supertobs

90% Direktrabatt bei DWS TopRente Dynamik

1,276 posts in this topic

Posted · Edited by stezo

Keine schlechte Argumentation! Aber zu welcher Riester-Konkurrenz mit besserer TER sollte man denn wechseln? Wenn man das nicht parat hat, ist es eine ziemlich hohle Drohung.

 

also zunächst mal könntest du zur union investment wechseln.

die haben statt 1,343% TER nur 1,26%.

 

aber das meinte ich gar nicht.

du hast mich falsch verstanden.

ich meinte nicht, dass sie einem die TER rabattieren sollen, sondern ganz einfach zuküftig auf die TER aus seinen beiträgen verzichten werden.

weil kündigung.

 

ohne vertrag, keine beiträge, ohne beiträge keine fondsanteile, ohne fondsanteile keine TER, welche man kassieren könnte.

diese aussicht sollte doch anreiz genug sein, die etwas mehr als 100€ im jahr zu rabattieren.

zumal dieser rabatt langfristig ein müdes lächeln im vergleich zur TER sein wird.

 

wohin er wechselt ist doch völlig unerheblich.

wichtig ist doch nur, dass dieses geld der dws durch die lappen ginge.

einfach nur weil er bockig ist und seinen rabatt nicht bekommt.

(menschen handeln ja auch manchmal irrational. siehe die menschen, die ne versicherung für die altersvorsorge abschließen)

und darauf springen die dws-verkäufer auch an.

das ist bei denen, wie bei nem autoverkäufer.

da sind die umsätze mitunter wichtiger als die gewinne.

denn für diese sind die berater ja gar nicht zuständig, dafür sind die produktentwickler zuständig.

der berater muss in erster linie auf seinen umsatz kommen.

 

 

gruß vom stezo

Share this post


Link to post

Posted

und wenn sie den gewährten rabatt von namen abhängig machen eben gleich kündigst.

Also, wenn sie einen Namen wissen wollen, dann sollte man sagen, dass man kündigt? (das setzt ja vorraus, dass man schon einen Vertrag dort hat). Aber wieso sollte man so etwas sagen? Die können doch nach einem bürgerlichem Namen fragen, ist doch erst mal nix schlimmes dabei. Oder wie meinst du das?

 

Gruß

 

Pascal

Share this post


Link to post

Posted

Ich spare 100 Euro im Monat und bin noch bei einem anderen Vermittler. Habe jetzt bereits mehrfach bei der DWS angefragt, ob ich die 90% bekomme, wenn ich zu ihnen als Vermittler wechsel. Was mache ich falsch?

 

Ich habe das gleiche Problem. Möglicherweise stellt die DWS sich stur wenn man schon einmal angefragt hat und schon eine Antwort erhalten hat.

Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als bei AVL zu bleiben.

Share this post


Link to post

Posted

Also ich hatte meine TopRente damals in 2006 abgeschlossen als die DWS eine 50%-Rabattaktion hatte.

 

Nachdem ich dann vor ca. einem Jahr auf die diversen 100%-Rabatt-Anbieter im Internet gestoßen bin habe ich ganz einfach bei der DWS (DWS-direkt) angerufen und mit Hinweis auf die 100% einen Rabatt von 80% ausgehandelt. Der DWS-Berater hatte mir damals gesagt, dass die DWS prinzipiell keinen 100% Rabatt geben kann und mich gefragt wieviel ich mir vorstellen würde. Da ich da noch nicht wusste, dass es 90% Rabatt geben kann hab ich einfach mal 80% gesagt (das kam mir in dem Moment richtig viel vor :huh: ) und auch problemlos bekommen.

 

Letzte Woche hab' ich dann nun nochmal angerufen, weil ich wissen wollte wie es bezüglich ungeförderter Überzahlungen technisch bei der DWS funktioniert.

In diesem Zusammenhang hab ich dann auch gleich den 90%-Rabatt ausgehandelt.

Ich hab dabei ganz offen damit kokketiert, dass ich "einer dieser unverschämten :- Kunden sei, der immer das preiswerteste Angebot haben möchte" und das ich "weiß, dass die DWS 90% Rabatt gewährt". Da ich das ganz auf die nette Art gemacht habe, konnte die freundliche DWS-Dame ja garnicht anders. :D

 

Dabei hab ich auch gleich noch einen zweiten Vertrag (für die ungeförderten Überzahlungen, ab 2009) vereinbart (ohne Depotgebühren und ebenfalls mit 90% Rabatt), da es die DWS wohl technisch nicht schafft die Überzahlungen korrekt heraus zu filtern (das gehe wohl nur bei der RiesterRente Premium - ein Schelm, der Böses dabei denkt).

