Jump to content
Savemoney

Ganz offiziell: KanAm wieder offen!

Recommended Posts

Elvis77
Posted
Ob das nun CashStop heißt oder einen anderen Namen hat, der Bedeutung nach ware es wohl so, dass keine neuen Anteile von der KAG mehr ausgegeben wurden.

 

Ich hab unsern Fehler gefunden. Das Gegenstück ist HardClosing.

Du hast recht, das es kein Softclosing ist. Es ist ein HardClosing.

Eine simple Mailanfrage sollte klären, wie das mit Sparplänen aussieht.

 

Allerdings fände ich es sehr ungewöhnlich wenn Sparpläne ausgesetzt werden würden.

Share this post


Link to post
Raccoon
Posted
Der Tausch wird mit dem Tag der Beauftragung gebucht, d.h. du sicherst dir auf alle Fälle den heutigen Kurs (falls das deine Befüruchtung war)

Noe, cut-off time und forward-pricing bestimmen den Preis.

Share this post


Link to post
DerDude1980
Posted
Der Tausch wird mit dem Tag der Beauftragung gebucht, d.h. du sicherst dir auf alle Fälle den heutigen Kurs

Das ist falsch. Die Cut-Off-Zeit ist zu beachten. Steht aber auch ausführlich in den "Häufigen Fragen" bei ebase drin erklärt.

Share this post


Link to post
fredrik
Posted
Noe, cut-off time und forward-pricing bestimmen den Preis.

 

cut-off time ist mir ein begriff.

 

aber was bedeutet forward-pricing?

Share this post


Link to post
Basti
Posted

macht dieser Fond Sinn - um das Geld bis 2008 zu parken? Je nachdem was dann nun passiert wäre die Anlagedauer ja etwas über einem Jahr...

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted

Eigentlich nein.

Gerade der KanAm ist zum Parken eher schlecht geeignet, wenn man Verluste nicht verkraften kann.

Er hat nur recht wenige Objekte.

Wenn da bei einem etwas in diesem Jahr ordentlich daneben geht, kann dich die neuerliche Verkehrswertfeststellung schon treffen. Das Risiko ist zwar überschaubar, aber man darf auch nicht vergessen, das die meisten Immobilienmärkte derzeit eher oben als unten sind. Das macht das Parken von Geld dort nicht unbedingt sicherer.

Ein Jahr ist da wirklich nicht sehr viel.

Share this post


Link to post
leinad
Posted
Das Risiko ist zwar überschaubar.......

Genau !

 

 

....... aber man darf auch nicht vergessen, das die meisten Immobilienmärkte derzeit eher oben als unten sind......

Jetzt mußt du mir nur noch verraten welche Märkte derzeit nicht oben sind.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
Elvis77
Posted
Genau !

Jetzt mußt du mir nur noch verraten welche Märkte derzeit nicht oben sind.

 

Gruss

leinad

In der tat dürfte es da nichts geben. Aber das spielt hier auch keine Rolle.

Es geht darum, das wenn schon alle Märkte oben sind, kurzfristige Investments nun nicht unbedingt erste Wahl sind, wenn es darum geht über 1 Jahr 1-2% mehr als im Geldmarkt einzusammeln.

 

Da stimmt doch das Verhältnis nicht.

Share this post


Link to post
Basti
Posted

also macht der Immo nur Sinn - wenn man auf die Abgelt.st. nicht wirklich Rücksicht nimmt - und seinen Vermögensplan langfristig nicht ändert...

 

schade, eigentlich. Ich bin halt in Sorge mich jetzt festlegen zu müssen... bis endlich Klarheit herscht.

 

Tagesgeld bei CC ist ausgeschöpft, Freundin muß für das 2. Halbjahr herhalten...

 

ich bräuchte halt noch ne schöne Alternative um das Geld bis zur Entscheidung nicht versauern zu lassen...

Share this post


Link to post
sparfux
Posted
Ich hab unsern Fehler gefunden. Das Gegenstück ist HardClosing.

Du hast recht, das es kein Softclosing ist. Es ist ein HardClosing.

Ich versuch' mich mal in einer Definition:

 

Wenn die Fondsgesellschaft die Mittelzuflüsse stoppen oder reduzieren will, kann sie 3 Dinge tun

 

1) HardClose:den Fonds für neue Gelder komplett schließen (Closing, HardClose)

VT: wirklich keine Zuflüsse mehr

NT: rechtlich wahrscheinlich etwas komplexer; inflexibel ... man kann nicht einfach mal schnell wieder Gelder annehmen sondern muss den Close erst formal aufheben. Weiss aber nicht, wie aufwendig das wirklich ist

 

2) SoftClose: es werden keine Rabatte auf den AA mehr gewährt bzw. der AA noch erhöht (geschehen bei den ZZ Fonds)

VT: einfach zu bewerkstellen, flexibel

NT: es können immer noch Mittel in den Fonds fliessen

Bin nicht sicher, ob da Ausnahmen möglich sind (Sparpläne ohne AA etc.)

 

3) CashStop: freiwillige Vereinbarung der Fondsgesellschaft mit den Vertriebspartnern, keine neuen Gelder mehr anzunehmen

VT: flexibel, mache können dann eben "gleicher" beahndelt werden

Ausnahmen könnten gemacht werden (z.B. Sparpläne)

NT: die Vertiebspartner müssen sich daran halten

 

Weiss nicht, ob meine Definitionen genau stimmen; das ist jedenfalls mein Kenntnisstand.

