

TEIL 2:

Werte

 

a) Volkswagen:

 

VW hat sich diese Woche nicht gut entwickelt. Zwar habe ich nicht vorausgesetzt, dass die Aktie sich dem schlechten Marktumfeld entziehen kann, trotzdem war VW einer der Aktien, die am meisten im DAX verlohren haben.

Wie man gut sehen kann, hat die 38 Tage Linie gehalten, es besteht also noch kein Grund zu handeln. VW muss nächste Woche aber unbedingt wieder steigen, sonst wird der 38 Tage Durchschnitt gebrochen.

 

VW hat hat Zahlen für das 1. Quartal vorgelegt....da schon mit einem herben Gewinneinbruch gerechnet worden war, konnte die Aktie nach den Zahlen steigen.

post-34-1083504967_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

B) IDS Scheer

 

Die Aktie konnte nicht, wie von mit letzte Woche erhofft, zulegen.

Vielmehr hat sie sogar die 38 Tage Durchschnitt gebrochen. Ich sehe aber von einem Verkauf der Aktie ab, da der Bruch nicht nachhaltig war.

Dafür "verlange" B) ich jetzt aber auch, dass sich IDS Scheer wieder erholt und den 38 Tage Durchschnitt wieder nach oben durchbricht.

 

ISD Scheer hatte diese Woche ebenfalls Zahlen für das erste Quartal gemeldet. Diese sind eigentlich gut ausgefallen, trotzdem viel die Aktie an diesem Tag bis zu 4%. Am folgenden Tag gabs noch mal einen weiteren Rutsch nach unten....

post-34-1083505414_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

c) Schwarz Pharma

 

Der Grund für den Kurseinbruch lag an den schwächer ausgefallenen Zahlen.

Da ging es an diesem Tag 5% runter.

 

Ich bin aber weiterhin optimistisch. Denn die Aktie hat eine starke Unterstützung bei ca 23,00 Euro. Dort verlaufen die 100 und 200 Tage Linie. Im Moment liegt die Aktie mit dem 38 Tage Durchschnitt gleich auf.

Es sollte nächste Woche also nicht weiter nach unten gehen.

post-34-1083505862_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

d) Takkt

 

Die Aktie hat als Unterstützung eine steigende 100 Tage Linie die zuvor mehrmals gehalten hat. Die Aktie kann sich noch immer nicht weit vom 38 Tage Durchschnitt entfernen.

Bin gespannt, wie die Aktie sich nächste Woche entwickelt.

post-34-1083506164_thumb.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Thyssen Krupp wurde erst am Freitag ins Depot genommen, deshalb hat sich noch nicht viel verändert.

 

 

Man kann also schon sehen, dass mein Depot stark unter dem Einfluss von Quartalszahlen stand. Ich hoffe eine ruhige Woche und denke, dass sich mein Depot doch etwas von dem Schreck in dieser Woche erholt.

 

So long :thumbsup:

 

Ach ja, Feedback natürlich erwünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Alles wichtige zu meinem Depot findet ihr hier! :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier könnt ihr nachlesen, welche Werte ich gerade in der Beobachtung habe.

Ich werde ungefähr 5 Werte in diesem Thema behandeln - der Übersicht halber.

 

Natürlich habe ich mehr als 5 Werte in meiner Watchlist, aber das würde hier den Rahmen sprengen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Edited by andy

In diesem Thread findet ihr Nachrichten/Meldungen über die Aktie in meinem Depot!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0