Jump to content
DKManleger

DKM Global Opportunities Fund B - Hilfe

Recommended Posts

DKManleger
Posted

Hallo,

 

nun habe ich nach einer Anlage im fehlgeschlagenen MSF auch negative Infos über den DKM Global Opportunities Fund B im Internet gefunden. Ein und der selbe Berater - wie super.

Bisher hatte ich gehofft, dass der im DKM durch den MSF erhaltenene Steuervorteil gut angelegt ist - auch nach übernahme von ThomasLloyd. Bin mir jetzt aber mächtig unsicher geworden.

Ich erhielt gestern die Jahresbescheinigung für 2005 von Thomas Lloyd.

Mein Mein Guthaben hat sich nicht verändert. Eine Ausschüttung der Gewinne erfolgte nicht. Ich erhalte jeden Monat einen Anteil, der wiederum direkt eingesetzt wird. Ich hatte diese Auszahlung als Zinsen verstanden, auf der Jahresbescheinigung wird diese Auszahlung dem Guthaben belastet und mit meiner neuen EInzahlung wieder gutgeschrieben. Stand Ende 2005: Einzahlung minus Agio. Na prima.

 

Ich bin nun wirklich verunsichert und hoffe hier einen Rat zu erhalten was ich tun kann, damit ich nicht noch mehr Geld verliere.

Kann ich kündigen? Im Prospekt steht im Falle von vorzeitiger Kündigung (Vertrag läuft bis Ende 2010) steht der DKM 10% des Nennwertes als Abschlagsumme zu. Die normale Kündigungsfrist wäre 2 Jahre! Gilt dies auch bei ausserordentlicher Kündigung? Ich bin etwas fertig udn auch bereit auf das Agio sowie die 10% zu verzichten, als erneut zu erleben, dass das Ding platzt und der komplette Betrag futsch ist.

 

Kann mir hierzu jemand helfen?

 

Danke schon mal im Voraus

Share this post


Link to post
ghost_69
Posted

Hallo

 

Mmh mir scheint das eine Beteiligung an einem Private Equity Geschäft zu sein,

aber eh was ist das denn für ein Fond !?!

 

post-3119-1185101424_thumb.jpg

 

Eine Beschreibung zu dem Ding:

 

http://www.dasbessere.com/index.php?DKM-Produktbeschreibung

 

Mehr Infos:

 

aktuelles_innovativ_00000013_1.pdf

 

DKM_Global_Opportunities_Fund.pdf

 

Ich habe zwar selber eine Beteiligung, allerdings an einem anderen Fond.

 

Elvis kennt sich da besser aus.

 

Hier ein paar Links die ich beim googeln gefunden habe:

 

http://www.dasbessere.com/index.php?DKM-Gl...ortunities-Fund

 

http://www.bafin.de/database/VPInfo/anbiet...6&bereich=0

 

http://www.bafin.de/database/VPInfo/anbiet...0&bereich=0

 

Eine weitere Diskussionen:

 

http://www.wallstreet-online.de/community/.../1089145-1.html

 

http://www.gomopa.net/Finanzforum/Private-...AG-Seite-8.html

 

Selbst hier im Forum:

 

https://www.wertpapier-forum.de/index.php?s...p;p=71895

 

 

 

Das Ganze ist eine pikante Mischung.

 

Ghost_69 :-"

Share this post


Link to post
Ariantes
Posted

Der DKM Global Opportunities Fund investiert in ca. 50 Zielfonds bzw. Managed Accounts. Die strategischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Emerging Markets, Managed Futures, Long/Short Equity und FX sowie Convertible Arbitrage und Global Macro.

 

==Hedgefond (absolute return)

 

Wenn man im Internet weitersucht, findet man ne ganze Menge... ungereimtheiten. Da ich bei Hedgefonds immer sehr vorsichtig wäre, würde ich aufgrunddessen in diesen Fond erst gar net investieren.

 

Wenn ich das richtig sehe, ist die Laufzeit bei Typ B Genussschienen 5 Jahre.