Share this post


Link to post
Lausbub
Posted

Wenn ich das Ding über die Börse kaufen will, gibt's da irgendwie weitere Zusatzkosten oder Nachteile außer der Provision und Courtage?

 

Bei der DIBA und der FFB gibt es den leider nicht rabattiert, und noch ein Depot aufmachen will ich deswegen nun nicht extra.

Share this post


Link to post
Jose Mourinho
Posted

@Raccon/Dude

Ihr habt recht, die Frage ist dann also ob er vor 08.00 Uhr abgefeuert hatte... sorry!

 

Cut-Off-Zeit:08:00 Uhr Forward-Pricing (Bestellung Tage vorher): t+0 Preislieferung der KAG (Lieferung Tage später): t+0

Share this post


Link to post
leinad
Posted
@Raccon/Dude

Ihr habt recht, die Frage ist dann also ob er vor 08.00 Uhr abgefeuert hatte... sorry!

 

Cut-Off-Zeit:08:00 Uhr Forward-Pricing (Bestellung Tage vorher): t+0 Preislieferung der KAG (Lieferung Tage später): t+0

Wäre eh nicht gegangen, vor 8 Uhr heute morgen konnte man den bei ebase nicht ordern.

 

Wird schon werden, ein gap von 3, 4 Tagen bringen mich auch nicht um.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
midnight_blue
Posted · Edited by midnight_blue

also heute morgen kurz nach 6 konnte man schon online bestellen.!!

 

mfg

Share this post


Link to post
leinad
Posted
also heute morgen kurz nach 6 konnte man schon online bestellen.!!

 

mfg

Dann hat man mich da Gestern von AVL falsch informiert.

 

Schlecht, jetzt ist auch noch am Montag Pfingsten, bin mal gespannt wie das abgerechnet wird.

Ob da größere Leerläufe zwischendrinn entstehen oder ob einfach von Jetzt auf Gleich getauscht wird, so dass kein Leerlauf entsteht.

Ist mein erster Tausch bei ebase, habe da noch keine Erfahrung mit.

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
midnight_blue
Posted

habe vor kurzem getauscht ging relativ schnell 3-4 tage kann aber auch sein weil es osteuroper waren.

 

 

mfg

Share this post


Link to post
leinad
Posted

Weißt du noch ob der Verkaufkurs und Kaufkurs beim Tausch vom selben Tag waren ?

Oder lagen da Tage dazwischen ?

 

Gruss

leinad

Share this post


Link to post
skeletor
Posted

Weis jemand wie viel Rabatt man über dima24 für den KanAm bekommt ?

Share this post


Link to post
jogo08
Posted · Edited by jogo08
Weis jemand wie viel Rabatt man über dima24 für den KanAm bekommt ?

Gleicher Thread #18

Share this post


Link to post
skeletor
Posted
Gleicher Thread #18

 

 

Ich kenne die Rabattliste von dima24. Doch die stimmt nicht ganz.

Z.b. steht bei Raiffeisen Fonds nur 50%, gibt aber 100%, deshalb frage ich.

Share this post


Link to post
Basti
Posted

mich würde interessieren, warum dieser Fond so attraktiv ist? Woran macht ihr das im Moment fest?

Vielleicht hilft mir das in Zunkunft ein Gespür dafür zu entwickeln... im Moment stehe ich noch vor einem riesigen Regal mit jeder Menge "Spielsachen"...

Share this post


Link to post
AMiGA
Posted
Weis jemand wie viel Rabatt man über dima24 für den KanAm bekommt ?

Ich zitiere mal aus einer Anfrage von Mitte März diesen Jahres an dima24.de:

 

Guten Tag,

 

danke für Ihre Anfrage. Unter diesem Link können Sie die aktuellen

Rabattinfos abrufen:

 

http://www.mcfonds.net/doc/happyfonds2007_rabattinfos.pdf

 

Der von Ihnen genannte SEB Immo Invest ist dort zu 100% rabattiert. Dieser

Rabatt gilt auch für den KanAm Grundinvest, auch wenn dies dort noch nicht

ausgewiesen ist.

 

Einen erfolgreichen Tag wünscht Ihnen

 

dima24.de

Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist.

 

Gruß,

AMiGA

Share this post


Link to post
midnight_blue
Posted
mich würde interessieren, warum dieser Fond so attraktiv ist? Woran macht ihr das im Moment fest?

Vielleicht hilft mir das in Zunkunft ein Gespür dafür zu entwickeln... im Moment stehe ich noch vor einem riesigen Regal mit jeder Menge "Spielsachen"...

 

 

mich interessiert das auch warum alle so heiß auf den fonds sind.

 

mfg

Share this post


Link to post
fennichfuxer
Posted

hi,

 

gierig ist wohl das passendere wort.

 

grüssle ff

Share this post


Link to post
midnight_blue
Posted
hi,

 

gierig ist wohl das passendere wort.

 

grüssle ff

 

 

ja gut egal wie aber WARUM habe ich irgendwas verpasst??? Den wenn ja plündere ich morgen die ganzen Konten und investiere!!

 

mfg

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.