Share this post


Link to post

Posted · Edited by stezo

genau so!

 

freundlich, charmant aber bestimmt.

wüsste nicht warum das nicht funktionieren sollte.

 

@Kalle: namen, vertragskontonummern oder sonstiges gehen die einfach gar nix an.

was hat die zu interessieren, wen ich kenne und wen nicht.

ich will den rabatt haben und nicht jemand den ich kenne.

das ist einfach belanglos für mich als kunden.

das ist meine meinung.

dass es auch ohne namensnennung geht, hast du ja gelesen.

 

wenn man erwähnt, dass man jemanden kennt der den rabatt bekommt, wollen die wissen, wer das ist, um es nachprüfen zu können.

auf den zug darf man eben nicht aufspringen (wenn man nicht die erlaubnis desjenigen hat, dessen namen man nennen könnte, so man es könnte) und muss ausweichen.

zum beispiel mit der androhung der kündigung oder eben der nickname nummer, was bei mir im übrigen der wahrheit entsprach.

ich kenn den bürgerlichen namen von mightygandalf nach wie vor nicht.

 

diese aussage hat meinem berater gereicht.

 

das mit dem schonmal gefragt, halte ich auch für nicht so entscheidend.

wichtig ist, dass der oder die am andern ende der leitung merkt, dass du dich nicht abspeisen lässt und weißt was du willst.

dabei das freundlich sein nicht vergessen.

 

gruß vom stezo

Share this post


Link to post

Posted · Edited by tom1978

Im Grunde musst Du am Telefon nur ein paar Dinge beachten:

 

* Immer freundlich, aber bestimmt auftreten. Nicht überheblich sein, aber auch nicht als Bittsteller angekrochen kommen.

 

* Dem Gesprächspartner klar machen, dass Du genau weißt was Du willst, was möglich ist und was für Alternativen es gibt.

Share this post


Link to post

Posted

Was spricht konkret dagegen, die 50% von der DWS direkt und die 50% von AVL mizunehmen? Dann wäre man bei 100%. Könnte es sein, dass der Rabatt von AVL nicht auf Dauer garantiert ist?

Share this post


Link to post

Posted

drei dinge.

 

1. der rabatt ist, wie du schon ahnst, nicht garantiert und kann auch wegfallen, wie erst vor kurzem bei der riester rente premium.

2. der rabatt von avl ist kein direktrabatt, geht also nicht mit in die anlage, sondern wird dir auf ein girokonto überwiesen.

3. du musst ihn ab 2009 versteuern.

Share this post


Link to post

Posted

@Kalle: namen, vertragskontonummern oder sonstiges gehen die einfach gar nix an.

Wer ist Kalle?

Share this post


Link to post

Posted

wieso ständig diese frage?

Share this post


Link to post

Posted

Also hab jetzt mal in diesen Thread ein bisschen gelesen (war 3 Monate hinterher ;) ).

 

Wenn die so freizügig hohe Rabatte gewähren, da kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die sich nicht langfristig das Geld wiederholen. Sagen wir mal ich bezweifle, dass in 20 Jahren auch noch dieser Rabatt gewährt wird, abgesehen davon muss man wohl mit tendeziell steigenden TERs rechnen - hoffen wir, dass es anders kommt. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Posted

wieso ständig diese frage?

oh, hatteste das bereits gesagt - oder gesagt, dass du´s nicht sagen wolltest?

Share this post


Link to post

Posted · Edited by stezo

oh, hatteste das bereits gesagt - oder gesagt, dass du´s nicht sagen wolltest?

hatte ich (wie immer) schonmal gesagt.

aber ich kann's auch nochmal sagen, wenn du das unbedingt brauchst?

 

 

@delphin:

ich denke die werden zunächst mal nach 2008 irgendwann die depotgebühren erhöhen.