Share this post


Link to post
DKManleger
Posted

hallo !

erstmal vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Ich habe bereits einige Zeit im Forum rumgewuselt und schon jede Menge interessante Informationen gelesen.

 

Die vorgeschlagenen Links bin ich durchgegangen. Mein Problem ist, dass sie mir nicht dabei helfen zu entscheiden, ob ich abwarten soll, oder besser mein Geld mit Verlust raushole, wenn das überhaupt geht.

Die ganzen Informationen hinsichtlich der undurchsichtigen Situation DKM und ThomasLloyd haben mich wirklich sehr verunsichert.

 

Ich habe 2005 4 Monate nach Abschluss von 14000 so einiges Negatives über den Master Star fund / Deutscher Vermögensfond 1 herausgefunden, aber der Berater hat mich immer beruhigen können. Das Ding ist ja nun geplatzt und alles was bleibt ist zu hoffen, dass man irgendwie noch den einen oder anderen Cent rettet - vor Gericht.

 

Nun bin ich mit 6500 beim DKM Global Opportunities B und 3000 beim DKM Global Opportunities D (53/Monat, 5 Jahre) dabei und krieg echt kalte Füsse.

Meine Aussage von vorher muss ich etwas korrigieren..... Ich habe den Kontoauszug von 2005 für den B erhalten. Dividende 9,5% jeden Monat zuerst belastet, dann 51,74 wieder gutgeschrieben - heisst die 6.500 Euro sind natürlich noch da. Die Dividende (abzgl. Steuer) wird mir seit 2005 monatlich überwiesen. Ich zahle dann diese wieder in den D ein und am Ende der Laufzeit sollten sich die 2 adieren zu 9.500 plus Überschussbeteiligung (keine Ahnung wie hoch).

Ich dachte dass wäre ein prima Ding, da es sozusagen ein Selbstläufer ist und 9,5% über 5 Jahre schon nicht zu verachten.

 

Nun weiss ich wirklich nicht was ich tun soll. Das gleiche System war nämlich auch der MSF. Einmalanlage und dann monatliche Zahlungen bestehend aus den gezahlten Zinsen und dem Steuervorteil.

 

Was tu ich denn jetzt bloss. Eines weiss ich: NIE WIEDER EINEM DAHERGELAUFENEN SCHEINBAR NETTEN VERMÖGENSBERATER GLAUBEN, ER MÖCHTE MEIN BESTES. Kein Kontakt mehr zu dem Vermögensberater und er ist auch für nix verantwortlich. Klar.

 

Vielen Dank noch mal. Über mehr Ratschläge würde ich mich freuen.

Share this post


Link to post
ikarus
Posted

Hallo DKM-Anleger,

ich kann mitfühlen und will eher auf deinen Zug mitaufsteigen.

 

Ich bin alerdings im GOF 01.

 

Meine Chance zum vorzeitigen Ausstieg sehe ich allerdings darin, das ich damals als Vertriebler bei DKM anfangen wollte und mich sozusagen selber "geworben?" habe.

 

Das ist soweit alles akzeptiert worden und ich zahle brav meine 210 im Monat.

 

Ich bin aber nie Berater geworden, Hatte es mir nachher anders überlegt, aber den GOF 01 weiterlaufen lassen.

 

Hab mich dann eine ganze weile wg. Umzug und umbau nicht ums liebe Geld gekümmert. Nun bekomme ich allerdings echt kalte Füße. Bekomme auch keine News als Genussrechtbesitzer. Keine monatlichen Infos über die E&Y Berichte.

 

Wer kann mir helfen?

Komm ich da einfach raus, da der Vertrag eigentlich nicht gültig ist? Oder ist er gültig?

 

Dankbar für jeden Hinweis

 

Ikarus

Share this post


Link to post
joggi557
Posted

hallo ikarus,

 

ich habe auch dort mein geld, bei mir kommt immer ein aktueller stand.

 

ich bekomme zudem noch eine mtl. zins ausschüttung und kann so alles kontrolieren.

da jetzt die laufzeit zu ende ist und ich mein geld zurück bekommen habe (plus zinsen)!!! will ich wieder dort anlegen um von der rendite zu provitieren.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...