Share this post


Link to post

Posted

Wenn die so freizügig hohe Rabatte gewähren, da kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die sich nicht langfristig das Geld wiederholen. Sagen wir mal ich bezweifle, dass in 20 Jahren auch noch dieser Rabatt gewährt wird, abgesehen davon muss man wohl mit tendeziell steigenden TERs rechnen - hoffen wir, dass es anders kommt. :thumbsup:

 

Naja, wer den Rabatt hat, der hat ihn dauerhaft - ich bin mir relativ sicher, dass sie das nicht einfach rückgängig machen können. Und was die TER angeht: Die TopRente basiert auf Standard-DWS-Fonds. Wenn sie die TER erhöhen trifft es auch "normale" Fondssparer, nicht nur Riester-Kunden. Ich denke nicht, dass man mit einer übermäßigen Steigerung der Kosten rechnen muss - trotz Rabatt macht die DWS immer noch ordentlich Gewinn mit der TopRente.

Share this post


Link to post

Posted

Die Kunden, die den Rabatt auf die rrp bekommen haben, haben ihn auch weiterhin, das steht in der aktuellen Konditionsübersicht von AVL.

Sollte AVL den Rabatt auf die Top Rente Dynamik nicht mehr gewähren, könnte man ja auch zu einem anderen Vermittler wechseln, der den Rabatt gewährt.

Das mit dem zu versteuernden Rabatt ist mir neu, danke für den Hinweis. In welchem Rahmen führe ich die denn dann ab?

Share this post


Link to post

Posted

ja die nichtrabattierung betrifft nur neuverträge.

ich würde wegen des direktrabatts trotzdem zur dws wechseln.

kommst besser bei weg.

 

wie die angeben musst weiss ich nicht.

google ma jahressteuergesetz 2009!

Share this post


Link to post

Posted

Der Vorteil des Direktrabatts ist auch die Sicherheit - so lange es das Produkt TopRente gibt, wird es vermutlich auch DWS Direkt geben. Schließt Du hingegen über einen Vermittler ab mußt Du unter Umständen mehrmals wechseln, weil einer pleite ist, in den Ruhestand geht etc.

Share this post


Link to post

Posted

Das mit dem zu versteuernden Rabatt ist mir neu, danke für den Hinweis. In welchem Rahmen führe ich die denn dann ab?

Mit der Steuererklärung

Share this post


Link to post

Posted · Edited by Tobi82

Ich habe die 90% Rabatt schon mündlich bekommen. Wie habt ihr den Vermittlerwechsel zur DWS Direkt gemacht? Ich finde da kein Formular oder so.

Was muss man tun um auch noch die Depotgebühr erlassen zu bekommen? Da habe ich noch nicht nachgefragt.

Share this post


Link to post

Posted

für den vermittlerwechesel müsste die dws vordrucke haben.

wie das genau geht, kann ich dir nicht sagen, bei mir es ein neuabschluss.

 

depotgebühr: ich hab auf eine kundenprämierungsprogrammbroschüre für produktwerbung hingewiesen.

dort steht, dass die dws das für eine bestimmte menge an geworbenen produkten gewährt.

 

ich wollte bei meinem vertrag von vornherein 100%rabatt auf den ausgabeaufschlag haben und habe in dem zusammenhang nochmal darauf hingewiesen.

90% rabatt auf den AA plus depotgebührenfreiheit, sind ja so etwa das gleiche wie 100% AA-Rabatt.

 

das war es.

Share this post


Link to post

Posted

Neueste Performancedaten Stand Ende August:

 

Top Rente Dynamik 4,63% pa

 

Balance 4, 18

Share this post


Link to post

Posted

Neueste Performancedaten Stand Ende August:

 

Top Rente Dynamik 4,63% pa

 

Balance 4, 18

Vor oder nach Kosten?

Share this post


Link to post

Posted

Vor oder nach Kosten?

 

Nach Kosten aber mit berücksichtigung der Zulage (siehe www.dws-direkt.de)

Share this post


Link to post

Posted

Na immerhin besser als 4,1%

Von wann bis wann war das denn die Wertentwicklung?

Seit Auflage, seit 2008?

Gibt's dazu ne Angabe?

Share this post


Link to post

Posted

Na immerhin besser als 4,1%

Von wann bis wann war das denn die Wertentwicklung?

Seit Auflage, seit 2008?

Gibt's dazu ne Angabe?

 

Das ist seit Auflage (Dezember 2001).

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now